Meine Filiale

Revolutionen auf dem Rasen

Eine Geschichte der Fußballtaktik

Jonathan Wilson

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

29,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Warum spielen die Engländer so gern Kick-and-rush? Wer erfand den Totaalvoetbal? Und warum hasst ausgerechnet Pep Guardiola Tiki-Taka? In seiner fesselnden Geschichte der Fußballtaktik durchleuchtet Jonathan Wilson die Entwicklung des Spiels: von den chaotischen Anfängen in England bis zum Hochgeschwindigkeitsspiel von heute. Dabei erinnert er an große Trainer und Spieler, die immer wieder den Fußball revolutionierten und ihm mit Innovationen wie dem „W-M-System“, dem „Riegel“ und der „Raute“ völlig neue Dimensionen eröffneten.
In dieser überarbeiteten und erweiterten Neuauflage hat Wilson seine Darstellung nun um die taktischen Entwicklungen der letzten 20 Jahre speziell in Deutschland ergänzt: von Ralf Rangnick über Jürgen Klopp bis Julian Nagelsmann.

Jonathan Wilson, Jahrgang 1976, ist einer der renommiertesten britischen Sportbuchautoren. Als Fußballkorrespondent schreibt Wilson u.a. für „The Guardian“, „Independent“ und „FourFourTwo“, außerdem ist er Herausgeber des Fußballmagazins „The Blizzard“. 2014 erschien im Verlag Die Werkstatt von ihm „Outsider. Eine Geschichte des Torhüters“.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 10.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7307-0422-6
Verlag Die Werkstatt
Maße (L/B/H) 22,2/14,4/4,7 cm
Gewicht 742 g
Abbildungen mit Fotos
Übersetzer Markus Montz
Verkaufsrang 64951

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

Nicht das Gesuchte
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 14.04.2019

Ich wollte als Fußballfan mehr über die Taktiken und Zahlenspiele der Trainer wissen und verstehen. Leider komme ich nie über die ersten 100 Seiten hinaus, weil der Autor bis dahin nur ganz viel über den Beginn des Fußballspiels in England, englische und schottische Clubs und deren Spiele und Trainer schreibt. Erklärungen sind M... Ich wollte als Fußballfan mehr über die Taktiken und Zahlenspiele der Trainer wissen und verstehen. Leider komme ich nie über die ersten 100 Seiten hinaus, weil der Autor bis dahin nur ganz viel über den Beginn des Fußballspiels in England, englische und schottische Clubs und deren Spiele und Trainer schreibt. Erklärungen sind Mangelware. Das wird nach rund fünfzig Seiten so langweilig, dass ich das Buch weglegen muß. Ich habe schon mehrfach angefangen es zu lesen und komme nicht weit. Unter "Eine Geschichte der Fussballtaktik" hatte ich nicht erwartet, seitenlang über die Schicksale der einzelnen Clubs und Trainer zu lesen, sondern Fußballtaktiken erklärt zu bekommen und wie sie sich im Laufe der Zeit weiter entwickelt und geändert haben. Sollte dies auf den letzten 100 Seiten des Buches stattfinden, so tut es mir leid. Soweit werde ich garantiert nicht mehr lesen.


  • Artikelbild-0