Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Die Welt ist böse!

Wahre Kriminalgeschichten

13 Kriminalfälle aus aller Welt. Alle wahr, ungelöst und hochspannend! Im Wassertank eines Hotels schwimmt die Leiche einer vermissten Studentin. Auf einem Bauernhof in Oberbayern werden sechs Menschen nachts mit einer Hacke erschlagen. Zwei Mädchen fotografieren einen fremden Mann und posten es auf Snapchat - wenig später sind sie tot. Nur: Was war geschehen? Und wer war der Täter?

Julian Hannes ist die Mystery-Größe auf YouTube. Mehr als 1,7 Millionen Fans folgen ihm auf seinem Kanal "Jarow". Seine dort geschilderten Kriminalgeschichten wurden millionenfach angesehen.

Portrait

Julian Hannes, Jahrgang 1996, lebt in Köln und ist seit 2011 Vollzeit-YouTuber. Auf seinem Kanal Jarow begeistert er 1,7 Millionen Abonnenten. Mit seiner Leidenschaft für wahre Verbrechen hat er sich zu einem der beliebtesten YouTuber entwickelt. Seine Videos werden monatlich 10 Millionen Mal geklickt.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 06.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96017-010-5
Verlag Plötz & Betzholz
Maße (L/B/H) 18,5/12,1/2,2 cm
Gewicht 228 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 2342
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Nicht unbedingt zum Einschlafen geeignet…

Stefanie Kreißler-Raupp, Thalia-Buchhandlung Weil am Rhein

Julian Hannes, auf YouTube bekannt unter dem Namen Jarow, beschreibt in seinem Debüt 13 Kriminalfälle aus aller Welt, die alle eines gemeinsam haben- sie sind bis heute ungelöst. Drei Leuchtturmwärter verschwinden in einer stürmischen Nacht spurlos, von ihnen hört man nie wieder etwas. Dasselbe Schicksal ereilt zwei jungen Frauen in Begleitung eines Mädchens, deren Spur sich nach einem Weihnachtseinkaufverliert. Zuletzt sah man sie auf einem Parkplatz, welcher voller Menschen war. Ein schrecklicher Familienmord erschütterte in den 20er Jahren Bayern. Auf einem abgeschiedenen Bauernhof werden alle sechs Bewohner erschlagen. Zu jedem Fall gibt es natürlich eine Menge Theorien und Verdächtigungen, die der Autor vorstellt und dazu auch sein eigenes Fazit verfasst. Wer düstere und mysteriöse Krimis und Thriller mag, dem kann ich dieses Buch sehr empfehlen. Es ist von der ersten Seite an sehr spannend und prägnant geschrieben und am Ende hätte ich gerne noch über weitere Fälle gelesen.

True-Crime ungelöst

Zacharias Albani, Thalia-Buchhandlung Dresden

Ich kenne Julian Hannes schon seit seinem ersten YouTube-Kanal "Schizophrenicblog". Angefangen mit Newsvideos über Deutschrap kam im Laufe der Zeit auch ein True-Crime-Format dazu, in welchem er Geschichten vorlas und der User entscheiden musste, ob diese nun wirklich passiert oder nur erfunden waren. Seine Videos endeten meist mit der Aussage: "Die Welt ist böse, passt auf euch auf!", weswegen wohl der Titel dieses Buches entstand. Der Autor weiß auch heute noch, wie er dem Zuhörer bzw. dem Leser einen Schauer über den Rücken laufen lassen kann. Auch bleiben die Geschichten interaktiv, da er die Beurteilung der Taten nicht sich selbst überlässt, sondern nur Denkanstöße liefert. Die Audioausgabe ist von meiner Seite ebenfalls wärmstens zu empfehlen, da Julian selbst spricht und es wie kein Zweiter beherrscht, den Hörer in seinen Bann zu ziehen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
18
7
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 12.02.2019
Bewertet: anderes Format

Es gibt unzählige Kriminalfälle, die wir in unserer "modernen Welt" trotzdem nicht aufklären können. True-Crime, spannend und sachlich erzählt; lässt Raum für eigene Spekulationen!

Hohe Erwartungen nicht erfüllt, trotz toller Stimme des Autors!
von Lidia/ WriteReadPassion aus Sankt Augustin am 08.02.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (MP3-CD)

Klappentext: Kriminalfälle aus aller Welt. Alle wahr, ungelöst und hochspannend! Im Wassertank eines Hotels schwimmt die Leiche einer vermissten Studentin. Auf einem Bauernhof in Oberbayern werden sechs Menschen nachts mit einer Hacke erschlagen. Zwei Mädchen fotografieren einen fremden Mann und posten es auf Snapchat - wenig s... Klappentext: Kriminalfälle aus aller Welt. Alle wahr, ungelöst und hochspannend! Im Wassertank eines Hotels schwimmt die Leiche einer vermissten Studentin. Auf einem Bauernhof in Oberbayern werden sechs Menschen nachts mit einer Hacke erschlagen. Zwei Mädchen fotografieren einen fremden Mann und posten es auf Snapchat - wenig später sind sie tot. Nur: Was war geschehen? Und wer war der Täter? Julian Hannes ist die Mystery-Größe auf YouTube. Mehr als 1,8 Millionen Fans folgen ihm auf seinem Kanal "Jarow". Seine dort geschilderten Kriminalgeschichten wurden millionenfach angesehen. Autor: Julian Hannes, Jahrgang 1996, lebt in Köln und ist seit 2011 Vollzeit-YouTuber. Auf seinem Kanal Jarow begeistert er 1,7 Millionen Abonnenten. Mit seiner Leidenschaft für wahre Verbrechen hat er sich zu einem der beliebtesten YouTuber entwickelt. Seine Videos werden monatlich 10 Millionen Mal geklickt. Bewertung: Herzlichen Dank vom Audiobuch Verlag für das Hörexemplar! Ich habe mich gefreut, wieder ein Hörbuch, dazu in so einer besonderen Art, hören zu dürfen! Das Hörbuch ist eine gekürzte Fassung, die 6 Fälle beinhaltet: Fall 1: Verschwunden in 3000 Metern Höhe Fall 2: Fauler Beigeschmack Fall 3: Die gar nicht heile Welt Fall 4: Der Djatlow-Pass Fall 5: Auf und davon Fall 6: Der Snapchat-Mord Die ungekürzte Fassung enthält 13 Fälle. Ich selbst mag gekürzte Hörbücher nicht, da ich sie für sinnlos erachte. Was soll ich mit einer halb erzählten Geschichte? Wer sich das erdacht hat und wieso, ist mir schleierhaft. In diesem Fall aber ist die gekürzte Fassung nicht negativ zu bewerten, da es sich hier um verschiedene Fälle handelt und nicht um eine zusammmenhängende Geschichte. Ansonsten hätte ich mich für das Hörbuch nicht beworben. Der Autor hat eine wunderbar entspannte und fesselnde Stimme! Ist sehr angenehm, ihm zuzuhören. Er kann wirklich Sprecher für Hörbücher werden, falls er das nicht schon nebenher tut. Wirklich toll! Einige dieser aufgeführten Fälle kannte ich bereits aus den Crime-Serien wie "Medical Detectives" und "Autopsie" und aus Wissensmagazinen. Es sind verstörende und auch schockierende Kriminalfälle, in denen nicht sauber und hinreichend ermittelt wurde. Das macht einen besonders wütend. Für mich gabe es nicht viel neues und auch die Erählung der Fälle hat mich nicht richtig gepackt. Ich glaube, es ist schwierig, solche Themen in der Art zu vermitteln. Als Buch liest es sich sicher besser. Das Cover und der Titel passen wirklich hervorragend zusammen und machen deutlich, worum es im Hörbuch geht. Insgesamt ein gutes Hörbuch, aber nichtsherausragendes. Für mich gehört es zum Durchschnitt.

Ungelöste Fälle
von Wortschätzchen aus Kreis Heidelberg am 13.01.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (MP3-CD)

Julian Hannes ist auf YouTubbe unter dem Namen „Jarow“ bekannt. Dort schildert er Kriminalgeschichten und hat eine große Fan-Base. Eine Auswahl von sechs der dreizehn auch in seinem Buch geschilderten Fälle hat er auf diesem Hörbuch selbst eingelesen. Die Geschichten sind sehr spannend und enorm interessant. Der Mensch kommt... Julian Hannes ist auf YouTubbe unter dem Namen „Jarow“ bekannt. Dort schildert er Kriminalgeschichten und hat eine große Fan-Base. Eine Auswahl von sechs der dreizehn auch in seinem Buch geschilderten Fälle hat er auf diesem Hörbuch selbst eingelesen. Die Geschichten sind sehr spannend und enorm interessant. Der Mensch kommt mit offenen Enden nicht klar, deshalb sind diese Fälle besonders faszinierend. Man kommt nicht umhin, sich zu fragen, wie man diese Fälle doch noch lösen könnte. Fast immer hat man einfach das Gefühl, dass die Lösung zum Greifen nahe ist und es einfach nicht sein kann, dass niemand dahinterkommt. Dass Julian Hannes sich diesem Thema so intensiv und inbrünstig annimmt, kann ich sehr gut verstehen, da ich ein großer Fan von Sendungen, wie „Medical Detectives“, „Autopsie“ oder „Anwälte der Toten“ bin. Das mag morbide klingen, aber mir gefällt es, wie Forensiker auch teils sehr alte Fälle lösen. Die Gründe, die zu einer Tat führen, ändern sie nicht, machen sie nicht ungeschehen, aber sie interessieren mich und ich habe immer das Gefühl, dass dies ein Teil der Gerechtigkeit ist. Bei den hier gesammelten Fällen fehlt dieser Gerechtigkeitsteil. Das macht sie extrem bewegend. Für mich zumindest. Als Bonus erzählt „Jarow“ noch ein gruseliges Ereignis aus seiner Kindheit, das ihn in der Jugend wieder einholte. Sehr spannend! Die Stimme von Julian Hannes ist super angenehm und ich könnte ihn mir auch sehr gut für Sprecher von anderen Hörbüchern vorstellen. Ich habe ihm sehr gerne zugehört und seine Intonation gefällt mir absolut. Ich habe auch seinen Gedanken zu den Fällen sehr interessiert gelauscht. Vom einen oder anderen Fall hatte ich schon zuvor gehört oder gelesen und mir selbst so meine Gedanken gemacht. Ich denke, mit Julian Hannes über sie zu diskutieren, wäre wirklich bereichernd! Ich werde auch künftig kein YouTube-Follower werden, selbst nicht bei einem so genialen Thema. Ich weiß, damit bin ich nicht zeitgemäß. Damit kann ich leben. Ich genieße Bücher und Hörbücher und wie man sieht, landen die wirklich guten Kanäle früher oder später eben auch in diesen Medien! Von mir bekommt „Die Welt ist Böse“ jedenfalls als Hörbuch fünf blankpolierte Sterne!