Meine Filiale

Habt alle ein schönes Fest und einen warmen Ofen!

Weihnachtsbriefe berühmter Frauen und Männer

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

15,00 €

Accordion öffnen
  • Habt alle ein schönes Fest und einen warmen Ofen!

    Propyläen

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Propyläen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Ob man das „nach Tannen und Wachskerzen duftende Fest“ so innig liebt wie Paula Modersohn-Becker oder sich dem Weihnachtsrummel eher entzieht wie Erich Maria Remarque – jeder der Verfasser dieser Briefe feiert Weihnachten auf seine Weise. Und doch haben sie alle eins gemeinsam: Sie verstehen es, für das Fest der Feste die richtigen Worte zu finden.

Thomas Mann sorgt sich um seine Gesundheit und übt auch in den Tagen vor dem Fest eiserne Selbstdisziplin: „Jeden zweiten Morgen empfange ich den Turnmeister, der mich 40 mal hüpfen lässt.“ Mark Twain schreibt seiner Tochter Susi vom Palast des Weihnachtsmanns auf dem Mond, und Rosa Luxemburg feiert ihr drittes Weihnachten im Gefängnis. Über die Briefe von Schriftstellern, Künstlern und Philosophen schauen wir in die Fenster fremder Weihnachtsstuben, erleben glanzvolle  Festlichkeiten, einsame Abende und eine Roadmovie im Mercedes-Benz durch das winterliche Washington. Persönliche Bekenntnisse großer Autoren, die amüsieren, berühren und nachdenklich stimmen.

Rainer Wieland, geboren 1968 in Weißenburg/Bayern, arbeitet als Lektor, Herausgeber und Autor in Berlin. Er hat zahlreiche vielbeachtete Bücher veröffentlicht, darunter »Das Buch der Tagebücher«, »Die Welt der Enzyklopädie« (mit Anette Selg) und »Schreiben Sie mir, oder ich sterbe! Liebesbriefe berühmter Frauen und Männer« (mit Petra Müller). 2015 erschien bei Propyläen »Das Buch des Reisens«, 2017 »Das Buch der Deutschlandreisen«..
Petra Müller, geboren 1966 in Mecklenburg, lebt als freiberufliche Lektorin und Herausgeberin in Berlin.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Rainer Wieland, Petra Müller
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 21.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-549-07645-3
Verlag Propyläen
Maße (L/B/H) 19,5/12,1/3 cm
Gewicht 342 g
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 162590

Buchhändler-Empfehlungen

wundervoll

Meike Westermann, Thalia-Buchhandlung Kamen

Egal, ob Weihnachtsliebhaber oder Gringe – spätestens Mitte Dezember drängt sich Weihnachten in die Gedanken und Terminkalender. Einladungen werden ausgesprochen, Geschenke gekauft – und – von den Altmodischen unter uns - Weihnachtsbriefe geschrieben. Über die Briefe von Schriftstellern, Künstlern und Philosophen schauen wir in diesem Buch in fremde Weihnachtsstuben. Anhand persönlicher Bekenntnisse großer Autoren, die amüsieren, berühren und nachdenklich stimmen, stellt dieses Buch einige der bewegendsten Weihnachtsbriefe von berühmten Frauen und Männern aus 3 Jahrhunderten vor und erzählt die Geschichten hinter den Briefen. Thomas Mann z.B. sorgt sich um seine Gesundheit und übt auch in den Tagen vor dem Fest eiserne Selbstdisziplin: "Jeden zweiten Morgen empfange ich den Turnmeister, der mich 40 mal hüpfen lässt." Goethe wünscht sich von seiner Mutter eine Mini-Guillutine für seinen Sohn und Rosa Luxemburg feiert ihr drittes Weihnachten im Gefängnis. Beim Lesen wird deutlich: So unterschiedlich die Traditionen auch sein mögen, eines darf niemals fehlen: Der Weihnachtsbaum. Nicht nur bei den Fitzgeralds in Alabama steht ein Weihnachtsbaum, auch Fanny von Reventlow sägt sich auf Korfu ein Zypressenbäumchen zurecht und selbst Jack Kerouac, Vorreiter der Beat-Generation, die doch alle bürgerlichen Normen hinter sich lassen wollten, hat noch 10 Dollar für einen Baum übrig.

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Weihnachten betrifft anscheinend alle, ob man dies nun will oder nicht ! Diese Weihnachtsbriefe sind ein schöner privater Spiegel der Zeit, geschrieben in guten und schlechten Zeiten und bringen einen auf die Idee diese gute alte Tradition fortzuführen!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3