Wer hat den Schnee gestohlen?

Yaroslava Black

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Gerda wünscht sich so sehr, dass es schneit! Als die Nachbarn sagen, der Schnee könne
ihnen »gestohlen bleiben«, befürchtet sie, dass er wirklich geraubt wurde.
Also macht sie sich auf die Suche – und wünscht sich den Schnee so sehr herbei, dass
er pünktlich zum Heiligabend doch noch kommt …

Yaroslava Blacks und Ulrike Jänichens erstes gemeinsames Bilderbuch erzählt einfühlsam
von kindlicher Sehnsucht und der Kraft des Wünschens.

Ulrike Jänichen wurde 1976 in
Dresden geboren. Nach einer
Buchbinderlehre in Weimar
studierte sie Buchgestaltung in
Halle. Dort arbeitet sie seit über
10 Jahren als freie Künstlerin
und betreut eine Schuldruckerei
für Kinder. 2014 erhielt sie mit
der Künstlergruppe club mantell
den Bayerischen Staatspreis.
Ulrike Jänichen ist verheiratet,
hat drei Kinder und lebt in
Halle.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8251-5176-8
Verlag Urachhaus
Maße (L/B/H) 26,1/22,3/1 cm
Gewicht 312 g
Auflage 1
Illustrator Ulrike Jänichen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5