Meine Filiale

Queering Genitals

intime anatomie um_denken

Lou Kordts

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,80
9,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In "Queering Genitals" werden intime Anatomie aus trans Perspektive grundlegend befragt und cisnormative Erzählungen auf den Prüfstand gestellt. Genitalien werden anhand queerer Körpererfahrungen reclaimed, dekonstruiert, veruneindeutigt und in ihrer Diversität sichtbar gemacht, um mehr Möglichkeiten zu schaffen Körper, Identität und Lust lebbar zu machen, aber auch Ambivalenz und Unsicherheit zuzulassen.

Konzepte und Inhalte werden durch Illustrationen der Autor*in ergänzend erklärt und humoristisch unterlegt.

lou kordts ist eine trans Aktivist_in aus Norddeutschland. Sie identifiziert sich als postmodernes Monster und beschreibt sich als weiße, dyadische nonbinary trans femme. Derzeit schreibt lou ihre Masterarbeit im Fach Kulturanalysen. Auf Twitter ist sie unter @epicLouT unterwegs.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 01.05.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96042-046-0
Verlag Edition assemblage
Maße (L) 20,5 cm
Abbildungen 24, Illustrationen
Verkaufsrang 157128

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0