In Staub und Asche

Kriminalroman

Hanne-Wilhelmsen-Reihe Band 10

Anne Holt

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • In Staub und Asche

    Piper

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen
  • In Staub und Asche

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    10,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Jonas Abrahamsen hat 12 Jahre für den Mord an seiner Frau verbüßt. Zu Unrecht, davon ist Kommissar Henrik Holme überzeugt. Noch während er mit Hanne Wilhelmsen in diesem Cold Case ermittelt, gibt es eine zweite Tote: Es ist eine prominente Rechtsradikale. Weder Henrik noch Hanne glauben an die Theorie vom Selbstmord - warum sollte eine Frau, die in ihren Kreisen als Heldin gefeiert wurde, ihrem Leben ein Ende setzen? Als Hanne eine Verbindung zu ihrem alten Fall entdeckt, ist es fast zu spät - denn Abrahamsen hat ein 3-jähriges Kind entführt und will endlich Rache nehmen. - Das glänzende Finale für eine Kultermittlerin, in dem es um die großen Themen der skandinavischen Kriminalliteratur geht: Schuld und Sühne, Schmerz und tiefe Rache.

»Anne Holt hat hier wieder einen spannenden nordischen Krimi abgeliefert (…).«, wunderbaregeschichten.blogspot.com, 21.10.2018

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783492992589
Verlag Piper
Originaltitel I støv og aske
Dateigröße 1204 KB
Übersetzer Gabriele Haefs
Verkaufsrang 40219

Weitere Bände von Hanne-Wilhelmsen-Reihe

Buchhändler-Empfehlungen

Täuschungen

Elke Meißner, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Ein Polizist überdenkt am Ende seiner Dienstzeit seine Fälle und meint, ein Fall sollte neu aufgerollt, überdacht werden. Eine Journalistin wurde enttarnt und ermordet, meint man. Und Jonas kann nicht vergessen. Hendrik Holme und Hanne Wilhelmsen gehen gemeinsam ihren Ermittlungsweg und erkennen Zusammenhänge - Selbstmord könnte Mord, Mord Selbstmord sein - und Rache ist nie ein guter Ratgeber.... Lassen Sie sich ein auf den neuen und leider letzten Fall von Hanne W.

Immer noch die Beste!

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Um viele Ecken denken, das ist die Spezialität von Hanne Wilhelmsen. Sie findet Verbindungen, die niemand sonst für möglich hält.Guter neuer Krimi von einer Lieblingsautorin.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Ein gut unterhaltender Krimi
von hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 08.11.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Nachdem Anne Holt ihre Heldin Hanne Wilhelmsen in ihren letzten Bänden eher etwas zurückgezogen und menschenscheu dargestellt hat, lässt sie Hanne in ihrem zehnten Fall “In Staub und Asche” wieder zu alter Bestform auflaufen. Zusammen mit dem Ermittler und echten Soziophobiker Hendrik Holme rollt sie zwei Fälle auf, die erst ein... Nachdem Anne Holt ihre Heldin Hanne Wilhelmsen in ihren letzten Bänden eher etwas zurückgezogen und menschenscheu dargestellt hat, lässt sie Hanne in ihrem zehnten Fall “In Staub und Asche” wieder zu alter Bestform auflaufen. Zusammen mit dem Ermittler und echten Soziophobiker Hendrik Holme rollt sie zwei Fälle auf, die erst einmal gar nichts miteinander zu tun haben. Aber mit viel Raffinesse und Fingerspitzengefühl schafft es Anne Holt, einen spannenden Cold Case mitten in die Gegenwart zu holen und mit vielen kleinen überraschenden Wendungen zu garnieren. Wenn auch manchmal etwas zu detailliert, ist “In Staub und Asche”ein gut unterhaltender Krimi aus Norwegen, der ein bisschen Action mit viel polizeilicher Ermittlungsarbeit kombiniert.


  • Artikelbild-0