Broken Love

Sinners of Saint Band 4

L. J. Shen

(36)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Broken Love

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Broken Love

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Vielleicht wird unsere Liebe mich heilen. Vielleicht wird sie mich aber auch endgültig zerstören.
Alles, was ich weiß, ist: Ich bin bereit, das Risiko einzugehen.

Seit drei Jahren versucht Jesse Carter vor allem eins: zu vergessen. Doch die Erinnerungen an diese eine Nacht, in der sie alles verloren hat, verfolgen sie noch immer. Es vergeht keine Sekunde, in der sie nicht daran denkt, nicht davon träumt. Nur selten verlässt sie die schützenden Wände ihres Zuhauses - am liebsten würde sie sich für immer vor der Welt verstecken. All das ändert sich jedoch, als plötzlich Roman "Bane" Protsenko in ihr Leben tritt und ihr scheinbar aus heiterem Himmel einen Job als Barista in seinem Café sowie seine Freundschaft anbietet. Jesse kennt die Gerüchte, die sich um den stadtbekannten Draufgänger ranken - es heißt, er sei ein Lügner und ein Betrüger, weshalb sie weder Interesse an seinem Angebot hat noch daran, Bane näher kennenzulernen. Doch dieser lässt nicht locker. Stück für Stück beginnt er, Jesses Schutzmauern zu durchbrechen und sie so zurück ins Leben zu holen. Und auch Jesse gelingt es immer mehr, hinter Banes Maske zu blicken. Sie erkennt, dass der Mann, der sich dahinter verbirgt, genauso gebrochen ist wie sie. Dabei ahnt sie nicht, dass der wahre Grund für Banes Annäherung ihr Herz ein für alle Mal zerstören könnte ...

"Ich liebe diese Reihe!" KYLIE SCOTT

Band 4 der SINNERS-OF-SAINT-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin L.J. Shen

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 454 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783736308626
Verlag LYX
Originaltitel Bane
Dateigröße 2941 KB
Verkaufsrang 1441

Weitere Bände von Sinners of Saint

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Zwei Außenseiter gegen den Rest der Stadt. Jesse ist traumatisiert, und Bane eigentlich engagiert um sie wieder ins Leben zu zwingen. Aber Beide stellen fest, das sie zusammen viel stärker sind als Allein. Aber in dieser Stadt gibt es nur sie Beide. KAnn das gutgehen ?

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Der letzte und beste der "Sinners of Saint"-Reihe. Mit zwei interessanten Charakteren, die einem schnell ans Herz wachsen. Man muss übrigens nicht zwingend die anderen Bände gelesen haben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
36 Bewertungen
Übersicht
22
11
3
0
0

Spannend ohne Ende!
von Buecher.lesen.traeumen am 22.12.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Von der ersten Seite an war ich einfach direkt drin in der Geschichte und war noch verliebter in die Autorin. Sie schafft einfach immer wieder neue, interessante und komplett unterschiedliche Charaktere, dass ist der Wahnsinn! Man zieht keinerlei Vergleiche zu anderen Büchern, weil sie einfach komplett ihr eigenes Ding macht! ... Von der ersten Seite an war ich einfach direkt drin in der Geschichte und war noch verliebter in die Autorin. Sie schafft einfach immer wieder neue, interessante und komplett unterschiedliche Charaktere, dass ist der Wahnsinn! Man zieht keinerlei Vergleiche zu anderen Büchern, weil sie einfach komplett ihr eigenes Ding macht! Allein in den ersten 100 Seiten wurde ich ständig überrascht Die ganze Geschichte um Bane und Jesse war einfach - wow! Super spannend und so anders! Typisch L. J. Shen eben Das doch sehr sensible Thema, welches in dieser Geschichte eine Rolle spielt, wird meiner Meinung nach hier super "behandelt", was bei der Thematik absolut nicht einfach ist • Am Ende gab es eine Stelle, die ich echt komisch fand, weshalb ich mich nicht ganz zur Vergabe von 5 Sternen durchringen kann. Somit gibt es von mir 4,5 / 5

Tiefgründig und emotional
von einer Kundin/einem Kunden am 09.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meine Meinung: Ich habe das Buch innerhalb kürzester Zeit gelesen. Mir haben auch die anderen Teile der Sinners of Saint-Reihe richtig gut gefallen. Deshalb war ich schon sehr gespannt auf den letzten Band, da es sich diesmal um Banes Geschichte handelt. Der Schreibstil von L.J.Shen hat mir wieder sehr gut gefallen – auch we... Meine Meinung: Ich habe das Buch innerhalb kürzester Zeit gelesen. Mir haben auch die anderen Teile der Sinners of Saint-Reihe richtig gut gefallen. Deshalb war ich schon sehr gespannt auf den letzten Band, da es sich diesmal um Banes Geschichte handelt. Der Schreibstil von L.J.Shen hat mir wieder sehr gut gefallen – auch wenn die Sprache teilweise etwas mehr vulgär ist als in anderen Büchern, die ich lese. Die Handlung konnte mich von der ersten Seite an packen. Das Buch ist dramatisch, tiefgründig und wahnsinnig emotional. Gleich zu Beginn ist auch ein Lesehinweis enthalten und ich war neugierig, in welche Richtung das Buch gehen wird. Ich habe so mit Jesse und Bane mitgefühlt. Beide haben eine schwere Vergangenheit durchgemacht, besonders Jesse. Die Geschichte von Jesse hat mich aufgewühlt zurückgelassen, denn wie können Menschen anderen so viel Schmerz und Leid zufügen. Obwohl man beim Lesen schon relativ bald erfährt, was Jesse passiert ist, hat mich die Wendung, die das Ganze genommen hat, regelrecht umgehauen. Ich habe nicht damit gerechnet, dass es noch schlimmer wird. Bane ist mir von der ersten Seite an sympathisch gewesen, denn irgendwie mag ich seine verdrehte Art. Anfangs ist Jesse mir ein wenig distanziert vorgekommen, aber bei ihrer Vorgeschichte kann ich ihr es nicht verdenken. Fazit: Ein aufwühlendes, tiefgründiges Buch, das ein sehr ernstes und wichtiges Thema verarbeitet. Ich habe das Buch sehr gemocht, allerdings kann ich mir vorstellen, dass es nicht für jeden etwas ist.

Der vierte Sünder
von einer Kundin/einem Kunden aus Marburg am 15.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nachdem dieser letzte Band der „Sinners of Saint“-Reihe schon viel zu lange ungelesen in meinem Regal stand, haben sich mein innerer Monk und ich darauf geeinigt, dass es so nicht weitergehen kann. Also stellte ich mich seelisch darauf ein, moralisch Fragwürdiges gespickt mit viel Bettgymnastik zu lesen. Ich wurde nicht enttäusc... Nachdem dieser letzte Band der „Sinners of Saint“-Reihe schon viel zu lange ungelesen in meinem Regal stand, haben sich mein innerer Monk und ich darauf geeinigt, dass es so nicht weitergehen kann. Also stellte ich mich seelisch darauf ein, moralisch Fragwürdiges gespickt mit viel Bettgymnastik zu lesen. Ich wurde nicht enttäuscht. Banes und Jesses Geschichte reiht sich nahtlos in die der „Hotholes“. Doch diesmal schien alles noch etwas grausamer und dramatischer und ich muss sagen: Das war zu viel. Zu viel Drama. Zu viel Gewalt. Banes und Jesses Liebesgeschichte ist süß, aber auch irgendwie holprig. Er wird definitiv sympathisch, aber er hat eben auch voll einen an der Klatsche. Sie hingegen finde ich ausgesprochen gut gelungen. Ich bin nicht abgeneigt, aber ich würde mich auch freuen, mal etwas von der Autorin zu lesen, das etwas weniger vulgär ist.


  • Artikelbild-0