Warenkorb
 

Sowas kann auch nur mir passieren

Gekürzte Ausgabe, Lesung

Wenn in Georginas Leben etwas schiefgeht, dann wenigstens gründlich: Erst verliert sie ihren Job als Kellnerin, dann erwischt sie ihren Freund Robin im Bett mit einer anderen. Weil Tränen ihr noch nie geholfen haben, setzt Georgina Robin kurzerhand vor die Tür und sucht sich einen neuen Job. Leider ist ihr zukünftiger Boss kein Unbekannter: Lukas war zu Schulzeiten ihre große Liebe, bis zu jener schrecklichen Party-Nacht, ausgerechnet in der Bar, in der sie nun arbeiten soll … Als wäre das noch immer nicht genug, macht Robin plötzlich als Stand-up-Comedian Furore – mit Szenen aus Georginas alten Tagebüchern!

Mit ihrer temperamentvollen, spritzigen Art hat Britta Steffenhagen bisher jeden Roman von Mhairi McFarlane zu einem puren Hörvergnügen gemacht.
Portrait
McFarlane, Mhairi
Mhairi McFarlane wurde 1976 in Schottland geboren, hat in Manchester studiert und danach als Journalistin gearbeitet. Heute lebt sie mit Mann und Katze in Nottingham. Ihren bislang erschienenen Romane "Wir in drei Worten", "Vielleicht mag ich dich morgen", "Es muss wohl an dir liegen" und "Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt" waren allesamt Bestseller.

Steffenhagen, Britta
Britta Steffenhagen arbeitet als Moderatorin, Schauspielerin sowie Synchron- und Hörbuchsprecherin. Mit ihrer warmen, temperamentvollen Stimme hat sie bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Britta Steffenhagen
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 16.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783839893807
Genre Belletristik
Reihe Hörbestseller MP3-Ausgabe
Verlag Argon
Auflage 1
Spieldauer 450 Minuten
Übersetzer Maria Hochsieder-Belschner
Verkaufsrang 17
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
8,89
bisher 13,99
Sie sparen: 36 %
8,89
bisher 13,99

Sie sparen: 36 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Buch, das zum Träumen und abschalten einlädt“

Maxi Arndt, Thalia-Buchhandlung Rosenheim

Mit diesem Titel habe ich die Autorin Mhairi Mcfarlane für mich entdeckt. Ich konnte es einfach nicht mehr zur Seite legen. Der Schreibstil und die Geschichte sind absolut flüssig und haben mich definitiv gefesselt.
Das Buch ist für alle geeignet, die gerne romantische Liebesgeschichten lesen. "Sowas kann auch nur mir passieren" hat mir alles geboten: Lachen, weinen, träumen!
Absolute Empfehlung!
Mit diesem Titel habe ich die Autorin Mhairi Mcfarlane für mich entdeckt. Ich konnte es einfach nicht mehr zur Seite legen. Der Schreibstil und die Geschichte sind absolut flüssig und haben mich definitiv gefesselt.
Das Buch ist für alle geeignet, die gerne romantische Liebesgeschichten lesen. "Sowas kann auch nur mir passieren" hat mir alles geboten: Lachen, weinen, träumen!
Absolute Empfehlung!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Mhairi Mc Farlane versteht es, Geschichten zu erzählen. Die Geschichte beginnt etwas zäh, nimmt den Leser aber dann gefangen, ist witzig geschrieben und einfach toll zu lesen! Mhairi Mc Farlane versteht es, Geschichten zu erzählen. Die Geschichte beginnt etwas zäh, nimmt den Leser aber dann gefangen, ist witzig geschrieben und einfach toll zu lesen!

„Job weg, Mann weg - aber Happy End in Sicht?“

Ines Böcker, Thalia-Buchhandlung Essen

Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach einfach Limonade daraus! Diese Weisheit trifft auf sämtliche Heldinnen des Alltags zu, die uns in den Büchern von Mhairi McFarlane begegnen.
In diesem Fall verliert Georgina Job und betrügerischen Freund, letzterer ist allerdings kein großer Verlust, denn Jugendliebe Lucas erscheint prinzipiell genau zum richtigen Zeitpunkt wieder auf der Bildfläche. Hätte es damals nicht jene verhängnisvolle Nacht gegeben, die sie auseinanderbrachte...
Der steinige Weg zum Happy End steckt voller witziger Situationen, die Liebesgeschichte ist zuckersüß, dabei aber angenehm unkitschitg. Wieder mal liefert Mhairi McFarlane eine tolle und unterhaltsame romantische Komödie.
Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach einfach Limonade daraus! Diese Weisheit trifft auf sämtliche Heldinnen des Alltags zu, die uns in den Büchern von Mhairi McFarlane begegnen.
In diesem Fall verliert Georgina Job und betrügerischen Freund, letzterer ist allerdings kein großer Verlust, denn Jugendliebe Lucas erscheint prinzipiell genau zum richtigen Zeitpunkt wieder auf der Bildfläche. Hätte es damals nicht jene verhängnisvolle Nacht gegeben, die sie auseinanderbrachte...
Der steinige Weg zum Happy End steckt voller witziger Situationen, die Liebesgeschichte ist zuckersüß, dabei aber angenehm unkitschitg. Wieder mal liefert Mhairi McFarlane eine tolle und unterhaltsame romantische Komödie.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Die Autorin schreibt mit so einer leichtigkeit und mit soviel Gefühl, vergisst aber trotzdem den Humor nicht was ich an ihren Romanen liebe. Die Autorin schreibt mit so einer leichtigkeit und mit soviel Gefühl, vergisst aber trotzdem den Humor nicht was ich an ihren Romanen liebe.

„Nicht nur was für regnerische Tage! “

Clara Busse

Überraschend tiefgründige Unterhaltung, die ihre Zeit braucht um sich entfalten. Die Charaktere sind sehr fein gezeichnet und total unterschiedlich, sodass sich bestimmt jeder mit wenigstens einem Charakter identifizieren kann. Das Ende kam für mich doch sehr überraschend, was mir total gut gefallen hat. Da ich es nicht verraten will, sage ich nur, es rundet die Geschichte sehr gut ab und macht viele Handlungsstränge plausibler.
Ansonsten natürlich toller britischer, kauziger Humor, der zum Schmunzeln und Kopfschütteln einlädt.
Überraschend tiefgründige Unterhaltung, die ihre Zeit braucht um sich entfalten. Die Charaktere sind sehr fein gezeichnet und total unterschiedlich, sodass sich bestimmt jeder mit wenigstens einem Charakter identifizieren kann. Das Ende kam für mich doch sehr überraschend, was mir total gut gefallen hat. Da ich es nicht verraten will, sage ich nur, es rundet die Geschichte sehr gut ab und macht viele Handlungsstränge plausibler.
Ansonsten natürlich toller britischer, kauziger Humor, der zum Schmunzeln und Kopfschütteln einlädt.

Eva-Regina Richter, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Liebenswerte Chaotin bringt sich, ihre Familie und Freunde oft zum verzweifeln, bevor sie den Sinn ihres Lebens erkennt. Eine Achterbahn der Gefühle. Humorvoll und zum nachdenken. Liebenswerte Chaotin bringt sich, ihre Familie und Freunde oft zum verzweifeln, bevor sie den Sinn ihres Lebens erkennt. Eine Achterbahn der Gefühle. Humorvoll und zum nachdenken.

„Geschichte, die das Leben schreibt“

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Georgina hat viele lustige Anekdoten zu erzählen. Leider geht es bei den meisten darum, wie sie mal wieder gefeuert wird. Aber normalerweise kann sie gar nichts dafür, genau so wenig wie an diesem Schicksalstag als sie dann auch noch ihren Freund mit seiner Praktikantin im Bett erwischt. Aber Georgina lässt den Kopf nicht hängen und fängt durch Hilfe ihres Schwagers Mark direkt den nächsten Job an. Auch wenn es nur für einen Tag ist.
Und dort trifft sie auf Lucas, ihre erste Jugendliebe von der aber niemand weiß. Und da hängt noch so eine Anekdote im Raum...
Auch dieses Mal überzeugt Mhairi McFarlane wieder auf ganzer Linie. Wunderschön, romantisch und erfrischend realistisch. Das ist keine Geschichte die völlig haarsträubend ist und immer wieder eine neue Wendung bringt, wer das sucht wird hier enttäuscht. Wer aber eine realistische Liebesgeschichte sucht, wie sie jeden Tag passieren kann, kommt hier voll auf seine Kosten. Toll!
Georgina hat viele lustige Anekdoten zu erzählen. Leider geht es bei den meisten darum, wie sie mal wieder gefeuert wird. Aber normalerweise kann sie gar nichts dafür, genau so wenig wie an diesem Schicksalstag als sie dann auch noch ihren Freund mit seiner Praktikantin im Bett erwischt. Aber Georgina lässt den Kopf nicht hängen und fängt durch Hilfe ihres Schwagers Mark direkt den nächsten Job an. Auch wenn es nur für einen Tag ist.
Und dort trifft sie auf Lucas, ihre erste Jugendliebe von der aber niemand weiß. Und da hängt noch so eine Anekdote im Raum...
Auch dieses Mal überzeugt Mhairi McFarlane wieder auf ganzer Linie. Wunderschön, romantisch und erfrischend realistisch. Das ist keine Geschichte die völlig haarsträubend ist und immer wieder eine neue Wendung bringt, wer das sucht wird hier enttäuscht. Wer aber eine realistische Liebesgeschichte sucht, wie sie jeden Tag passieren kann, kommt hier voll auf seine Kosten. Toll!

„ Mehr Gefühlschaos geht kaum...“

Claudia Engelmann, Thalia-Buchhandlung Korbach

Die 30-jährige Georgina hat Pech auf der ganzen Linie: erst verliert sich ihren Job, dann ihren Freund Robin und landet als Kellnerin in einem Pub, der ihrer großen Jugendliebe Lucas gehört. Mehr Gefühlschaos geht kaum...witzig, leicht und mit Happy End!
Die 30-jährige Georgina hat Pech auf der ganzen Linie: erst verliert sich ihren Job, dann ihren Freund Robin und landet als Kellnerin in einem Pub, der ihrer großen Jugendliebe Lucas gehört. Mehr Gefühlschaos geht kaum...witzig, leicht und mit Happy End!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Erneut schenkt die Autorin uns ein lustiges, unkompliziertes Frauenbuch, frisch, frech und turbulent. Garantiert einige Stunden vergnügliche Lektüre. McFarlane kann es einfach. Erneut schenkt die Autorin uns ein lustiges, unkompliziertes Frauenbuch, frisch, frech und turbulent. Garantiert einige Stunden vergnügliche Lektüre. McFarlane kann es einfach.

Sina Hufnagel, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Leichter spritziger Schmöker für zwischendurch. Leichter spritziger Schmöker für zwischendurch.

Lea Denkel, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Eine witzige, sympathische und eigenwillige Protagonistin, mit teils flapsigen, teils trockenen Humor sorgen für ein paar wirklich schöne Lesestunden. Genial zum entspannen. Eine witzige, sympathische und eigenwillige Protagonistin, mit teils flapsigen, teils trockenen Humor sorgen für ein paar wirklich schöne Lesestunden. Genial zum entspannen.

„Hinreißende Story“

Colette Stamer, Thalia-Buchhandlung Bonn

Dieses Buch ist was für's Herz. Georgina und Lucas gehen zusammen in die Schule. Eines Tages beschließt die Lehrerin, die Klasse umzusetzen. Sie landet neben ihm. Es entsteht eine wunderbare Freundschaft. Nach und nach bahnen sich intensivere Gefühle an. Schließlich gehen sie miteinander, doch halten es geheim. Auf der Abschlussparty geht dann alles schief- sie verschwindet mit einem der coolen Jungs, der ihr ‚etwas zeigen‘ möchte...

Schnitt. Georgina ist um die 30. Noch immer sieht sie Lucas als ihre einzig wahre Liebe. Doch wird sie ihm jemals wieder über den Weg laufen?

In der Liebe hat sie jedenfalls kein Glück, wie sich mal wieder zeigt...
Dieses Buch ist was für's Herz. Georgina und Lucas gehen zusammen in die Schule. Eines Tages beschließt die Lehrerin, die Klasse umzusetzen. Sie landet neben ihm. Es entsteht eine wunderbare Freundschaft. Nach und nach bahnen sich intensivere Gefühle an. Schließlich gehen sie miteinander, doch halten es geheim. Auf der Abschlussparty geht dann alles schief- sie verschwindet mit einem der coolen Jungs, der ihr ‚etwas zeigen‘ möchte...

Schnitt. Georgina ist um die 30. Noch immer sieht sie Lucas als ihre einzig wahre Liebe. Doch wird sie ihm jemals wieder über den Weg laufen?

In der Liebe hat sie jedenfalls kein Glück, wie sich mal wieder zeigt...

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Lustige, sarkastische und spritzige Liebesgeschichte der Chaotin Georgina. Authentischer und lockerer Schreibstill. Für zwischendurch die perfekte Lektüre. Lustige, sarkastische und spritzige Liebesgeschichte der Chaotin Georgina. Authentischer und lockerer Schreibstill. Für zwischendurch die perfekte Lektüre.

Larissa Stoff, Thalia-Buchhandlung Düren

Bis zum romantischen Happy Ende muss Georgina einige Katastrophen bewältigen, dabei habe ich sie aber sofort ins Herz geschlossen und mit ihr gelacht und geweint. Einfach schön!!! Bis zum romantischen Happy Ende muss Georgina einige Katastrophen bewältigen, dabei habe ich sie aber sofort ins Herz geschlossen und mit ihr gelacht und geweint. Einfach schön!!!

Anja Cordes, Thalia-Buchhandlung Neuss

Wunderbar witzig mit spritzigen Dialogen, bei denen einem die Lachtränen kommen! In Georginas Leben läuft so ziemlich alles durcheinander... Wird es für Sie ein Happy End geben? Wunderbar witzig mit spritzigen Dialogen, bei denen einem die Lachtränen kommen! In Georginas Leben läuft so ziemlich alles durcheinander... Wird es für Sie ein Happy End geben?

Julia Obermaier, Thalia-Buchhandlung Rosenheim

Was nettes, leichtes für zwischendurch. McFarlane schafft es immer wieder, mich mit ihren witzigen Liebes-Wirrwarr-Geschichten zum Schmunzeln zu bringen. Was nettes, leichtes für zwischendurch. McFarlane schafft es immer wieder, mich mit ihren witzigen Liebes-Wirrwarr-Geschichten zum Schmunzeln zu bringen.

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ich liebe die Bücher von Mhairi McFarlane! Ja, leichte Frauenlektüre. Aber mit so viel klugen Witz und Herz geschrieben, dass es einfach eine wahre Freude ist. Mehr davon! Ich liebe die Bücher von Mhairi McFarlane! Ja, leichte Frauenlektüre. Aber mit so viel klugen Witz und Herz geschrieben, dass es einfach eine wahre Freude ist. Mehr davon!

Alexandra Gerhard, Thalia-Buchhandlung Köln

Wieder sehr süß witzig und romantisch! Figuren sind menschlich und authentisch, das gefällt mir immer sehr bei der Autorin. Wunderbar für verregnete Herbsttage, dazu viel Schoki! Wieder sehr süß witzig und romantisch! Figuren sind menschlich und authentisch, das gefällt mir immer sehr bei der Autorin. Wunderbar für verregnete Herbsttage, dazu viel Schoki!

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Gewohnt humorvoll, augenzwinkernd, leicht sarkastisch geschrieben, das macht das Lesen angenehm und federleicht - jedoch fand ich die Story-Komponenten arg bemüht, wenig glaubhaft. Gewohnt humorvoll, augenzwinkernd, leicht sarkastisch geschrieben, das macht das Lesen angenehm und federleicht - jedoch fand ich die Story-Komponenten arg bemüht, wenig glaubhaft.

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Eine wunderschöne Liebesgeschichte! Genau richtig für einen gemütlichen Abend! Eine wunderschöne Liebesgeschichte! Genau richtig für einen gemütlichen Abend!

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Endlich ein neuer Roman von McFarlane! Ich liebe alle Bücher von ihr: die Heldin tritt von einem Fettnäpfchen ins andere, bis sie endlich den Mut aufbringt alles zu erzählen.Lesen! Endlich ein neuer Roman von McFarlane! Ich liebe alle Bücher von ihr: die Heldin tritt von einem Fettnäpfchen ins andere, bis sie endlich den Mut aufbringt alles zu erzählen.Lesen!

„Manchmal musst du stolpern und fallen, um deine Richtung zu verändern. “

Simone Büchner, Thalia-Buchhandlung Coburg

Große und kleine Katastrophen, eine liebenswerte Heldin und die ganz große Liebe, das sind die Zutaten für diesen wunderbar warmherzigen und erfrischend witzigen Roman.

Direkt vom Papier, trifft der Roman uns Leserinnen mitten ins Herz und ist dabei leicht zu lesen. Schöner Schmöker!
Große und kleine Katastrophen, eine liebenswerte Heldin und die ganz große Liebe, das sind die Zutaten für diesen wunderbar warmherzigen und erfrischend witzigen Roman.

Direkt vom Papier, trifft der Roman uns Leserinnen mitten ins Herz und ist dabei leicht zu lesen. Schöner Schmöker!

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Witzig, ehrlich, ironisch, dabei gefühlvoll und perfekt zum Abschalten. Wer diesen Roman nicht liest, ist selbst Schuld. Georgina ist ein echtes Original! Witzig, ehrlich, ironisch, dabei gefühlvoll und perfekt zum Abschalten. Wer diesen Roman nicht liest, ist selbst Schuld. Georgina ist ein echtes Original!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
90 Bewertungen
Übersicht
35
41
10
4
0

Georgina - wie sie liebt und lebt
von einer Kundin/einem Kunden am 14.02.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Ein Unglück kommt selten allein. Nicht nur das Georgina an einem Abend ihren Job verliert, nein sie erwischt auch noch ihren Freund in flagranti mit einer anderen. Als sie kurze Zeit später ihren neuen Job antritt und sieht wer ihr neuer Chef ist, kann sie es kaum glauben. Es... Ein Unglück kommt selten allein. Nicht nur das Georgina an einem Abend ihren Job verliert, nein sie erwischt auch noch ihren Freund in flagranti mit einer anderen. Als sie kurze Zeit später ihren neuen Job antritt und sieht wer ihr neuer Chef ist, kann sie es kaum glauben. Es ist Lucas, ihre große Jugendliebe. Doch der scheint sich nicht erinnern zu können... Ich musste schmunzeln, hab den Kopf geschüttelt und gedacht - echt jetzt Georgina? Ein Lesevergnügen das ich jedem empfehlen kann.

Wunderbarer Kitsch
von einer Kundin/einem Kunden aus Nörvenich am 13.02.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Georgina ist eine junge 30-jährige Frau, deren Leben oftmals und so auch in diesem Moment, schief läuft. Erst wird ihr Job als Kellnerin gekündigt, dann erwischt sie ihren Freund mit einer anderen frau im Bett. Konsequent wie sie ist, schmeißt sie ihn raus und begibt sich auf die Suche... Georgina ist eine junge 30-jährige Frau, deren Leben oftmals und so auch in diesem Moment, schief läuft. Erst wird ihr Job als Kellnerin gekündigt, dann erwischt sie ihren Freund mit einer anderen frau im Bett. Konsequent wie sie ist, schmeißt sie ihn raus und begibt sich auf die Suche nach einem neuen Job. Bei einem Probearbeitstag trifft sie ausgerechnet Luca, ihren Jugendschwarm aus Schulzeiten wieder. Ausgerechnet er ist ihr neuer Chef und und tut zunächst, als würde er Georgina nicht erkennen. Jedoch lässt sie sich nicht unterkriegen, auch wenn ihr Leben bisher eher chaotisch und nicht nach Plan verlief. Nach und nach erfährt der Leser, woher Georginas Selbstzweifel kommen. Nicht alles, was sie sich vorgenommen hat, hat sie auch erreicht. Besonders das Verhältnis zu ihrem Vater war sehr eng, so dass sie dessen Tod und ihren letzten Streit, welchen sie nie klären konnten, nur schlecht verarbeitet hat. Schlussendlich beginnt Georgina für ihre Träume zu kämpfen, um sich nicht weiter von anderen Leuten oder den Vorstellungen vom Leben unterkriegen zu lassen. Was klingt wie jeder andere Liebesroman,den es so oder so ähnlich schon 1000x gegeben hat, der liegt nicht weit daneben. Doch einen Unterschied gibt es ganz gewiss: Mhairi McFarlane. Sie und ihr Schreibstil, sowie ihre Art und Weise Charaktere und Geschichte zu formen lmacht diese Geschichte zu etwas ganz Besonderem. Georgina ist nicht überstilisiert, sondern einfach das Mädchen von Nebenan. Und das macht all ihre Bücher so gut, denn jede ihrer Geschichten könnten jedem von uns Leserinnen passieren. Eine lebensnahe Geschichte mit etwas Romankitsch, aber keineswegs zu viel. Daher wie immer ein guter McFarlane..und mag das Ende noch so kitschig sein, am Ende möchte man dringend noch ein paar Seiten zu lesen haben. Und noch ein paar...und noch ein paar. Am liebsten einen ganzen neuen Roman.

Amüsant,aber sehr seicht
von einer Kundin/einem Kunden am 02.02.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Klappentext: Wenn in Georginas Leben etwas schief geht, dann wenigstens gründlich: Erst verliert sie ihren Job als Kellnerin, dann erwischt sie ihren Freund Robin mit einer anderen im Bett. Weil Tränen ihr noch nie geholfen haben setzt Georgina Robin vor die Tür und sucht sich einen neuen Job. Leider... Klappentext: Wenn in Georginas Leben etwas schief geht, dann wenigstens gründlich: Erst verliert sie ihren Job als Kellnerin, dann erwischt sie ihren Freund Robin mit einer anderen im Bett. Weil Tränen ihr noch nie geholfen haben setzt Georgina Robin vor die Tür und sucht sich einen neuen Job. Leider ist ihr zukünftiger Boss in der Bar, in der sie nun arbeiten soll ,kein Unbekannter:Lucas war zu Schulzeiten ihre große Liebe, bis zu jener schrecklichen Party-Nacht,die alles veränderte... Meine Meinung: Die Geschichte begann sehr interessant , der Schreibstil war flüssig und locker. Die Protagonistin war mir zu Beginn sehr sympathisch, dann jedoch fand ich sie Immer blauäugiger und naiver, was mein Lesevergnügen ziemlich schmälert. Ihre Handlungsweise blieb für mich größtenteils nicht nachvollziehbar. Insgesamt gesehen, plätscherte die Geschichte dann so dahin, ohne nennenswerte Höhepunkte. Fazit: Aus meiner Sicht leider nur bedingt empfehlenswert .