Meine Filiale

Erfolgreich tot

Fernsehköchin Francesca Carlotti durchlebt mörderische Tage auf Sylt

Francesca Carlotti-Reihe Band 2

Margot Jung

(8)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,90 €

Accordion öffnen
  • Erfolgreich tot

    3H group

    Sofort lieferbar

    9,90 €

    3H group

eBook (ePUB)

5,90 €

Accordion öffnen

Beschreibung

„Weißt du, friesische Männer sind so schwer zu knacken wie eine frische Sylter Royal ohne Messer.“
„Du meinst diese Austern?“
„Genau. Aber wenn du es schaffst, dann kann schon mal die ein oder andere Perle darin versteckt sein.“

Starköchin Francesca Carlotti wird für das Motivationsseminar „Für immer erfolgreich“ auf die Insel Sylt gelockt. Zu ihrer Verwunderung besteht das restliche Team aus einer alternden Moderatorin, einem durchgeknallten Maler und einer Fitness-Bloggerin, die sich mit ihrem Vater – einem Sylter Promikoch - zofft.
Francesca gibt alles, trotzdem bleibt unklar:
Ist der Künstler nur irre oder auch gefährlich?
Und wer, zum Teufel, ist die Blondine, die heimlich bei Francescas Freund einzieht?
Plötzlich liegt ein Teammitglied tot am Strand. War es Mord? Und wer ist der Nächste? Francesca mischt sich ein und bleibt selbst nicht verschont…

Margot Jung, geboren 1977, lebt mit ihrem Mann und den beiden Töchtern im Grünen zwischen den bayerischen Metropolen München und Augsburg. Von dort aus zieht es sie immer wieder in die Ferne, auf der Suche nach neuen Schauplätzen und spannenden Begegnungen, die sie zu ihren Geschichten inspirieren. Sylt ist so ein Sehnsuchtsort der Autorin. Deshalb saust Fernsehköchin Francesca Carlotti – die im ersten Krimi „Liebe, Tod und Tofu“ noch in einem Alpenhotel von der Umgebung abgeschnitten war – nun kreuz und quer über die nördlichste der deutschen Frieseninseln. Der große Erfolg ihres ersten Krimis war für Margot Jung die Motivation zu dieser Fortsetzung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 264
Erscheinungsdatum 20.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9818590-5-8
Verlag 3H group
Maße (L/B/H) 20,9/12,8/1,9 cm
Gewicht 429 g
Auflage 1

Weitere Bände von Francesca Carlotti-Reihe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
4
0
0
0

Detektivische Starköchin
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 07.10.2019

Weil sie auf Sylt ihren Freund Arne treffen möchte, lässt sich Starköchin Francesca Carlotti zu einem dort stattfindenden Motivationsseminar überreden – obwohl sie den Seminarleiter nicht sympathisch findet. Sie soll dort über ihren eigenen Erfolg reden. Die anderen Redner des Seminars sind eher seltsam: eine alternde Moderatori... Weil sie auf Sylt ihren Freund Arne treffen möchte, lässt sich Starköchin Francesca Carlotti zu einem dort stattfindenden Motivationsseminar überreden – obwohl sie den Seminarleiter nicht sympathisch findet. Sie soll dort über ihren eigenen Erfolg reden. Die anderen Redner des Seminars sind eher seltsam: eine alternde Moderatorin, ein exzentrischer Maler sowie eine Fitness-Bloggerin, die sich mit ihrem Vater überworfen hat. Da wird überraschend ein Teammitglied tot am Strand aufgefunden. Francesca ist plötzlich mittendrin in den Ermittlungen… Francesca ist eine erfolgreiche, aber sehr chaotische Frau. Geschieden von ihrem Mann und alleinerziehend mit zwei halbwüchsigen Kindern, zieht sie unvorhersehbare Situationen regelrecht an. So ist die Geschichte auch sehr humorvoll erzählt, Situationskomik inklusive. Das zieht sich durch bis zum Showdown. Der lockere Schreibstil verlockt dazu, das Buch in kürzester Zeit durchzulesen. Der Täter und seine Motivation werden bis zum Schluss geheim gehalten, während die Autorin den Leser tüchtig mitraten lässt. Doch die Auflösung ist in sich schlüssig und gut nachvollziehbar. Die Atmosphäre auf Sylt ist im Buch gut nachempfunden, und die beigefügte Karte ist eine Hilfe, wenn man die Carlottas Aufenthaltsorte auf der Insel nachvollziehen will. Dieses Buch ist ein gutes Beispiel für einen Cosy Crime, bei dem nicht der Mord, sondern die Umstände und die Hauptfigur im Mittelpunkt stehen. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, wie auch bereits der erste Band der Reihe, wobei jeder Band für sich gelesen werden kann. Nun freue ich mich schon auf die Fortsetzung und vergebe 4 von 5 Sternen.

Francesca Carlottis zweiter Fall
von hapedah am 06.10.2019

Fernsehköchin Francesca Carlotti lässt sich kurzfristig für ein Motivationsseminar über die Weihnachtstage buchen und reist dafür nach Sylt. Nicht ganz uneigennützig, denn auf der Insel lebt ihre neue Flamme Arne, doch ehe Francesca in seine Arme sinken kann, überschlagen sich die Ereignisse. Schon am ersten Tag des Seminars wir... Fernsehköchin Francesca Carlotti lässt sich kurzfristig für ein Motivationsseminar über die Weihnachtstage buchen und reist dafür nach Sylt. Nicht ganz uneigennützig, denn auf der Insel lebt ihre neue Flamme Arne, doch ehe Francesca in seine Arme sinken kann, überschlagen sich die Ereignisse. Schon am ersten Tag des Seminars wird ein Mitglied des Motivationsteams tot am Strand aufgefunden. Was zuerst wie ein tragischer Unfall aussieht, entpuppt sich als Mord. Und auch das Wiedersehen mit Arne ist ganz anders, als Francesca Carlotti es sich erträumt hat. Doch mit viel Mut und Tatkraft stellt sich die Köchin den Ereignissen..... "Erfolgreich tot" ist das zweite Buch von Margot Jung, in dem die erfolgreiche Köchin Francesca Carlotti die Hauptrolle spielt. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen, ich konnte in das Buch gut einsteigen, auch ohne den Vorgängerband zu kennen. Die Figuren sind authentisch beschrieben, Francesca war mir von Anfang an sympathisch und ich hatte mich schnell in die Handlung eingelesen. Dennoch hat sich für meinen Geschmack etwas zu wenig Spannung aufgebaut, so gern ich über die zwischenmenschlichen Konflikte aller Beteiligten gelesen habe, so ist die eigentliche Kriminalgeschichte dabei in den Hintergrund getreten. Deshalb ziehe ich in meiner Bewertung einen Stern ab.

Mörderisches Sylt
von Michaela Weber aus Weimar am 05.10.2019

Das ist der zweite Fall für Francesca Carlotti-für mic war es der erste den ich gelesen habe.Die Starköchin erhält eine Einladung nach Sylt um bei einem Motivationsseminar als Rednerin dabei zu sein.Erst will sie nicht,dann aber fällt ihr ein -sie könnte ihren Freund Arne mal wieder besuchen.Also reist Francesca mit ihrem Sohn... Das ist der zweite Fall für Francesca Carlotti-für mic war es der erste den ich gelesen habe.Die Starköchin erhält eine Einladung nach Sylt um bei einem Motivationsseminar als Rednerin dabei zu sein.Erst will sie nicht,dann aber fällt ihr ein -sie könnte ihren Freund Arne mal wieder besuchen.Also reist Francesca mit ihrem Sohn Cosimo auf die Promiinsel.Dann wird einer der Veranstalter tot am Strand gefunden.Wae es ein Unfall oder sogar Mord!?Kurz drauf gibt es ein weiteres Opfer und es steht fest Jemand hat was gegen die Veranstaltung und möchte das Motivationsseminar nicht statt finden lassen.... Die Autorin Margot Jung beschreibt in ihrem Buch Sylt super,und an Hand der Karte im Buch-geht man mit Francescas Seite über Sylt.Die Autorin hat einen sehr schönen Schreibstil,Humor kommt auch nicht zu kurz.Ihre Charaktere sind sehr gut beschrieben.Schmunzeln mußte ich über den caotischen Lebensstiel der Promiköchin.Es war von Anfang an spannend bis zum Schluß.Ich gebe 5 Sterne und würde mich über einen dritten Teil sehr freuen.Aber nun werde ich mir erste mal den ersten Teil besorgen.

  • Artikelbild-0