Meine Filiale

Spider-Man und die Avengers: Weihnachtsgeschichten

Darwyn Cooke, David Michelinie, Jeff Parker, Reilly Brown, Todd McFarlane

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

BESINNLICHE MARVEL-ACTION
An den Festtagen geht’s rund im Marvel-Universum! Die Avengers um Iron Man und Luke Cage, die bei Dr. Strange eine Weihnachtsfeier schmeißen, bekommen es mit einem unmenschlichen Santa Claus zu tun. Spider-Man und seine Frau Mary Jane werden am Heiligen Abend aus ihrer Wohnung geworfen und suchen eine neue Bleibe, während der Netzschwinger noch ein paar Kriminelle für die Cops einpackt. Zudem erleben der Wandkrabbler, Flash Thompson, J. Jonah Jameson, die Fantastic Four und weitere Helden chaotische Nacht vor Weihnachten…

Ein exklusiv zusammengestellter Marvel-Geschenkband mit extra festlichen Geschichten von David Michelinie, Todd McFarlane (SPAWN), Darwyn Cooke (THE SPIRIT)und anderen.

DARWYN COOKE arbeitete nach seinem Comic-Debüt 1985 viele Jahre als Grafiker und Art Director. In den 90ern kehrte der Kanadier über Storyboards für DCs Animationsserien zum Comic-Medium zurück. Schließlich setzte der mehrfach mit dem Eisner Award ausgezeichnete Alleskönner Batman: Ego, CATWOMAN: SELINAS GROSSER COUP, NEUE HORIZONTE, die CATWOMAN-Neudefinition von Ed Brubaker, THE SPIRIT, The Twilight Children und X-Statix um. Zudem adaptierte er mehrere Parker-Romane von Richard Stark in Comic-Form. Als Darwyn Cooke 2016 im Alter von 53 Jahren seinem Krebsleiden erlag, verlor die Comic-Welt einen ihrer modernen Meister, der von Fans und Kollegen als Künstler und als Mensch verehrt wurde..
DAVID MICHELINIE verhalf Ant-Man Scott Lang, War Machine, Venom und Carnage zu ihren Debüts im Marvel-Kosmos. Der Amerikaner gehörte in den späten 70ern, den gesamten 80ern und den frühen 90ern zu den produktivsten und wichtigsten Autoren im Umfeld von Spidey, den Avengers, Iron Man und Superman – allein Peter Parkers Welt prägte er fast zehn Jahre lang. Auf Michelinie gehen viele Klassiker zurück, zumal er als Autor sowohl an der Hochzeit von Peter und MJ als auch an der von Lois und Clark mitwirkte. Obendrein schrieb er Comics mit Indiana Jones, Turok und den ThunderCats..
JEFF PARKER begann seine Laufbahn in den 90ern als Zeichner, der Comics und z. B. die Storyboards zur Trickserie Big Guy and Rusty the Boy Robot illustrierte. Mittlerweile kennt man Parker in erster Linie als Autor. Er schrieb diverse Marvel-Titel für junge Leser, unter anderem die ungemein beliebte Serie X-MEN: ERSTE ENTSCHEIDUNG über die neuen Abenteuer der Gruppe X. Dazu kommen DARK AVENGERS, VENOM, HULK, AQUAMAN, Flash Gordon und Future Quest. Während er für Marvel die Agents of Atlas schuf, inszenierte er für DC BATMAN ’66 mit neuen Comic-Storys aus der Welt der bunten Batman-TV-Serie der 60er..
REILLY BROWN begann seine Karriere 2002, als er Comics in Eigenregie veröffentlichte. Inzwischen zählt er CABLE & DEADPOOL, DEADPOOL: DRACULAS BRAUT und DEADPOOL & CABLE: SPLIT SECOND – ANGRIFF AUS DEM ZEITSTROM zu seinem Schaffen. Überdies steuerte der 1981 geborene Brown Artwork zu SPIDER-MAN/DEADPOOL, CHAOS WAR, SPIDER-MAN, ULTIMATE COMICS: X-MEN, SCARLET SPIDER und LOBO MEGABAND: BLUTIGE JAGD bei. 2004 gehörte er zu den Gründungsmitgliedern des Internet-Künstlerkollektivs Ten Ton Studios, 2010 zu den Gründern der Hypothetical Island Studios..
TODD McFARLANE brachte Mitte der 80er Storys über Batman und Hulk zu Papier. Dann wurde der 1961 geborene Kanadier als Spidey-Zeichner zum Fanliebling, da sein Stil eine radikale Neuerung darstellte. Aufgrund von McFarlanes Beliebtheit wurde für ihn die Serie Spider-Man gestartet, die er textete und zeichnete – das erste US-Heft war mit über 2,5 Mio. verkauften Exemplaren ein historischer Bestseller. 1992 gründeten er, Jim Lee und andere den Image-Verlag. Hier lancierte McFarlane seine erfolgreiche, bis heute fortlaufende SPAWN-Saga. Darüber hinaus war der Superstar an Plattencovern, Animationsserien, Filmen, Videospielen, Musikvideos und Actionfiguren beteiligt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 100
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7416-0870-4
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 26,9/18/1,2 cm
Gewicht 482 g
Originaltitel Marvel Holiday Special 2005 #1 (II); Amazing Spider-Man (1963) #314; Spider-Man's Tangled Web #21
Auflage 1
Übersetzer Alexander Rösch

Buchhändler-Empfehlungen

Witziger Marvel-Geschenkband zur Weihnachtszeit

Marcel Sander, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ja, auch die großen Marvel Helden feiern Weihnachten. Das auch bei ihnen nicht alles glatt läuft, sehen sie in 3 lustigen und verrückten Geschichten. Der Weihnachtsmann will die unartigen Avengers töten, Ant Man und Iron Man spielen mit einem ferngesteuerten Mistelzweig, Peter Parker und Mary Jane werden an Heiligabend aus ihrer Wohnung geschmissen und bei "Macy's" treibt ein hypnotisierter Held sein Unwesen. Besinnliche Weihnachtszeit und Marvel??? Passt und macht viel Spaß :-)

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11