Meine Filiale

Das 1x1 der Immobilienbewertung

Grundlagen marktkonformer Wertermittlungen

Sebastian Driessen, Hans Otto Sprengnetter, Jochem Kierig

eBook
eBook
49,99
49,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

59,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

49,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das kompakte und praxisorientierte "1 x 1 der Immobilienbewertung" führt den Leser mit zahlreichen Beispielen Schritt für Schritt durch die Grundlagen der Marktwertermittlung. Mit den Online-Arbeitshilfen stehen dem Leser exklusiv und kostenfrei weitere Berechnungsbeispiele, ausführliche Mustergutachten, Excel-Bewertungsformulare Checklisten, Bewertungsdaten, Gesetze, Verordnungen und Richtlinien u.v.m. auf einer speziellen Internetseite zum Nachschlagen und Herunterladen zur Verfügung.
In der komplett überarbeiteten und aktualisierten 2. Auflage wird zunächst die Bedeutung der Immobilienbewertung aus volkswirtschaftlicher Sicht und für viele Berufsgruppen erläutert. Es werden die unterschiedlichen Wertermittlungsanlässe und Wertermittlungsbegriffe sowie die gesetzlichen Grundlagen dargestellt. Auch Themen des Sachverständigenwesens (Verwendung des Sachverständigentitels, Haftung, Honorierung) werden behandelt. Die in der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) sowie den Wertermittlungsrichtlinien (Sachwertrichtlinie und NHK 2010, Vergleichswertrichtlinie, Ertragswertrichtlinie) geregelten Verfahren zur Ermittlung des Marktwerts (Verkehrswerts) bebauter und unbebauter Grundstücke werden in der erforderlichen Tiefe anhand zahlreicher Beispiele erläutert. Es wird aber auch ein Überblick über die bei der Bewertung von Geschäfts- und Gewerbegrundstücken zu beachtenden Besonderheiten geschaffen.
Mit dem vorliegenden Werk wenden sich die Autoren vorrangig an diejenigen, die einen schnellen Einstieg in die Immobilienbewertung erlangen möchten. Also insbesondere an Personen, die sich in der Ausbildung zum Bewertungssachverständigen befinden. Das Werk ist auch für Immobilienmakler besonders gut geeignet, die die Immobilienbewertung als eine wichtige Dienstleistung für ihre Kunden erkannt haben. Aber auch "gestandene" Sachverständige finden in diesem Werk noch zahlreiche wertvolle Hinweise für ihre praktische Tätigkeit.

Das sagt Prof. Dr. Harald Müller zur Erstauflage:
"Ich lehre und arbeite seit einiger Zeit in meinen Vorlesungen intensiv mit dem Buch. Es ist sehr verständlich geschrieben und mit den vielen anschaulichen Beispielen sowie den weiteren umfangreichen Online-Arbeitshilfen optimal für meine Studenten und alle Berufseinsteiger geeignet. Aber auch Immobilienprofis finden in diesem Werk zahlreiche wertvolle Hinweise für die Praxis: Ein richtig gutes Arbeitsbuch!"

Sebastian Drießen ist Sachverständiger für Immobilienbewertung und Teamleiter im Bereich Forschung und Entwicklung für die Fachbereiche Marktwertermittlung und International Valuation bei Sprengnetter Immobilienbewertung. Von November 2011 bis August 2016 leitete er den Sprengnetter-Fachverlag und ist Chefredakteur der Fachzeitschrift "immobilien & bewerten". Darüber hinaus ist er Mitautor der von Sprengnetter herausgegebenen 16-bändigen Loseblattsammlung "Immobilienbewertung". Seit 2014 ist er Dozent an der Sprengnetter Akademie, wo er vor allem zu den Grundlagen des Immobilienrechts sowie über das Sachverständigenwesen sowie die Honorierung und Haftung des Sachverständigen referiert. Nach dem abgeschlossenen Studium des Vermessungswesens in Bonn, legte er in Nordrhein-Westfalen die Prüfung zum Vermessungsassessor ab.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783937513560
Verlag Sprengnetter
Dateigröße 6837 KB
Verkaufsrang 87323

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0