Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Spur der Kristalle (Spannung, Thriller, Liebe)

(9)

Sie ist jung. Sie ist ahnungslos. Sie ist die Hauptfigur in einem mörderischen Spiel.

Die Lehrerin Caitlyn Brown führt ein gewöhnliches Leben – bis mitten in London ein Wildfremder in ihren Armen stirbt. Kurz darauf häufen sich die seltsamen Ereignisse: Sie erhält ein rätselhaftes Päckchen ohne Absender, ihr neuer Freund macht ihr aus heiterem Himmel einen Heiratsantrag und sie bekommt ein attraktives Stellenangebot in einem weit entfernten Elite-Internat, das sie kurzerhand annimmt.
Angekommen im einsamen Norden von Wales reißt die Kette an Merkwürdigkeiten nicht ab. Nachdenklich gestimmt durch das ambivalente Verhalten ihres neuen Chefs, kommt Caitlyn schließlich jahrzehntealten Geheimnissen auf die Spur, und muss erkennen, dass der Tod ihrer Mutter und Großeltern kein Zufall war. Was ist damals wirklich passiert? Und wem kann sie vertrauen? Selbst der Mann, den sie liebt, scheint nicht mit offenen Karten zu spielen …

Der Folgeband Das Vermächtnis der Kristalle erscheint im April 2019.

Erste Leserstimmen
„Ein spannender Thriller für Frauen voller Geheimnisse und Abenteuer!"
„die Autorin schafft es bis zum Schluss, den Leser durch unerwartete Wendungen im Dunkeln tappen zu lassen"
„Mysteriös, fesselnd, mitreißend – absolut empfehlenswert!"
„Das Buch regt definitiv zum Nachdenken an und lässt mich auch einige Tage danach nicht mehr los …
„packender Thriller mit überraschendem Ende und Gänsehautfeeling"

Über die Autorin
Emma Finch wurde Ende der 60er am Rande des Ruhrgebiets geboren und vermischt gerne Realität und Fiktion zu spannenden Plots mit einem Schuss Romantik. Sie lebt und arbeitet in Mittelfranken, wo sie unter ihrem richtigen Namen Sabine Fink Regionalkrimis um die Erlanger Autorin Maria Ammon sowie mörderische Kurzgeschichten schreibt.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 15.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783960874256
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 1010 KB
Verkaufsrang 5.486
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
3
2
4
0
0

Romantisch und spannend zugleich
von Magische Farbwelt am 02.12.2018

Ich glaube, so richtig objektiv kann ich meine Rezension gar nicht abgeben. Denn ich musste zum Ende des Romans ?Die Spur der Kristalle? von Emma Finch leider feststellen, dass das Buch nicht in sich abgeschlossen ist. Versteht mich nicht falsch, ich habe durchaus kein Problem mit fortsetzenden Romanen, aber... Ich glaube, so richtig objektiv kann ich meine Rezension gar nicht abgeben. Denn ich musste zum Ende des Romans ?Die Spur der Kristalle? von Emma Finch leider feststellen, dass das Buch nicht in sich abgeschlossen ist. Versteht mich nicht falsch, ich habe durchaus kein Problem mit fortsetzenden Romanen, aber wenn die Geschichte mitten im Geschehen abgebrochen wird, finde ich dies eher suboptimal. Die Geschichte in ?Die Spur der Kristalle? spielt in Wales, die Landschaft finde ich perfekt dargestellt. Die Protagonistin Caitlyn steht einem Umbruch in ihrem Leben gegenüber. Sie ist eine mutige Frau, die ihren eigenen Weg gehen will. Das macht sie für mich sehr sympathisch. Dem Leser wird im Fortschreiten der Geschichte mehr und mehr klar, dass Caitlyn ein Familiengeheimnis bewahrt, welches sie noch nicht einmal selber kennt. Zum Anfang haderte ich mit den vielen auftauchenden Personen, doch nach und nach weiß man diese auch einzuordnen. Was ich als Leser allerdings bis zum offenen Ende hin nicht weiß: Wer ist denn nun der Gute und wer der Böse in der Geschichte? So sicher bin ich mir da immer noch nicht. Zum Glück weiß ich, dass der Folgeband noch dieses Jahr erscheinen soll.

Wendungsreich mit vielen Geheimnissen, aber leider mit einem Open-End
von Ladybella911 aus Besancon am 13.09.2018

Kurz vor der geplanten Hochzeit beschliesst Caitlyn, eine junge Lehrerin, das Angebot des geheimnisvollen ?Duke? anzunehmen, für eine Weile in einer exklusiven Privatschule zu unterrichten. Kaum dort angekommen, ereignen sich mysteriöse Dinge. Der Duke entpuppt sich als Entführer, und Caitlyn wird immer mehr in die Vergangenheit gezogen. Ein dunkles Geheimnis... Kurz vor der geplanten Hochzeit beschliesst Caitlyn, eine junge Lehrerin, das Angebot des geheimnisvollen ?Duke? anzunehmen, für eine Weile in einer exklusiven Privatschule zu unterrichten. Kaum dort angekommen, ereignen sich mysteriöse Dinge. Der Duke entpuppt sich als Entführer, und Caitlyn wird immer mehr in die Vergangenheit gezogen. Ein dunkles Geheimnis lastet auf ihrer Familie und bald stellt sich die Frage: Was ist damals geschehen, und wie sind ihre Mutter und ihre Grossmutter ums Leben gekommen? Was hat es mit den geheimnisvollen Briefen auf sich und überhaupt, wem kann sie noch trauen? Ein spannungsgeladener Plot mit vielen trickreichen Wendungen der aber leider mit einem Open End aufhört. Und das ist es, was mich an dem Ganzen stört: es bleiben zu viele Fragen offen ? da ist man auf die Fortsetzung gespannt. Aus diesem Grund nur 3 Sterne, aber mit viel Potential nach oben.

Geheimnisse aus der Vergangenheit
von Hannah- Lena am 16.06.2018

Caitlyn nimmt sich eine Auszeit. Sie geht zu ihrem Patenonkel nach Wales und tritt dort eine Anstellung als Lehrerin in einer Privatschule an. Mit räumlichen Abstand zu ihrem Lebensgefährten möchte sie entscheiden, ob sie tatsächlich ihre Zukunft mit ihm verbringen möchte. Caitlyn lebt sich gut dort ein, doch immer wieder stören... Caitlyn nimmt sich eine Auszeit. Sie geht zu ihrem Patenonkel nach Wales und tritt dort eine Anstellung als Lehrerin in einer Privatschule an. Mit räumlichen Abstand zu ihrem Lebensgefährten möchte sie entscheiden, ob sie tatsächlich ihre Zukunft mit ihm verbringen möchte. Caitlyn lebt sich gut dort ein, doch immer wieder stören merkwürdige Ereignisse die Ruhe und plötzlich findet Caitlyn sich als Hauptfigur in einem mörderischen Spiel wieder. Ich war von der ersten Seite an von der Story gefangen. Die Autorin hält den Spannungsbogen, indem sie nur Stück für Stück etwas von Caitlyns Geheimnis preisgibt und den Leser durch Rückblicke und Briefe in die Vergangenheit eintauchen lässt. Verschiedene Handlungsstränge bewegen sich aufeinander zu, geben Informationen frei, lassen einen Verdacht aufkommen und widerrufen ihn wieder. Immer wenn ich dachte, eine Person durchschaut zu haben, belehrte sie mich eines Besseren. Wer ist gut und wer ist böse in diesem Spiel ? Die Antwort findet sich in Caitlyns Vergangenheit und zeigt sich in ihrer Gegenwart schneller, als ihr lieb ist. Das Buch endet mit vielen offenen Fragen und lässt mich in gespannter Erwartung auf den zweiten Teil zurück. Ich vergebe für das spannende Abenteuer vier Sterne.