Meine Filiale

Julie Jewels - Perlenschein und Wahrheitszauber

Band 1

Julie Jewels Band 1

Marion Meister

(18)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,00
9,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

16,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein mysteriöses Geburtstagsgeschenk stellt Julies Leben völlig auf den Kopf: Ein Holzkästchen voller Schmucksteine weckt ihre magische Begabung! Julie kann durch Schmuck zaubern und Wünsche erfüllen. Einmal der Star der Schule sein, endlich die Wahrheit von der besten Freundin erfahren, den Jungen ihrer Träume für sich gewinnen … Die Möglichkeiten sind grenzenlos! Aber bald rutscht Julie von dem einen Fettnäpfchen in die andere Katastrophe und merkt, dass so mancher Wunsch fatale Folgen hat.

Bunte Glasperlen aus magischen Ereignissen werden mit witzigen Dialogen, Fast-Küssen und aberwitzigen Einfällen zu einem funkelnden und glitzernden Band verwoben!

Ich kann das Buch jedem, der auf Fantasy-Romane steht, wärmstens empfehlen.

Dass Magie existiert, davon war Marion Meister schon immer überzeugt. Bereits als Jugendliche bastelte sie Schmuck und fragte sich, welche magischen Kräfte die Stücke haben könnten. Und so hatte sie Ohrringe für besonders verrückte Unternehmungen oder einen Türkis-Anhänger für die anstehende Prüfung in Latein. Leider reichte ihr Talent nicht für echte Magie aus, doch in ihren Geschichten werden all ihre Träume wahr! Und ihren Schmuck, den trägt sie natürlich immer noch – man kann ja nie wissen!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 25.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7335-0360-4
Verlag FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/3 cm
Gewicht 300 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 191258

Weitere Bände von Julie Jewels

Buchhändler-Empfehlungen

Silke Reith, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Julie kann es nicht lassen: seit sie entdeckt hat, dass sie mit dem Schmuck aus der Kiste ihrer Großmutter zaubern kann, ist alles auf den Kopf gestellt worden. Schöne Geschichte!

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Eine süße Geschichte für alle Mädchen, die "Rubinrot" und "Zimt und Weg" geliebt haben. Neben Fantasyelementen kommt hier auch Humor nicht zu kurz!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
10
6
2
0
0

Plötzlich Schmuckhexe
von Sonjalein1985 am 25.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Inhalt: Als Julie zu ihrem 16. Geburtstag eine Schatulle voller Schmucksteine bekommt, bemerkt sie, dass sie mit deren Hilfe zaubern kann. Doch nicht alle Wünsche sind dazu gemacht sich zu erfüllen. Und nicht alles läuft so, wie Julie sich das vorstellt. Meinung: „Julie Jewels – Perlenschein und Wahrheitszauber“ ist der erste... Inhalt: Als Julie zu ihrem 16. Geburtstag eine Schatulle voller Schmucksteine bekommt, bemerkt sie, dass sie mit deren Hilfe zaubern kann. Doch nicht alle Wünsche sind dazu gemacht sich zu erfüllen. Und nicht alles läuft so, wie Julie sich das vorstellt. Meinung: „Julie Jewels – Perlenschein und Wahrheitszauber“ ist der erste Band einer magischen Reihe, der schon gleich auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die Autorin hat einen wunderbar lockeren Schreibstil und es gibt viele witzige Momente, die mich als Leser sehr gut unterhalten haben. Im Mittelpunkt steht die 16-jährige Julie. Sie hat in der Schule den Spitznamen „Jewels“ bekommen, weil sie Schmuck liebt und auch selbst welchen herstellt. Eigentlich ist Julie ein ganz normales Mädchen, mit einem liebevollen Elternhaus, einem muffeligen älteren Bruder und zwei tollen besten Freunden. Doch durch ein mysteriöses Geburtstagsgeschenk, von einer ihr unbekannten Oma, entdeckt sie ihr magisches Talent. Sie ist eine Schmuckhexe, die ihren selbstgemachten Schmuckstücken magische Kräfte verleihen kann. Und natürlich ist sie erstmal neugierig und versucht anderen zu helfen und ihrem Schwarm Noah näherzukommen. Bald aber muss sie einsehen, dass Magie Konsequenzen hat. Julie hat mir als Charakter sehr gut gefallen. Sie ist freundlich, kreativ und eigentlich total normal. Ebenso wie ihre beste Freundin Merle, die immer an ihrer Seite ist. Der dritte im Bunde ist Sandkastenfreund Ben, ein Surfer und wirklich guter Kumpel. Außerdem spielt der Musiker Noah noch eine große Rolle, denn er ist Julies Schwarm. Bloß traut sie sich nicht ihn anzusprechen. Aber wozu gibt es Schmuckmagie? Das Buch ist spannend und lustig. Außerdem spielt es am Meer und somit vor einer herrlichen Kulisse. Es endet ziemlich offen und macht so Lust auf den 2. Band der Reihe. Fazit: Magisches Jugendbuch mit tollen Charakteren. Macht Spaß zu lesen.

Eine magisch verzauberte Reise in die funkelnde Glitzerwelt der Fantasie
von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

An ihrem 16. Geburtstag erhält Julie ein außergewöhnliches Geschenk und dieses stellt ihr Leben ganz schön auf den Kopf. Eine Schmuckschatulle, mit der sie durch ihre neu entdeckte Magie zu Schmuckstücken ganz besonderen Schmuck herstellen kann. Die Möglichkeiten sind grenzenlos und dennoch muss sie feststellen, dass die Magie a... An ihrem 16. Geburtstag erhält Julie ein außergewöhnliches Geschenk und dieses stellt ihr Leben ganz schön auf den Kopf. Eine Schmuckschatulle, mit der sie durch ihre neu entdeckte Magie zu Schmuckstücken ganz besonderen Schmuck herstellen kann. Die Möglichkeiten sind grenzenlos und dennoch muss sie feststellen, dass die Magie auch ihre Schattenseiten hat und nicht immer ohne Folgen bleibt. So muss sich Julie nicht nur mit den Tücken des Teenagerlebens herumschlagen, sondern auch noch herausfinden, wie sie ihre neuentdeckte Magie richtig einsetzt.

Fantastisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 06.06.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dieses Buch konnte mich neben seinem spannenden Klappentext, durch seine äußere Gestaltung überzeugen. Denn es ist aufgemacht, wie eine Schmuckschatulle und hat einen wunderschönen Buchschnitt, der mit einer Pappfalz versehen ist. Schon nach wenigen Seiten konnte ich feststellen, dass dies nicht die einzigen überzeugenden Dinge ... Dieses Buch konnte mich neben seinem spannenden Klappentext, durch seine äußere Gestaltung überzeugen. Denn es ist aufgemacht, wie eine Schmuckschatulle und hat einen wunderschönen Buchschnitt, der mit einer Pappfalz versehen ist. Schon nach wenigen Seiten konnte ich feststellen, dass dies nicht die einzigen überzeugenden Dinge sind, die das Buch lesenswert machen. Die Protagonistin Julie Jewels ist wahnsinnig sympathisch und ein typischer Teenager. Sie hat Probleme, wie andere Kids auch und versucht dies mit ihrer besten Freundin Merle zu kompensieren. Sie ist Julies Ansprechperson in allen möglichen Dingen und weiß über alles Bescheid. Neben den beiden Hauptprotagonistinnen, lernen wir noch Julies großen Schwarm Noah kennen, der als cooler Sunnyboy, dem die Mädchenherzen nur so zufliegen, auftritt. Dazu kommt eine alte Freundin von Julie, Chrissy, der ihr scheinbar bei Noah den Rang ablaufen will. Natürlich ist es Julies Herzenswunsch Noahs Herz zu gewinnen. Als sie dann feststellt, dass die Schmuckschatulle ihrer Tante Magie freisetzen kann, versucht sie alles. Der Schreib- und Erzählstil der Autorin ist locker, leicht und einfach, wie man es von einem Kinder-/Jugendbuch, welches eher an jüngere Leser gerichtet ist, auch erwarten würde. Das unterstreicht auch die äußere wie innere Gestaltung des Buches. Die Schrift ist groß, die Abstände ebenfalls. Was mir nicht so gut gefallen hat, war die Beziehung Julies zu ihren Eltern. Natürlich nabelt man sich als Jugendliche ein wenig ab, erzählt seinen Eltern nicht mehr alles usw., allerdings fand ich, dass Julie mit ihrer Mutter nicht besonders respektvoll umgeht, wobei diese sich ebenfalls nicht mit guten Ratschlägen hervortut. Im Grunde versucht sie Julie das Kästchen abzunehmen und sie von der Magie abzuhalten, anstatt sie zu unterstützen. „Julie Jewels – Perlenschein und Wahrheitszauber“ ist der erste Teil einer Trilogie, die sich rund um Magie, Liebe und Freundschaft dreht und um die alte Weisheit: Sei vorsichtig, was du dir wünschst – es könnte wahr werden! Ich hoffe, dass sich die Geschichte um die Magie und auch um Julies Tante noch ein wenig lüftet und man auch Julies Mutter näher kennenlernen wird.


  • Artikelbild-0