Warenkorb
 

Rilke Projekt: Wunderweiße Nächte

Wunderweiße Nächte.. CD Standard Audio Format

(6)
Das Komponisten-Paar Schönherz & Fleer ist der Schöpfer des mehrfach preisgekrönten Rilke Projekts. Renommierte Schauspieler und Sänger interpretieren ausgewählte Texte Rainer Maria Rilkes im Zusammenspiel mit eigens komponierter Musik - eine kongeniale Mischung. Erstmals widmen sie sich mit ihrem neuen Album WUNDERWEIßE NÄCHTE einem bestimmten Thema: der Schönheit, der Anmut und der Dramatik von Herbst und Winter. Das Hörbuch verströmt die Kraft der Einkehr und den Glanz des Lebens. Eine Transformation großer sprachlicher Sensibilität in die Moderne.

Gesungen von Klaus Hoffmann, Nicholas Müller und Cäthe.

»Rilke zu lesen in diesem Zusammenhang ist fu¿r mich eine große Freude und ein tolles Abenteuer.« Matthias Koeberlin
»Ich finde, es ist eine sehr schöne Auswahl an Texten, abwechslungsreich und stimmungsvoll.« Julia Koschitz
»Diese Produktion ist ganz toll, angenehm bis tief. Wunderbar leichte Arrangements, ausgewogen und gut gemischt.« Klaus Hoffmann

Portrait
Richard Schönherz und Angelica Fleer sind ein Komponisten- und Produzententeam. Sie sind Initiatoren und Schöpfer des erfolgreichsten deutschsprachigen Lyrikprojekts, dem "Schönherz & Fleer Rilke Projekt". Das Projekt tourt seit vielen Jahren mit großem Erfolg durch Deutschland. Renommierte Schauspieler und Musiker interpretieren live unter der Regie der beiden Produzenten ausgewählte Texte Rilkes im Zusammenspiel der Musik aus den Rilke Projekt-CDs.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Matthias Koeberlin, Julia Koschitz
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783785757406
Genre Klassik Crossover
Verlag Lübbe Audio
Auflage 1. Auflage 2018
Spieldauer 57 Minuten
Verkaufsrang 71
Hörbuch (CD)
12,69
bisher 17,99

Sie sparen: 29 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Stille finden...
von einer Kundin/einem Kunden aus Suhl am 18.10.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Rilke Projekt Wunderweiße Nächte Schönherz & Fleer eine Hör-CD mit 19 Tracks, 57 Minuten Lübbe Audio Mit diesem Hörerlebnis der besonderen Art gestalten Richard Schönherz und Angelica Fleer die Herbst- und Winterzeit passend. Rilke hautnah durch gefühlvolle und impossante Stimmen getragen von wunderschönen Klängen. Diese lyrische Zusammenstellung führt in... Rilke Projekt Wunderweiße Nächte Schönherz & Fleer eine Hör-CD mit 19 Tracks, 57 Minuten Lübbe Audio Mit diesem Hörerlebnis der besonderen Art gestalten Richard Schönherz und Angelica Fleer die Herbst- und Winterzeit passend. Rilke hautnah durch gefühlvolle und impossante Stimmen getragen von wunderschönen Klängen. Diese lyrische Zusammenstellung führt in 18 performten Gedanken und dem Epilog am Ende langsam näher an die kühle Jahreszeit heran. Stimmungsvolle Musik und Texte, Geflechte aus Worten und Bildern lassen die Gedanken fliegen und laden zum Ausruhen und Träumen ein. Samtweich, wie aus einer anderen Welt, taktvoll eingesprochen, feinfühlig interpretiert, so hört sich Poesie spannend und zeitnah erzählt an, wobei interessante Variationen entstehen. Fazit: Diese Art des Erzählens ist Geschmackssache. Nicht alle vorgetragenen Texte haben mir gleich gut gefallen. Besonders berührt hat mich "Jetzt ist es Herbst". Diese Zeilen sind mir nachhaltig in Erinnerung geblieben. Das wundervoll mysisch anscheinende Cover hat meine Neugier für diese überzeugenden Stimmen geweckt. Ein Hörgenuss zum Entspannen für kleine Pausen im Alltag! 4 Supersterne von 5 für dieses mutige und zauberhafte Projekt!

Wunderschön
von Vorleser am 15.10.2018

Mit dem ?Rilke Projekt: Wunderweiße Nächte? ist dem Komponisten Duo Schönherz & Fleer etwas großartiges gelungen! Die Kompositionen passen ausgezeichnet zu den ausgewählten Texten Rilkes, und auch die ausgesuchten Interpreten konnten mich, bis auf Cäthe, überzeugen. Die Lyrik Rilkes wird uns auf diese Weise in sehr schöner Form nahegebracht. Die... Mit dem ?Rilke Projekt: Wunderweiße Nächte? ist dem Komponisten Duo Schönherz & Fleer etwas großartiges gelungen! Die Kompositionen passen ausgezeichnet zu den ausgewählten Texten Rilkes, und auch die ausgesuchten Interpreten konnten mich, bis auf Cäthe, überzeugen. Die Lyrik Rilkes wird uns auf diese Weise in sehr schöner Form nahegebracht. Die ausgesuchten Texte drehen sich um Liebe, Gott, Weihnachten, Sturm, Schnee? alles rund um Herbst und Winter. Rilkes Lyrik ist eindringlich, nicht kitschig, sondern sehr aussagekräftig. Sie beschreibt, und man kann sich total hineinversetzen. Unterstrichen wird dies durch die untergelegten Kompositionen und die verschiedenen Interpretationen ? mal Sprechen, mal Gesang. Alles passt auf wundersame Weise zusammen, es ist ein großartiges Hörerlebnis bei dem alle Sinne angesprochen werden. Normalerweise gehe ich nicht auf das Cover ein, aber in diesem Falle wäre es eine sträfliche Vernachlässigung, es nicht zu erwähnen. Das Cover der CD ist wunderschön gestaltet; in schwarz-weiß, mit Gold. Innen liegt ein Heftchen bei mit den Texten der ausgesuchten Stücke, so dass man mitlesen kann, so man es denn möchte. Außerdem sind die Interpreten abgebildet, und natürlich gibt es eine kleine Einleitung durch das Komponisten Duo. Mit 12,95 ist diese CD jeden Cent wert, denn sie wird sicher ein Favorit jeder Musik/Lyriksammlung werden. Man kann sehr schön abtauchen, sich berieseln lassen, oder zuhören und reminiszieren ? je nach Gemütslage und Stresslevel. Man wird auf jeden Fall am Ende entspannter sein. In meinen Augen ist diese CD ein Muss für jeden Rilke Fan und die, die zwar den Namen kennen, aber außer dem Panther eigentlich nichts von Rilke kennen (so wie ich, bevor ich diese CD hörte).

Lyrische Reise durch die kalte Jahreszeit
von Julie209 am 15.10.2018

18 Gedichte und Texte von Rainer Maria Rilke musikalisch und künstlerisch interpretiert. Das Cover wirkt edel, schlicht und winterlich. Auch die Gedichte nehmen den Hörer musikalisch mit auf die Reise durch die kalte Jahreszeit vom Spätsommer bis zum Ende des Winters. Mal gesanglich, mal gesprochen und mit Musik untermalt... 18 Gedichte und Texte von Rainer Maria Rilke musikalisch und künstlerisch interpretiert. Das Cover wirkt edel, schlicht und winterlich. Auch die Gedichte nehmen den Hörer musikalisch mit auf die Reise durch die kalte Jahreszeit vom Spätsommer bis zum Ende des Winters. Mal gesanglich, mal gesprochen und mit Musik untermalt können die Texte des Sprachgenies Rilke ihren ganz besonderen Zauber entfalten. Die Texte können im beiliegenden Heftchen mit gelesen werden, das ebenfalls passend zum Cover in schlichten schwarz-weiß Tönen gestaltet ist. Matthias Koeberlin, Julia Koschitz, Cäthe, Nicholas Müller und Klaus Hoffmann geben Rilke sprachlich ihre Stimme. Vor allem die Gedichte, die von Matthias Koeberlin gelesen wurden, konnten mich besonders begeistern und habe ich unheimlich gerne gehört, wohingegen ich bei Julia Koschitz so einige Schwierigkeiten hatte. Doch wie bei allen Hörbüchern ist die Erzählstimme Geschmackssache. Trotz allem konnte mich die CD insgesamt begeistern und wird mich noch ein wenig weiter in die kalte Jahreszeit hinein begleiten. Auch beim zweiten und dritten Mal Anhören gab es noch so viel zu entdecken, vor allem sprachlich! Das ?Rilke Projekt? ist für Lyric-Fans und auch für solche, die bisher kaum Berührungspunkte mit Gedichten hatten. Die Interpretationen sind so vielfältig, dass für jeden etwas dabei ist. Vor allem ?So singt die Welt? hat wahren Ohrwurm-Charakter.