Oh, wer sitzt da auf dem Klo ?

Bilderbuch

Harmen van Straaten

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Oh, oh – wenn Giraffe, Affe, Pinguin, Tiger, Elefant, Schwein und Bär ganz dringend aufs Klo müssen, aber da schon jemand drin ist, dann ist die Not groß!

Harmen van Straaten erzählt in Reimen eine überaus lustige Ketten-Klo-Geschichte, bei der wir mit seinen herrlich illustrierten Figuren von Episode zu Episode lachend mitleiden. Und das Ende ist – hier sei’s nicht verraten – einfach wunderbar …!

Harmen van Straaten geboren 1958 in Arnhem, studierte und lehrte Jura, bis er merkte, dass ihn diese Arbeit nicht glücklich macht. Also beschloss er, Kinderbücher zu illustrieren, und schrieb 2001 sein erstes eigenes Buch. Er verfasste und illustrierte seitdem rund 400 Werke, vom Bilderbuch bis zum Jugendroman, für die er zahlreiche nationale und internationale Preise erhielt. Harmen van Straaten lebt in Amsterdam.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7725-2885-9
Verlag Freies Geistesleben
Maße (L/B/H) 30,2/24,3/1 cm
Gewicht 448 g
Auflage 2. Auflage
Illustrator Harmen van Straaten
Übersetzer Rolf Erdorf

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Sehr witzig
von einer Kundin/einem Kunden aus Waldkirchen am 19.08.2019

Der Text ist wirklich sehr gelungen und stellt das Problem des besetzten Klos witzig dar. Die Zeichnungen sind passend, wenngleich ich etwas naturgetreue Abbildungen bevorzuge, aber das ist Geschmackssache. Absolut empfehelnswert, nicht nur für Kinder.

Tolle Reime, schöne Bilder und ein überraschendes Ende
von Daggy am 13.09.2018

Schon auf dem Cover sieht man die Tiere vor der Klotüre warten, alle pressen die Beine zusammen und haben die entsprechende Haltung, wenn man nötig muss. Die Tiere sind, wie mit dem Lackstift gemalt und glänzen dadurch. Zunächst warte nur der Bär vor der geschossenen Klotür, dann kommen immer wieder andere Tiere dazu, alle woll... Schon auf dem Cover sieht man die Tiere vor der Klotüre warten, alle pressen die Beine zusammen und haben die entsprechende Haltung, wenn man nötig muss. Die Tiere sind, wie mit dem Lackstift gemalt und glänzen dadurch. Zunächst warte nur der Bär vor der geschossenen Klotür, dann kommen immer wieder andere Tiere dazu, alle wollen Pipi machen, aber das Klo ist besetzt und trotz Rufens tut sich nichts. Inzwischen haben sich sieben Tiere eingereiht und rufen "Schluss jetzt und aus! Komm endlich da raus!" Da wird die Spülung gedrückt und ein Junge kommt mit seinem Buch heraus. Ein toller Gag, die Frage nach dem Klobesetzer wurde ja immer wieder gestellt. Das Buch war so spannend gewesen....einfach herrlich. Ich denke, dass die Kinder einen Riesenspaß werden haben. Klogeschichten sind ja immer ein Renner und dann sind auch noch die Reime klasse. Trailer zum Buch: https://www.youtube.com/watch?v=FUQ_Obx-gCI


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5