Meine Filiale

77 kölsche Lieder, die man kennen muss

Monika Salchert

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Musik macht glücklich - und verbindet. Wer in Köln mitsingen kann, ist mittendrin, statt nur dabei. Schließlich verraten die kölschen Lieder viel über das Lebensgefühl der Kölner, die Zeit, in der sie geschrieben wurden, und über die Stadt, in der wir leben.

Monika Salchert vereint die Texte von 77 ausgewählten kölschen Liedern aus dem 20. und 21. Jahrhundert und die dazu passenden Histörchen und Hintergrundgeschichten - ein buntes Medley für Kenner und Neueinsteiger.

"Wer es kaum noch erwarten kann bis zum Rosenmontag, der findet alle seine Lieblingslieder zum Mitschunkeln in 77 Kölsche Lieder, die man kennen muss von Monika Salchert. Eine liebevolle Sammlung von Kölschen Evergreens mitsamt der passenden Histörchen und Verzällcher, von Ostermann bis Querbeat, von 'Viva Colonia' bis 'Stadt mit K'." Rheinischer Spiegel, 4.12.2019


Monika Salchert hat in Köln Geschichte, Bibliothekswissenschaften und Pädagogik studiert und danach die Kölner Journalistenschule besucht. Sie war viele Jahre fest angestellte Redakteurin und Chefredakteurin bei Tageszeitungen und bei Privatfunkstationen, inzwischen arbeitet sie als freie Journalistin in Köln, unter anderem für den
Kölner Stadt-Anzeiger
. Für das
WDR
-Fernsehen kommentiert sie gemeinsam mit einem Kollegen die Schull- und Veedelszöch, für die
ARD
den Kölner Rosenmontagszug.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-431-04098-2
Verlag Ehrenwirth
Maße (L/B/H) 20,5/12,4/3 cm
Gewicht 420 g
Auflage 3. Auflage 2018
Verkaufsrang 88775

Buchhändler-Empfehlungen

Pflichtlektüre für alle Karnevals-Jecken!

Karen Rogge, Thalia-Buchhandlung Köln

Jeder kann die Refrains dieser Lieder im Schlaf mitsingen, aber wer kennt den kompletten Text? Für alle Imis liefert dieses Buch auch noch für wichtige Passagen hochdeutsche Übersetzungen. Richtig interessant und unterhaltsam wird es aber erst, wenn in den kurzen Kapiteln Histörchen über die Entstehung der Lieder und die Bands bzw. Liedermacher erzählt werden. So erfährt man eine ganze Menge über die kölsche Lebensart, Befindlichkeiten und (stadt-)politische Ereignisse eines ganzen Jahrhunderts. Dieses Buch lädt immer wieder zum Stöbern und Schmökern ein und beschert einem so manches Aha-Erlebnis.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3