Warenkorb
 

Spider-Man

Bd. 4: Die Klon-Verschwörung

(1)
Mehr als einmal stürzte der verrückte Wissenschaftler Professor Miles Warren, den man auch als Schakal kennt, Spider-Mans Welt mit Klonen ins Chaos – jetzt ist der Schakal zurück! Unterstützt von Rhino, der Echse, Dr. Octopus und anderen, erweckt er viele von Spideys toten Freunden und Feinden wieder zum Leben, darunter auch Peter Parkers großer Liebe Gwen Stacy! Während Spider-Man mit seinem Gewissen ringt und hinter die neue Maske des Schakals zu blicken versucht, wird die Klon-Verschwörung zu einer Gefahr für die gesamte Menschheit…
Die komplette Blockbuster-Storyline Die Klon-Verschwörung zum ersten Mal in einem Sammelband, inszeniert von Dan Slott (SPIDER-MAN: EIN NEUER TAG), Christos N. Gage (CIVIL WAR II: SPIDER-MAN), Giuseppe Camuncoli (SPIDER-MAN) und Jim Cheung (INFINITY).
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 276
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 10.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7416-0817-9
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 25,9/16,9/2 cm
Gewicht 831 g
Originaltitel Amazing Spider-Man (2015) #20-24; The Clone Conspiracy #1-5; The Clone Conspiracy: Omega 1
Auflage 1
Übersetzer Michael Strittmatter
Verkaufsrang 89.376
Buch (Taschenbuch)
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Freundliche Spinne aus der Nachbarschaft!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Peter Parker hat alle Hände voll zu tun. Jetzt ist er nicht nur als Spider-Man unterwegs sondern ist auch noch CEO von Parker Industires, einem der größten Technologie Konzerne der Welt. Seine bahnbrechenden Erfindungen gibt er fast umsonst her um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Das... Peter Parker hat alle Hände voll zu tun. Jetzt ist er nicht nur als Spider-Man unterwegs sondern ist auch noch CEO von Parker Industires, einem der größten Technologie Konzerne der Welt. Seine bahnbrechenden Erfindungen gibt er fast umsonst her um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Das passt nicht allen seinen Mitarbeitern und als es eine Verbrecher-Organisation nun auch noch auf Parker Industries abgesehen hat liegt die Vermutung nahe die Gefahr kommt aus Peters inneren Kreisen. Eine Vermutung die sich mehr oder weniger bewahrheitet… Leider muss ich sagen dass mir Peter Parker als Highschool-Nerd doch besser gefällt als Geschäftsmann. Gadgets, Spider-Mobil und Spider-Copter.. Sowas passt wohl eher zu Ironman oder Batman. Mal sehen was die Serie sonst noch so bringt..