Meine Filiale

All in - Zwei Versprechen

All-In-Duett Band 2

Emma Scott

(95)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • All in - Zwei Versprechen

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • All in - Zwei Versprechen

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Zu lieben ist das größte Wagnis, das Einzige, was zählt ...

Vom ersten Moment an wusste Theo, dass Kacey die Eine für ihn war. Doch sie gehörte zu dem einen Menschen, für den er alles tun, alles aufgeben würde. Theo war für Kacey bestimmt, doch sie nicht für ihn. Als ihrer beider Leben entzweigerissen wird und Kacey den Halt zu verlieren droht, ist er es, der sie vor dem Schlimmsten bewahrt. Vereint in ihrem Schmerz entwickelt sich eine tiefe Verbundenheit zwischen ihnen, die beiden den Mut gibt, wieder an ihre Träume zu glauben. Doch als klar wird, dass ihre Gefühle weit über Freundschaft hinausgehen, stehen sie vor der größten Herausforderung: ihre Versprechen einzulösen und der Liebe eine Chance zu geben.

"Danke Emma Scott für diese wundervollen Worte. Danke für all den Schmerz und jede einzelne Träne. Danke für all das "Fühlen" und all die Liebe." Bookaholic

Band 2 des All-In-Duetts

Emma Scott schreibt am liebsten Liebesgeschichten mit nicht so perfekten Charakteren, über Menschen mit einer Künstlerseele, Menschen, die Bücher lieben und schreiben. Diversität, Toleranz und Offenheit sind ihr ein wichtiges Anliegen. Mit ihren Romanen hat sie sich eine treue und begeisterte Fangemeinde erschrieben.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 404 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.01.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783736308572
Verlag LYX
Originaltitel All in
Dateigröße 1387 KB
Verkaufsrang 6345

Weitere Bände von All-In-Duett

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Kacey liebte Jonah, doch er starb. Theo, sJonahs Bruder hatte geschworen Kacey zu helfen, aber sie verschwand aus Las Vegas. Theo sucht sie und kann sie gerade noch retten. Werden die Beiden mit Ihrer Trauer fertig werden und den Schritt zurück ins Leben schaffen ? Gemeinsam ?

Annett Sternberg, Thalia-Buchhandlung Ahrensfelde

Auch dieser 2. Band ist wieder so wunderschön, emotional und hoffnungsvoll. Ein perfekter Abschluss dieser Reihe.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
95 Bewertungen
Übersicht
61
23
9
1
1

Noch besser als Band 1!
von Buchbegeisterung am 10.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zum Inhalt: (Achtung Spoiler von Band 1) Nach Jonahs Tod flüchtet Kacey aus Las Vegas. Sie kann mit den Erinnerungen nicht mehr umgehen und wusste, dass sie wieder anfängt zu trinken. Sie wollte nicht, dass ihre neue Familie sie so sah, wie sie am Boden ist und sich mit Alkohol betäubt. In New Orleans spielt sie in ein paar Jazz... Zum Inhalt: (Achtung Spoiler von Band 1) Nach Jonahs Tod flüchtet Kacey aus Las Vegas. Sie kann mit den Erinnerungen nicht mehr umgehen und wusste, dass sie wieder anfängt zu trinken. Sie wollte nicht, dass ihre neue Familie sie so sah, wie sie am Boden ist und sich mit Alkohol betäubt. In New Orleans spielt sie in ein paar Jazz Clubs und erlangt dabei auch eine gewisse Berühmtheit, allerdings wird sie auch die Ertrunkene genannt, weil sie sich auch im Alkohol ertrunken hatte - jeden Tag. Theo, Jonahs Bruder, macht sich Sorgen um Kacey, er kann sie nicht erreichen und weiß nicht wo sie ist. Dabei hat er auch seine eigenen Sorgen: Er möchte sein Masterstudium beenden und mit Jonahs hinterlassenem Geld ein eigenes Tattoostudio eröffnen - auch wenn er immer noch auf familiäre Unterstützung hofft. Doch tief in seiner Seele weiß er, dass er Kacey schon seit dem Moment an liebt, seit sie für die Gruppe im Great Basin gesungen hat. Eines Tags bekommt er einen Anruf aus dem Club. Ein Barkeeper, der sich um Kacey sorgte, hatte in jedem Tattoostudio in Vegas angerufen, um Teddy zu finden. Dieser flog im gleichen Augenblick nach New Orleans, um sich um Kacey zu kümmern und sie wieder nüchtern zu bekommen. Seit dem sind die beiden gute Freunde, aber bleibt es dabei? Meine Meinung: Der Schreibstil von Emma Scott ist einfach genial. Die Seiten sind nur so daher geflogen und ich habe das Buch in zwei Tagen beendet, weil ich einfach nur tief versunken bin in die Geschichte. Die Emotionen wurden von Emma Scott so gut rübergebracht und das ganze Hin- und her war wirklich gut gemacht, nicht nervig - sondern authentisch. Anfangs war ich skeptisch, weil jetzt eine Beziehung mit den Bruder...ehrlich? Aber im Laufe des Buchs war es für mich so schlüssig, zwar immer noch kontrovers, aber es ist nicht sofort passiert, die Geschwindigkeit war einfach angebracht und sinnvoll. Auch die Skepsis der Familie und Freunde hat das einfach nochmal gut untermauert. Letztlich hätte ich mir mehr Tiefe in Theos Charakter gewünscht, trotzdem hat mir die Geschichte so unfassbar gut gefallen - vor allem auch das Ende. Kleinigkeiten aus dem ersten Buch wurden so gut eingebaut und integriert. Mir sind auch wieder ein paar Tränen über die Wangen gelaufen. Es ist einfach so schön! Mein Fazit zu All In - Zwei Versprechen

Nur die Liebe zählt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 18.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auch Band zwei ist sehr gelungen und lesenswert!Band zwei der „All in“-Duette ist ein in sich abgeschlossener Roman ,und es wäre nicht notwendig den ersten Band zu lesen,auch wenn ich das dringend empfehle,um die Intensität der Geschichte und das Handeln der Protagonisten stärker nachempfinden zu können.Es ist eine wundervolle, ... Auch Band zwei ist sehr gelungen und lesenswert!Band zwei der „All in“-Duette ist ein in sich abgeschlossener Roman ,und es wäre nicht notwendig den ersten Band zu lesen,auch wenn ich das dringend empfehle,um die Intensität der Geschichte und das Handeln der Protagonisten stärker nachempfinden zu können.Es ist eine wundervolle, sehr runde Geschichte und zeigt die komplexen Beziehungen die in Familien entstehen und auch Freundschaften betreffen können. Ein Roman um Liebe,Trauer,Auferstehung und Freundschaft,mit der richtigen Dosis Erotik,welche auf intensive Art beschrieben ist ohne ordinär zu sein! Emma Scott überbringt eine wundervolle positive Philosophie ohne Kitsch,denn:Nur die Liebe zählt!

sehr gelungene Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Kleve am 07.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Am Anfang war ich echt skeptisch ob Band 2 mit dem ersten mithalten kann und ich bin sehr überrascht wie spannend diese Fortsetzung geworden ist! Es lohnt sich auf jeden Fall auch dieses Buch zu lesen.


  • Artikelbild-0