Meine Filiale

Politik und Peripherie

Eine politikwissenschaftliche Einführung

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
19,80
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Eine politikwissenschaftliche Einführung

Das Lehrbuch versteht sich als eine Einführung in die Politikwissenschaft, die sich dem Gegenstand aus einer globalen und kritischen Per­spektive nähert und den eurozentrischen Blickwinkel zurückweist. Ziel ist dabei, eine solide Basis für das Verständnis aktueller politischer Phänomene in den Ländern des Südens sowie deren Einbettung in globale Dynamiken zu geben.
Ausführliche Kapitel widmen sich grund­­legenden Aspekten politikwissen­schaftlicher Beschäftigung mit den Ländern der Peripherie, Charakteristika pe­ri­pherer Staatlichkeit und Politik im nationalstaatlichen Rahmen, Fragen der Global Governance und Internationali­sierung sowie ausgewählten Politikfel­dern. Daneben behandeln eine Reihe von Exkursen spezifische Themen, die die genannten Kapitel ergänzen.

ILKER ATAÇ ist Universitätsassistent am Inst. für Politikwissenschaft der Uni Wien. Forschungsschwerpunkte: Internationale Politische Ökonomie, Migration, Migrations­politik und Staatlichkeit.

ALBERT KRALER ist wissenschaftl. Mitarbeiter am International Centre for Migration Policy Development und Lehr­beauftragter an der Uni Wien. Forschungsschwerpunkte: Migration, Migrationspolitik, Staatlichkeit und Fluchtmigration, Ethnizität und Humanitäres Handeln.

WOLFRAM SCHAFFAR ist Professor für politikwissenschaftliche Entwicklungsforschung am Inst. für internationale Entwicklung an der Universität Wien. Forschungsschwerpunkte: Soziale Bewegungen, Konstitutionalismus, Staatstheorie des Globalen Südens sowie Demokratie mit speziellem Fokus auf Länder Asiens.

ARAM ZIAI ist wissenschaftl. Mitarbeiter an der Universität Hamburg. Forschungsschwerpunkte: Ent­wick­lungstheo­rie und -politik, Nord-Süd-Beziehungen, Internationale Politische Ökonomie und postkoloniale Theorie.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Ilker Ataç, Albert Kraler, Wolfram Schaffar, Aram Ziai
Seitenzahl 420
Erscheinungsdatum 01.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85476-583-7
Reihe Rote Reihe (Mandelbaum)
Verlag Mandelbaum
Maße (L/B/H) 21,1/13,6/3,3 cm
Gewicht 583 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0