Schreie im Regen

Roman

Yu Hua

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Schreie im Regen« zeichnet ein meisterhaftes Porträt eines vergessenen, verdrängten Chinas vor dem großen Aufschwung.
Sun Guanglin wächst auf in einem kleinen chinesischen Bauerndorf. Es sind die 60er-Jahre, vom Aufschwung ist noch nichts zu spüren. Er ist ein Außenseiter, wird von der Dorfgemeinschaft wie von der Familie misstrauisch beäugt, und so verlegt er sich auf das Beobachten. Von seinem Lieblingsplatz am Teich aus sieht er, wie sein großer Bruder den Mädchen nachstellt und sein roher Bauernvater die Mutter schikaniert. Doch selbst im alltäglichen Elend Sun Guanglins blitzen Glanzlichter kindlichen Glücks und erstaunlicher Komik auf. Auf der Schwelle zur chinesischen Moderne finden sich zwischen Stadt und Land überraschende, flüchtige Momente der Geborgenheit.

Yu Hua ist während der Kulturrevolution aufgewachsen und hat fünf Jahre als Zahnarzt praktiziert, bevor er Schriftsteller wurde. Die Darstellung der gesellschaftlichen Wirklichkeit in >Schreie im Regen<, Yu Huas ersten Roman, brach alle Tabus und war bei seinem Erscheinen in China eine Sensation. Seitdem ist er einer der wichtigsten Gegenwartsautoren Chinas. Auf Deutsch sind von ihm erschienen >Leben< (1998), der von Zhang Yimou verfilmt wurde, >Der Mann, der sein Blut verkaufte< (2000), der Welterfolg >Brüder< (2009), der Essayband >China in zehn Wörtern< (2012) und zuletzt >Die sieben letzten Tage< (2017). Yu Hua wurde 1960 in der ostchinesischen Provinz Zhejiang geboren und lebt in Peking.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783104909004
Verlag Fischer E-Books
Originaltitel Zai Xigu Zhong Huhan
Dateigröße 1130 KB
Übersetzer Ulrich Kautz

Buchhändler-Empfehlungen

Laura Donauer, Thalia-Buchhandlung Landau

Depression und Leid im Herzen Chinas. Hua liefert mit seinem Roman grandiose Einblicke in ein undurchschaubares Land. Ein trauriger Roman, der durch leise Töne überzeugt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Eine Kindheit in China
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 15.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In „Schreie im Regen“ zeichnet Yu Hua ein faszinierendes Porträt des Chinas der 1960er Jahre. Aus kindlich unschuldiger Perspektive erlebt der Leser die Schrecken der Kulturrevolution, aber auch den Alltag des ländlichen Lebens im Reich der Mitte. Die Geschichte weckt Emotionen, ist ernst, düster, heiter, einfach perfekt aus dem... In „Schreie im Regen“ zeichnet Yu Hua ein faszinierendes Porträt des Chinas der 1960er Jahre. Aus kindlich unschuldiger Perspektive erlebt der Leser die Schrecken der Kulturrevolution, aber auch den Alltag des ländlichen Lebens im Reich der Mitte. Die Geschichte weckt Emotionen, ist ernst, düster, heiter, einfach perfekt aus dem echten Leben geschrieben. Fazit: Ein Buch, das unter die Haut geht. Fesselnd und lehrreich.

  • Artikelbild-0