Warenkorb

18% Rabatt sichern | Ihr Gutschein-Code: VORFREUDE18

No Way Out - Gegen die Flammen (4K Ultra-HD) (+ 2D-Blu-ray)

Weitere Formate

NO WAY OUT – GEGEN DIE FLAMMEN basiert auf der wahren Geschichte der Granite Mountain Hotshots, deren selbstloser und heldenhafter Einsatz zum Schutz der Allgemeinheit in die Geschichte einging. Eric Marsh (Josh Brolin) ist Feuerwehrmann mit Leib und Seele und bildet sein 19-köpfiges Team (u.a. Taylor Kitsch) gerade zur renommierten Hotshot-Crew aus. Diese Elite-Einheit macht sich im wahrsten Sinne des Wortes die Hände schmutzig und kämpft an vorderster Front gegen das Feuer. Als sich der mit Drogenproblemen kämpfende Brandon „Donut“ McDonough (Miles Teller) bei Marshs Einheit bewirbt, gibt dieser ihm eine Chance. McDonough wird schnell ein unverzichtbares Mitglied der eingeschworenenen Truppe. Mit der Unterstützung des Chefs der örtlichen Feuerwache, Duane Steinbrink (Jeff Bridges), und hartem Training, schafft es das Team um den erfahrenen Marsh zur offiziellen Hotshot-Crew zu avancieren und bekämpft fortan Waldbrände in der ganzen Region – bis es zu jenen tragischen Ereignissen kommt, die alles für immer verändern...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium Blu-ray 4K
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 16.10.2018
Regisseur Joseph Kosinski
Sprache Deutsch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680086910
Genre Action
Studio StudioCanal
Originaltitel Only The Brave
Spieldauer 134 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1), Ultra-HD (2160p)
Tonformat Deutsch: DTS HD Master Audio 5.1, Englisch: Dolby Atmos
Verkaufsrang 6141
Produktionsjahr 2017
Film (Blu-ray 4K)
Film (Blu-ray 4K)
23,99
bisher 27,99
Sie sparen : 14  %
23,99
bisher 27,99

Sie sparen : 14 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Helden einer neuen Zeit

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Die Werte der neuen Männlichkeit stehen gar nicht so sehr im Focus von "No Way out: Gegen die Flammen". Eigentlich geht es um eine Truppe von Elite-Feuerwehrmännern, die Feuer nutzen, um Feuergefahren einzudämmen. Die Besetzung mag nicht erste Sahne sein, aber Josh Brolin, Miles Teller, Taylor Kitsch, Jennifer Connelly, Andie MacDowell und Jeff Bridges sind auch keine Gruppe, deretwegen sich ein Film schämen müsste. Im Zentrum stehen Brolin als Eric Marsh, der Truppenführer und Teller als Brendan McDonough, der als ziemliches Klischeebild eines White Trash-Typen, inklusive Drogensucht und schwangerer Ex in die Truppe kommt und dank seiner bald geborenen Tochter und dem Zusammenhalt mit seinen Kameraden ins Leben findet. Aber was diesen Film von vergleichbaren Filmen absetzt, ist die angesprochene Darstellung von Männlichkeit. McDonough und Christopher MacKenzie (Kitsch) wären eigentlich ein typisches Beispiel von Typen, die erst einmal überhaupt nichts voneinander halten und dann sehr enge Freunde werden. Wenn McDonough von einer Schlange gebissen wird und MacKenzie die Nacht im Krankenhaus auf dem Stuhl neben McDonoughs Bett verbringt, ist nichts von der Coolness zu spüren, die "Bruderschafts"-Filme häufig ausstrahlen. In einer Gruppenszene lässt sich einer der Feuerwehrmänner von seiner vermutlich etwa vierjährigen Tochter die Zehennägel lackieren. Ich finde den Film an sich nicht bahnbrechend. Er beginnt mit einer visuell beeindruckenden Szene, auf die dann nicht mehr viel Vergleichbares folgt, und auch die Figuren an sich bleiben mir über weite Strecken relativ egal - aber die generelle Sicht auf die Figuren gefällt mir.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Super FILM
von einer Kundin/einem Kunden aus Winsen am 01.11.2018
Bewertet: Medium: Blu-ray

Sehr gut eingefangener Film anhand einer wahren Story! Sehr guten schauspielerische Leistungen von alle beteiligten. Von mir aus nur weiter zu empfehlen.