Warenkorb

Das Double der Prinzessin 2: Enthüllung

Das Double der Prinzessin Band 2

**Das Spiel der Masken geht weiter...**
Endlich hat Lona das Geheimnis um die wahre Prinzessin von Katerra gelüftet. Doch bevor sie entscheiden kann, was das für die Zukunft des Königreichs bedeutet, muss sie sich der Königin stellen. Diese scheint die Wirtstochter mehr und mehr zu verabscheuen und setzt alles daran, ihr das Leben zur Hölle zu machen. Bald sieht sich Lona gezwungen aus Katerrra zu fliehen. Ihre einzige Hoffnung liegt nun auf Ian, dem Prinzen, den sie heiraten sollte und der ihr Herz zum Rasen bringt. Doch Ian weiß noch immer nicht, wer sie in Wirklichkeit ist, und Lona ist hin- und hergerissen zwischen Wahrheit und Maske. Sie ahnt nicht, dass auch Ian dunkle Geheimnisse hütet, die ihr gefährlich werden könnten...
//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//
//Alle Bände der romantisch-düsteren Dilogie von Tanja Penninger:
-- Das Double der Prinzessin: Maskerade (Band 1)
-- Das Double der Prinzessin: Enthüllung (Band 2)//
Diese Reihe ist abgeschlossen.
Portrait

Tanja Penninger wurde 1992 in Oberösterreich geboren und tauchte schon als Kind gerne in die Welt der Bücher ein. Derzeit arbeitet sie als Lehrerin an einer Volksschule. In ihrer Freizeit spielt sie Querflöte und ist bei einem Musikverein tätig. Wenn sie also einmal nicht schreibt, dann bastelt oder musiziert sie sich durchs Leben. Zusammen mit ihrem Freund lebt sie nun im Bezirk Braunau (OÖ).

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 292 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 31.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783646301199
Verlag Carlsen
Dateigröße 2472 KB
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Das Double der Prinzessin

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Ein brenzlige Situation.
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 01.01.2020

Ein Fluchtplan muss her … Nach den Ereignissen wird das Pflaster in Katerra zu heiß für Lona, die hofft das alles glimpflich ausgehen wird. Aber leider scheint die Monarchin andere Pläne zu haben und schmiedet schon Pläne. Lona weiß jetzt was mit der Königstochter ist, aber diese Einsicht wird ihr im Kampf ums überleben nic... Ein Fluchtplan muss her … Nach den Ereignissen wird das Pflaster in Katerra zu heiß für Lona, die hofft das alles glimpflich ausgehen wird. Aber leider scheint die Monarchin andere Pläne zu haben und schmiedet schon Pläne. Lona weiß jetzt was mit der Königstochter ist, aber diese Einsicht wird ihr im Kampf ums überleben nicht weiterhelfen und so muss ein Fluchtplan her. Sie hofft auf den Prinzen, bei dessen Anblick ihr Herz schneller schlägt, allerdings scheint er selbst etwas zu verbergen. Mein erster Eindruck. Sehr interessanter Abschluss dieser Diologie. Geheimnisse, Gefahren und jede Menge Turbolenzen gefallen mir hier. Meine Meinung. Was tun wenn du mitten in einer Schlangengrube bist? Nun, am besten aufpassen dass man nicht gebissen wird. So ergeht es auch der Wirtstochter Lona, die eine Hexe aus Naho ist. Sie ist mittlerweile hinter manche Geheimnisse gekommen und weiß das Garina einen Hass auf sie hat. Nur wie kann sie sich selbst schützen, wenn die Ratsmitglieder gegen sie entscheiden und vor allem, wem soll sie sich anvertrauen, dass sie nicht die Thronfolgerin von Katerra ist und das Lona weiß was wirklich passiert ist? Hier gefällt mir der Zwiespalt. Zum einen ist Lona taff und versucht einen Ausweg aus dieser vertrackten Situation zu finden und zum anderen sich jemanden anzuvertrauen, um Hilfe zu bitten. Nur im Palast ist nicht jeder der wo er vorgibt zu sein. Ich liebe die Spannung und auch die Idee zur Story und konnte es in einem Rutsch durchlesen. Fazit Ein gelungener Abschluss.

Spannendes Finale!
von SandrasBookcorner am 13.11.2018

Fazit Ich kann an dieser Stelle leider nicht mehr erzählen, ohne zu spoilern! Die Fortsetzung ist wirklich sehr gut gelungen! Lona hat sich weiter entwickelt und das Beste aus ihrer Situation zu machen. Dabei gerät sie immer mehr in das Schussfeld der Königin. Diese ist ein absolut perfekter Bösewicht. Ich konnte sie bereit... Fazit Ich kann an dieser Stelle leider nicht mehr erzählen, ohne zu spoilern! Die Fortsetzung ist wirklich sehr gut gelungen! Lona hat sich weiter entwickelt und das Beste aus ihrer Situation zu machen. Dabei gerät sie immer mehr in das Schussfeld der Königin. Diese ist ein absolut perfekter Bösewicht. Ich konnte sie bereits im ersten Teil nicht leiden! Und auch im zweiten Band bleibt sie das personifizierte Böse! Lona gewinnt hier immer mehr Pluspunkte, da sie eine bodenständige, sympathische und hilfsbereite junge Frau ist. Sie lässt sich nicht kleinkriegen und ist bereit für ihre Liebe alles zu riskieren. Auch die anderen Figuren sind so detailliert und liebevoll beschrieben, dass man als Leser glaubt, sie persönlich zu kennen. Allen voran der Prinz, der zwei Gesichter hat. Sein Geheimnis hat mir wirklich Kopfzerbrechen beschert. Die Geschichte ist spannend erzählt und wandelt sich im Verlauf immer mehr! Hier darf man sich auf eine Überraschung gefasst machen! Und Überraschungen bietet die Geschichte übrigens einige. Nichts ist so, wie ich es erwartet habe! Wer eine spannende und unterhaltsame Geschichte sucht, ist hier genau richtig! Von mir daher eine klare Leseempfehlung!

Enthüllung
von momo aus Allendorf am 14.08.2018

Zum Inhalt schreibe ich nichts, lest einfach den Klappentext durch. Dies ist der zweite Band von "Das Double der Prinzessin" Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht und ich bin durch das Buch geflogen. Die Protagonistin wurde toll beschrieben und ich konnte mich sehr gut mit ihr anfreunden. Die Handlung war rasant un... Zum Inhalt schreibe ich nichts, lest einfach den Klappentext durch. Dies ist der zweite Band von "Das Double der Prinzessin" Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht und ich bin durch das Buch geflogen. Die Protagonistin wurde toll beschrieben und ich konnte mich sehr gut mit ihr anfreunden. Die Handlung war rasant und es passierte sehr viel. Intrigen waren groß geschrieben. Durch die bildliche Beschreibung konnte ich mir die Welt sehr gut vorstellen und auch in diese abtauchen. Das Cover gefällt mir richtig gut, ich mag die Farben sehr gerne. Der 2. Teil der Diologie hat mir besser gefallen als der erste und bekommt wohlverdiente 5 Sterne. Von mir gibt es eine Leseempfehlung.