Die stärkste Liga der Welt

Eishockey in der NHL

Bernd Schwickerath

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,90
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Gretzky, Howe und Crosby – Canadiens, Maple Leafs und Rangers: Seit mehr als 100 Jahren vereint die National Hockey League die größten Namen des internationalen Eishockeys. Aus einer kleinen Liga mit vier Teams für wenige kanadische Jungs ist innerhalb eines Jahrhunderts ein Milliarden-Business mit 31 Klubs und hunderten Stars aus aller Welt geworden, ein Mythos mit unzähligen Legenden und Anekdoten. Doch der Weg dahin war steinig.
Dieses Buch erzählt die Geschichte der NHL, erklärt die Feinheiten des nordamerikanischen Sportsystems und porträtiert die größten Stars – auch die deutschen: von Marco Sturm bis Leon Draisaitl. Dabei verschließt es die Augen auch nicht vor den Problemen der NHL: Wirtschaftskrisen und Pleiten, Gewalt und Suizide, Doping und Rassismus.
Ein starkes Lesebuch zur stärksten Eishockey-Liga der Welt.

Schwickerath hat es tatsächlich geschafft, die NHL-Buch-Lücke zu füllen. Und – vielleicht noch wichtiger – sein Werk riecht nicht nur nach Fleiß. (taz – Die Tageszeitung)

Grundlagenwerk. … Schwickerath ist ein tief in der Materie steckender, höchst belesener Experte, der mit seinen Kenntnissen aber an keiner Stelle protzt, sondern seine Leser auf fürsorgliche Art an die Hand nimmt. (Münchner Merkur)

Unterhaltsam, spannend und mit viel Liebe zum Detail – so hält Bernd Schwickerath auf rund 350 Seiten die mehr als 100-jährige Geschichte der National Hockey League fest. … Die Zahl der Bücher über die NHL in deutscher Sprache ist überschaubar. Und gerade deswegen bietet das Buch allen Eishockey-Fans in Deutschland etwas. Sowohl den Einsteigern als auch langjährigen Beobachtern. … „Die stärkste Liga der Welt“ bietet Historisches, Hintergründe und Anekdoten und liefert so etwas, was es zur NHL auf dem deutschen Markt lange nicht – oder vielleicht noch nie – gegeben hat. (Westdeutsche Zeitung)

Packender Lesestoff. (Kronen Zeitung)

Umfassend informierendes Buch. … Schwickerath hat mit seinem Buch veritable Fachliteratur vorgelegt, ein Pionierschritt in Deutschland. (Kölner Stadt-Anzeiger)

Sollte jeder deutschsprachige Eishockey-Fan im Regal stehen haben. (Männer, die auf Tiger starren. Das beste Blog der Deutschen Eishockey-Liga)

Fängt die Faszination des Sports enthusiastisch und kritisch zugleich ein. Interviews und Gespräche nicht nur mit deutschen Größen … machen das NHL-Lesebuch authentisch. (NRZ – Neue Ruhr Zeitung)

Bernd Schwickerath zeichnet die Geschichte detailreich nach. … Sehr erhellend ist der zweite Teil, wenn er die Liga- und Nachwuchsstruktur, die Kämpfe auf dem Eis, die Lockouts, die Diskriminierung etc. beleuchtet. (Westfälischer Anzeiger)

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 29.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7307-0403-5
Verlag Die Werkstatt
Maße (L/B/H) 21,3/13,4/3,2 cm
Gewicht 492 g
Abbildungen Fotos
Auflage 1
Verkaufsrang 42190

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Eishockey Buch #1
von einer Kundin/einem Kunden am 23.10.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein Muss für jeden Eishockey Fan! Und vor allem für solche die Interesse an der NHL und den Abläufen des Amerikanischen Sport Systems haben. Mit sehr vielen Einblicken hinter die Kulissen.

Spannende Lektüre!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.01.2020

Endlich ein Buch in deutscher Sprache, in dem die stärkste und gleichzeitig auch schillerndste Eishockeyliga der Welt genauer unter die Lupe genommen wird - und das nicht nur zur Beweihräucherung. Der Autor versteht es, die Geschichte der Liga mit all ihren Facetten verständlich zu beschreiben. Auch negative Aspekte wie Langzeit... Endlich ein Buch in deutscher Sprache, in dem die stärkste und gleichzeitig auch schillerndste Eishockeyliga der Welt genauer unter die Lupe genommen wird - und das nicht nur zur Beweihräucherung. Der Autor versteht es, die Geschichte der Liga mit all ihren Facetten verständlich zu beschreiben. Auch negative Aspekte wie Langzeitschäden von "Enforcern" (welche durch die Liga gerne heruntergespielt werden), Drogenmissbrauch, den Umgang mit russischen Spielern zu Beginn oder Rassismus innerhalb der Liga werden in diesem Buch aufgegriffen. Man bekommt einen Blick hinter das Hochglanzprodukt NHL, welches in erster Linie knallhartes Business ist. Das Buch ist gut aufgebaut und dass zum Schluss noch einzelne Spieler befragt und porträtiert werden sorgt für ein rundum gelungenes Lese-Erlebnis. Als Schweizer hätte ich mir natürlich auch Porträts von Streit, Josi, Niederreiter & Co. gewünscht - aber auch so ein Top-Buch! Ein Must-Have für alle, die sich mit Eishockey und speziell mit der NHL näher befassen wollen!

Tolles Buch zur NHL
von einer Kundin/einem Kunden am 10.12.2018

Ein tolles Buch über die NHL. Gut geschrieben, da es trotz wahnsinnig vielen Informationen nie langweilig wird. Es ist fällt schwer mit dem Lesen aufzuhören.


  • Artikelbild-0