Warenkorb

Ohne Zweifel selbstständig

Meine Heldenreise zum erfüllten und erfolgreichen Freiberufler

Ein Ratgeber, der Mut macht.
Für Einzelunternehmer und Freiberufler.

Wer überlegt, sich selbstständig zu machen, der fragt sich beim letzten Schritt heraus aus der Komfortzone: "Kann ich das? Bin ich gut genug?", "Was ist, wenn es schiefgeht? Reicht das Geld zum Leben?" Hinzu kommt ein warnendes Umfeld, das nicht die Unterstützung leistet, die ein Gründer benötigt. Daniel Held hat diese mentalen Hürden genommen und als freier Online-Redakteur schnell Fuß gefasst.

In seinem Buch zeichnet er die ersten drei Jahre seiner Selbstständigkeit nach und beleuchtet psychologische und emotionale Faktoren sowie gesellschaftliche Glaubenssätze. Er erklärt, wie man sich mit gelungener Akquise, Honorarkalkulation und Vermarktung zielgerichtet einen stabilen Kundenstamm aufbaut. "Ohne Zweifel selbstständig" ist ein bodenständiger Begleiter mit wertvollen Tipps auch für erfahrene Freiberufler, um motiviert nach eigenen Werten zu leben und schrittweise erfolgreich(er) zu werden. Dabei greift Daniel Held auch auf Tricks aus dem Mentalsport Tischtennis zurück, wo der Glaube an sich selbst essentiell ist.
Portrait
Daniel Held wurde 1983 geboren und lebt seitdem in Köln. Er ist freier Online-Redakteur und Journalist mit dem Schwerpunktthema "Gesellschaftlicher Wandel". Nach zehn Jahren Festanstellung in einer Kölner Digital-Agentur hat er sich 2015 selbstständig gemacht und arbeitet nun auf freiberuflicher Basis für Agenturen, Unternehmen, Verlage, Online-Portale und Magazine. Manchmal, wie 2017 in Australien, auch als digitaler Nomade. Mit dem von ihm gegründeten Medienstammtisch "Heldentreff" spinnt er sich ein Netzwerk über die Landesgrenzen hinweg. Sein Leben hat er mit der Entscheidung für die Selbstständigkeit komplett umgekrempelt. Das persönlich und unterhaltsam geschriebene Buch soll seinen Lesern mit vielen praktischen Hilfestellungen die Zweifel an der Selbstständigkeit nehmen und sie ermutigen, entschlossen den eigenen Weg zu gehen, ohne sich von anderen bremsen zu lassen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 172 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783743966260
Verlag Tredition
Dateigröße 521 KB
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
0

Nur als Zusatzliteratur
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Liebenwerda am 11.08.2019

Nun zu meiner Rezi von "Ohne Zweifel selbstständig: Meine Heldenreise zum erfüllten und erfolgreichen Freiberufler" von Daniel Held. Das Buch fällt zuerst durch einen wirklichen langen Buchtitel auf und ähnlich ist es auch beim Schreibstil. Der Autor schildert seine Werdegang von der klassischen Unzufriedenheit im Job, zu seiner... Nun zu meiner Rezi von "Ohne Zweifel selbstständig: Meine Heldenreise zum erfüllten und erfolgreichen Freiberufler" von Daniel Held. Das Buch fällt zuerst durch einen wirklichen langen Buchtitel auf und ähnlich ist es auch beim Schreibstil. Der Autor schildert seine Werdegang von der klassischen Unzufriedenheit im Job, zu seiner Entscheidung in die Selbständigkeit, zu seinen Hilfen und die ersten Jahre als Freiberufler. Es sind eher längere Monologe, wo viele Infos um Fließtext ein wenig verloren gehen. Später gibt es nochmals Notizen mit den Tipps als Stichpunkte. Auf sehr subjektive Weise werden eigene Erfahrungswerte geschildert. So wird der Unterschied zwischen einem Selbständigen, einem Freiberufler und einem Gewerbetreibenden nicht erläutert. Somit ist das Buch also solches nämlich nur für Menschen geeignet die Freiberufler werden wollen. Als Ratgeber ist das Buch nur bedingt geeignet. 3 Jahre Tätigkeit finde ich etwas zu wenig um den Leser einen wirklichen Erfahrungsschatz bieten zu können. Da würde ich eher zu anderen Büchern auf dem Markt greifen. Der Titel bedeutet für mich etwas aus eigener Kraft schaffen und sich selbst überwinden zu können. Für mich passt das nicht ins Bild Eingliederungszuschuss in Anspruch zu nehmen. Das ist meine persönliche Meinung und ich erwähne dies, weil es für mich einfach eine Unstimmigkeit ist und ich bei meinen Geschäftsplan ohne auskommen möchte und das Buch leider nicht auf andere Optionen/Alternativen eingeht. Das Buch ist eine nette Zusatzliteratur aber kein Ratgeber. Zudem ist es recht einseitig und für mich beim Preis/Leistungsverhältnis nicht passend daher vergebe ich 2 Sterne.