Warenkorb
 

Stromberg - Staffel 2

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Fernsehpreis 2007 'Beste Sitcom' und dem Adolf-Grimme-Preis 2006. Deutschland

Stromberg

(1)
Empfohlen für Hörer von 12 bis 99 Jahren.
Stromberg ist die Kult-Serie über den ganz normalen Bürowahnsinn.... Im Mittelpunkt steht ein Chef, den man seinem ärgsten Feind nicht als Vorgesetzten wünscht: Bernd Stromberg (Christoph Maria Herbst). Er ist sarkastisch bis ins Mark, egozentrisch ohne Gleichen, zielstrebig bis in die Haarspitzen – vor allem wenn es um seine eigenen Interessen geht. In der zweiten Staffel brechen für Stromberg harte Zeiten an: Die bisher getrennten Abteilungen der CAPITOL, Schadensregulierung A-L und M-Z, werden zusammengelegt. Stromberg wird zum stellvertretenden Abteilungsleiter degradiert. Er hat sich, zumindest nach Außen, mit der Situation arrangiert. Gut, er ist nicht Gesamtleiter geworden, aber inoffiziell führt er natürlich den Laden. Er ist schließlich der Einzige, der weiß, wie das Tagesgeschäft läuft. Früher oder später werden die da oben das auch mitkriegen. Innerlich hat ihn die ganze Geschichte schon ins Wanken gebracht. Das führt zu einer ausgewachsenen Midlife-! Crisis. Stromberg stellt sein ganzes Leben in Frage: Sollte da wirklich nicht noch was anderes kommen, als dieses Büro, diese Kollegen, diese, seine Frau? Auch die Doppel- DVD zur zweiten Staffel bietet wieder ausführliches Bonusmaterial.
Portrait
Christoph Maria Herbst, geboren 1966 in Wuppertal, verkörpert u. a. die Titelfigur in der Serie "Stromberg", für die er den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis, den Bayerischen Fernsehpreis und dreimal den Deutschen Comedypreis erhielt, spielte neben diversen Engagements am Theater und als Synchronsprecher ("Willkommen bei den Sch'tis", "Horton hört ein Hu") in Kinoproduktionen wie "Der Wixxer", "Hui Buh", "Hände weg von Mississippi" und hat als Hörbuchsprecher u.a. die Comedy-Bestseller von Tommy Jaud und Ralf Husmann eingelesen sowie Stefan Zweigs "Schachnovelle" und Josh Bazells "Schneller als der Tod". Zuletzt drehte C. M. Herbst, in der Titelrolle als Kommissar, den TV-Film "Kreutzer kommt".
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 31.03.2006
Sprache Deutsch (Untertitel: Keine)
EAN 0828767917092
Genre TV-Serie/Unterhaltung
Hersteller Sony Music Entertainment
Spieldauer 370 Minuten
Komponist Helmuth Fass, Martell Beigang
Produktionsjahr 2006
Musik (DVD)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Duderstadt am 22.08.2006

stromberg ist eine der besten deutschen srien die es gibt . auch wenn der humor teilweise echt schwarz ist, ist allein die szenerie um stromberg und seine tollpatschigkeit in seinen vorhaben echt klasse und sehr lustig, wenn man manchmal sogar auch mitleid mit ihm haben muss. ein muss für alle... stromberg ist eine der besten deutschen srien die es gibt . auch wenn der humor teilweise echt schwarz ist, ist allein die szenerie um stromberg und seine tollpatschigkeit in seinen vorhaben echt klasse und sehr lustig, wenn man manchmal sogar auch mitleid mit ihm haben muss. ein muss für alle fans und alle die es werden wollen.