Noch' vne zakona

Sebastian Fitzek

Buch (gebundene Ausgabe, Russisch)
Buch (gebundene Ausgabe, Russisch)
14,69
14,69
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

AchtNacht. Noch' vne zakona - tak nazyvaetsja lotereja smerti, nabirajushhaja populjarnost' v Internete. Kazhdyj zhelajushhij soobshhaet imja cheloveka, kotorogo schitaet nedostojnym zhit'. Rezul'tat ob#javljajut v simvolichnoe vremja - 8 avgusta v 8:08 vechera. Teper' izvestny dve zhertvy, na kotoryh ob#javlena ohota. Jetih ljudej mozhno ne tol'ko beznakazanno ubit', no eshhe i poluchit' za jeto priz - 10 millionov evro. Ben'jamin Rjuman, bezrabotnyj muzykant neudachnik, neozhidanno dlja sebja ponimaet, chto on - odin iz obre­chennyh. Popav v otchajannoe polozhenie, on vynuzhden prodolzhat' uchastvovat' v bezumnoj igre, tak kak v protivnom sluchae ot jada umret ego doch'.

Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt „Die Therapie"(2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile erscheinen seine Bücher in sechsunddreißig Ländern und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet und 2018 mit der 11. Poetik-Dozentur der Universität Koblenz-Landau geehrt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 319
Erscheinungsdatum 05.03.2018
Sprache Russisch
ISBN 978-5-227-08083-7
Verlag Knizhnik
Maße (L/B/H) 22,3/14,8/2,2 cm
Gewicht 418 g
Originaltitel AchtNacht
Übersetzer I. Erler

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0