Liebe und Verderben

Roman

Kristin Hannah

(47)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

11,99 €

Accordion öffnen
  • Liebe und Verderben

    Aufbau TB

    Sofort lieferbar

    11,99 €

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Liebe und Verderben

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Aufbau)

Hörbuch (MP3-CD)

10,79 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ich bin hier und werde niemals aufhören, auf Dich zu warten.

Als Lenora Allbright mit ihren Eltern nach Alaska zieht, ist die Familie voller Hoffnung, das Trauma des Krieges, das der Vater in Vietnam davongetragen hat, hinter sich zu lassen. In Matthew, dem Sohn der Nachbarn, findet Leni einen engen Freund, und aus ihrer Vertrautheit entwickelt sich bald eine junge Liebe. Doch auf die Schönheit des Sommers in Alaska folgt unweigerlich die Finsternis des Winters, und je länger diese andauert, desto weniger vermag Lenis Vater die in ihm wohnenden Dämonen zu bändigen. Schon bald müssen die beiden jungen Liebenden um ihr Miteinander kämpfen - bis sie eines Tages auszubrechen versuchen ...

Mit emotionaler Wucht erzählt Kristin Hannah eine große Geschichte über unsere Verletzlichkeit, wenn wir zum ersten Mal lieben, über die dunklen Seiten der Liebe und über die niemals endende Verbundenheit zwischen einer Mutter und ihrem Kind.

»Eine emotionale, starke, authentische Geschichte mit vielen
Aspekten.«

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 591 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783841215840
Verlag Aufbau
Originaltitel The Great Alone
Dateigröße 4715 KB
Übersetzer Gabriele Weber-Jaric, Gabriele Weber-Jarić
Verkaufsrang 1965

Buchhändler-Empfehlungen

Marianne Sibbing, Thalia-Buchhandlung Bocholt

Kristin Hannah, die ich von dem Buch "Die Nachtigall" kenne, schreibe Geschichten, die berühren und aufrütteln. Dieses Buch ist eine moderne Romeo und Julia Geschichte vor dem Hintergrund der Spätfolgen des Vietnamkrieges.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Kein Vergleich zu "die Nachtigall", aber trotzdem ein sehr gutes Buch. Es entführt in die Abgelegenheit der Weite Kanadas. Beim Lesen hat man das Gefühl wirklich dort zu sein.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
47 Bewertungen
Übersicht
38
8
1
0
0

Mitreißend
von Anja aus Overath am 02.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es ist kein typischer Liebesroman. Es wird sich stark mit dem Thema Abhängigkeit versus Liebe auseinander gesetzt. Man möchte die Protagonisten anschreien und trösten zugleich. Ein Buch das mitreisst und zum Nachdenken anstösst. Und ja es geht um Liebe, die Liebe in der Familie, zwischen Eltern und Kindern und Partnern. Aber auc... Es ist kein typischer Liebesroman. Es wird sich stark mit dem Thema Abhängigkeit versus Liebe auseinander gesetzt. Man möchte die Protagonisten anschreien und trösten zugleich. Ein Buch das mitreisst und zum Nachdenken anstösst. Und ja es geht um Liebe, die Liebe in der Familie, zwischen Eltern und Kindern und Partnern. Aber auch was diese Liebe mit einem macht.

Mega!
von einer Kundin/einem Kunden aus Rainau am 17.02.2021

Ein ganz starkes Buch. Ich konnte es nicht mehr weglegen. Der Titel hat mich zunächst nicht so angesprochen. Aber nachdem ich schon ein paar Bücher von Hannah Kristin gelesen habe und jedes super war, habe ich mir auch dieses auf meinen Tolino geladen. Ein Lesevergnügen.

Beeindruckendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Rannungen am 11.01.2021

Eine Beschreibung fällt mir schwer, ich bin einfach "hin und weg": gefesselt von der Geschichte von Leni und Matthew, beeindruckt von der Landschaft, geängstigt vom Verhalten des Vaters und der Abhängigkeit der Mutter. Wirklich sehr empfehlenswert!


  • Artikelbild-0