SCHLEICH® Horse Club - Die goldenen Schlüssel

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Eine fieberhafte Suche beginnt

Lakeside ist in Gefahr! Der skrupellose Unternehmer Michaels droht damit, der Familie von Horse Club-Mitglied Hannah den Hof wegzunehmen. Auf der Suche nach der rettenden Besitzurkunde stößt der Horse Club auf eine Spur aus goldenen Schlüsseln. Die vier Freundinnen können es kaum erwarten, der Sache auf den Grund zu gehen …

• Spannende Unterhaltung für pferdebegeisterte Leser ab 8 Jahren
• Mit den Heldinnen und Tieren aus der Schleich Horse Club-Welt
• Liebevoll illustriert

©Schleich

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 8 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96080-246-4
Verlag Ameet Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/15,1/1,7 cm
Gewicht 397 g
Auflage 1
Verkaufsrang 33381

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
0
0

Spannende Suche nach drei goldenen Schlüsseln und einer Vereinbarung
von LeosUniversum am 13.06.2019

Inhalt: Die vier Freundinnen Hannah, Lisa, Sofia und Sarah sind geschockt: Der geldgierige Mr Michaels möchte Geld für die Nutzung des Feldwegs, den einzigen Zugang zum Reiterhof Lakeside, verlangen. Mr Michaels behauptet, der Feldweg gehöre ihm. Doch jeder in der Gegend weiß, dass der Weg Hannah und ihrer Familie, somit also d... Inhalt: Die vier Freundinnen Hannah, Lisa, Sofia und Sarah sind geschockt: Der geldgierige Mr Michaels möchte Geld für die Nutzung des Feldwegs, den einzigen Zugang zum Reiterhof Lakeside, verlangen. Mr Michaels behauptet, der Feldweg gehöre ihm. Doch jeder in der Gegend weiß, dass der Weg Hannah und ihrer Familie, somit also dem Reiterhof Lakeside, gehört. Doch Mr Michaels bleibt hartnäckig, denn es gibt keine schriftliche Vereinbarung für den Besitz des Reiterhofs. Die vier Pferdefreundinnen machen sich sofort auf die Suche nach der Vereinbarung. Auf dem Dachboden werden sie fündig. Die Pferdeliebhaberinnen finden einen Hinweis und einen goldenen Schlüssel. Werden die Mädchen dank der Hinweise die Vereinbarung rechtzeitig finden? Und was hat es mit den Schlüsseln auf sich? Die vier müssen sich beeilen, denn die Zeit rennt ihnen davon… Meinung: Mir hat das Buch mit den vielen sympathischen Charakteren sehr gut gefallen. Ich selbst bin ein ziemlich pferdebegeistertes Mädchen, deshalb kann ich Pferdeliebhabern die Reihe nur weiterempfehlen. Wer die vier Mädchen und ihre Pferde allerdings noch nicht kennt, sollte vor dem Lesen ganz kurz auf den letzten Seiten nachschauen, denn dort werden die Freundinnen vorgestellt. Dadurch kann man sich sogar noch besser in die Geschichte einfinden. Außerdem gibt es auf der ersten und letzten Seite eine wunderschöne Karte von Lakeside und vom Peppertree-Wald. Die Karte finde ich sehr hübsch, außerdem sieht man dort alle Orte aus dem Abenteuer der Pferdefreundinnen. Aber nicht nur in die Karte bin ich verliebt, nein, ich habe mich auch in die kleinen Illustrationen verguckt. Die Illustrationen lockern den erfrischenden Schreibstil der Autorin nochmals auf. Die Kürze der Kapitel und die gut lesbare Schrift sind vor allem für Leseanfänger optimal geeignet. Doch auch mir, als geübte Leserin, hat das Lesen große Freude bereitet. Ein wahres Lese-Highlight für Groß und Klein harmoniert mit einer Prise Abenteuer und Spannung und ziemlich viel Pferdeliebe. Fazit: Dieses Abenteuer der wunderbaren „Schleich Horse Club“-Reihe hat mich wahrhaftig in seinen Bann gezogen. Die spannende Suche nach den drei goldenen Schlüsseln und der Vereinbarung kann ich nur weiterempfehlen. Das Buch ist vor allem für Leseanfänger und Pferdeliebhaber im Alter von 8-10 Jahren geeignet. Der Schreibstil der Autorin ist sehr erfrischend und entspannend und wird durch kleine Illustrationen aufgelockert. Mich hat dieses gefühlsstarke und emotionale Abenteuer der vier Freundinnen überzeugt. Das Buch hat sich 5 von 5 Sternchen verdient.

pure Begeisterung
von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2019

Die Bücher von Schleich sind super, meine Tochter hat das Buch nicht einfach nur gelesen ich hatte das Gefühl sie verschlingt diese Bücher (hat schon ein paar) und sie wünscht sich noch die anderen Bücher von Schleich....

Super spannendes Abenteuer für den Horse Club um die Rettung von Lakeside
von YaBiaLina aus Berlin am 17.11.2018

Was für ein spannendes Abenteuer für die 4 Mädchen vom Horse Club.Wir haben richtig mitgefiebert und die Spannung hat bis zum Ende angehalten,ein wirklich tolles und gelungenes Buch. Worum geht es: Lakeside ist in Gefahr! Der skrupellose Unternehmer Michaels droht damit, der Familie von Horse Club-Mitglied Hannah den ... Was für ein spannendes Abenteuer für die 4 Mädchen vom Horse Club.Wir haben richtig mitgefiebert und die Spannung hat bis zum Ende angehalten,ein wirklich tolles und gelungenes Buch. Worum geht es: Lakeside ist in Gefahr! Der skrupellose Unternehmer Michaels droht damit, der Familie von Horse Club-Mitglied Hannah den Hof wegzunehmen. Auf der Suche nach der rettenden Besitzurkunde stößt der Horse Club auf eine Spur aus goldenen Schlüsseln. Die vier Freundinnen können es kaum erwarten, der Sache auf den Grund zu gehen … Jeder der ein Kind zu Hause hat das Schleich mag,kennt mit Sicherheit auch den Horse Club.Dieser besteht aus Lisa,Sarah,Hannah und Sofia.Alle 4 lieben Pferde und verbringen ihre ganze Freizeit mit ihnen. Sie werden mit in die Abenteuer,die in jedem Buch statt finden,mit einbezogen und spielen auch eine große Rolle.Also für jeden kleinen oder großen Pferde Fan genau das richtige. Wir mögen den Schreibstil der Horse Club Bücher sehr gerne,denn dieser ist flüssig und locker geschrieben,so das selbst Leseanfänger gut mit dem Text klar kommen.Es kommen aber auch zwischendurch ein paar englische Begriffe vor,die uns mittlerweile nicht mehr stören,da meine Tochter (8) nun Englisch hat und das für sie eine super Übung ist. Wir haben nun insgesamt 4 von 6 Horse Club Büchern gelesen,aber das hat uns mit Abstand am besten gefallen,da hier der Spannungspegel wirklich hoch und anhaltend war.Wir konnten zum Schluss gar nicht mehr aufhören,wir mussten unbedingt wissen,wie es ausgeht. Die Illustrationen gefallen uns besonders.Das Cover ist schön farbig und das Thema des Buches spiegelt sich dort wieder,die Bilder im Buch jedoch sind schwarz/weiß,was uns aber nicht stört,da diese trotzdem liebevoll und bis ins kleinste Detail gestaltet worden ist.Besonders gut gefällt uns immer noch die Karte,die man direkt am Anfang und am Ende des Buches findet.Dort ist eine Landkarte von Lakeside und so weiß man immer direkt,wo sich die Mädels gerade befinden.Das finden wir toll.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2