Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Fearless

Roman

Amato Brothers Reihe Band 2

Weitere Formate

Paperback
... wo das Glück wartet.

Nachdem ihr Ehemann sie monatelang hintergangen hat, ist die Scheidung für Maren Greene nur noch eines: ein Grund zur Party! Aber noch während sie in einer Bar ihre Freiheit feiert, trifft sie ihn: Dante Amato. Den Mann, der ihr Leben auf den Kopf stellt. Denn Dante will sie - das zeigt er Maren deutlich. Die Leidenschaft und die Hingabe, mit der er sie umgarnt, wecken dabei Gefühle in Maren, die sie längst vergessen glaubte. Dante schafft es, ihre Mauern einzureißen. Doch in dem Moment, in dem Maren sich mit Haut und Haar hingibt, enthüllt Dante ein Geheimnis, das alles verändert ...

"Ein wundervoller zweiter Band um die Amato-Brüder, der mehr als nur Spaß beim Lesen bereitet!" Words ... I need Words

Band 2 der Amato-Brothers-Reihe

Portrait

Winter Renshaw ist eine erfolgreiche amerikanische Autorin, die es mit ihren Romanen bis an die Spitze der Bestsellerliste des Wall-Street-Journals schaffte. Sie lebt im Mittleren Westen und ist eigentlich nie ohne Laptop anzutreffen. Wenn sie gerade nicht schreibt, lebt sie den American Dream mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und dem faulsten Mops der Welt.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 28.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0842-8
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,4/3 cm
Gewicht 353 g
Originaltitel Reckless
Auflage 1. Auflage 2019
Übersetzer Jeannette Bauroth
Verkaufsrang 24527
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Amato Brothers Reihe

  • Band 1

    121623734
    Heartless
    von Winter Renshaw
    (13)
    Buch
    12,90
  • Band 2

    121623744
    Fearless
    von Winter Renshaw
    (16)
    Buch
    12,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    140497241
    Breathless
    von Winter Renshaw
    (15)
    Buch
    12,90

Buchhändler-Empfehlungen

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Sie ist frisch geschieden, und er auf der Suche. Leider ist Dante jünger als Maren. Außerdem sind ihrer Beider Ex zusammen. Dass das zu Verstrickungen führt ist ja klar. Lesenswert

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Ulm

Super lustiger und hinreißender zweiter Teil der Amato-Brothers-Reihe! Ein Muss für alle Fans der Reihe!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
5
7
4
0
0

Gut für zwischendurch
von Bücher - Seiten zu anderen Welten am 29.11.2019

Nach dem mich Band 1 nicht überzeugen konnte, wollte ich der Autorin noch eine Chance geben - und Band 2 hat mir da auch besser gefallen. Auch wenn ich mit der Prota ein bisschen meine Schwierigkeiten hatte und die Handlung nicht so viel Spektakuläres zu bieten hat, hat mich die Geschichte gut unterhalten. Da ich insgesamt auch ... Nach dem mich Band 1 nicht überzeugen konnte, wollte ich der Autorin noch eine Chance geben - und Band 2 hat mir da auch besser gefallen. Auch wenn ich mit der Prota ein bisschen meine Schwierigkeiten hatte und die Handlung nicht so viel Spektakuläres zu bieten hat, hat mich die Geschichte gut unterhalten. Da ich insgesamt auch nicht mehr von dem Buch erwartet habe, ist das auch vollkommen okay.

Nicht so stark wie Band 1
von einer Kundin/einem Kunden aus Walkenried am 03.08.2019

Maren ist frisch geschieden von ihrem Ehemann, der sie monatelang betrogen hat. Nun will sie vor allem eins, ihr Leben und ihre neue Freiheit genießen! Sie hat die Nase voll von Männern, doch ihre beste Freundin Saige will, dass sie mal wieder richtig Spaß hat… mit Männern. Saige macht Maren darauf aufmerksam, dass sie, in dem C... Maren ist frisch geschieden von ihrem Ehemann, der sie monatelang betrogen hat. Nun will sie vor allem eins, ihr Leben und ihre neue Freiheit genießen! Sie hat die Nase voll von Männern, doch ihre beste Freundin Saige will, dass sie mal wieder richtig Spaß hat… mit Männern. Saige macht Maren darauf aufmerksam, dass sie, in dem Club in dem sie sich gerade befinden, die ganze Zeit von einem Mann beobachtet wird – von Dante Amato. Saige will, dass sie ihn anspricht, aber Maren traut sich nicht und verpasst dadurch ihre Chance, denn Dante ist kurz danach verschwunden. Als Maren dann in der Nacht nach Hause kommt, erhält sie eine Nachricht von einer unbekannten Nummer, von Dante, denn Saige hat ihm Marens Nummer eingesteckt. Ihr erstes Gespräch wird schnell intim und löst bei Maren unbekannte Gefühle aus. Schnell entwickelt sich das ganze zu mehr, doch ist Maren bereit dafür? Und was hat Dante zu verbergen? Nachdem mich der erste Band der Amato-Brothers-Reihe so begeistern konnte, hatte ich das auch für diesen Band gehofft, doch er war deutlich schwächer, als sein Vorgänger. Aber fangen wir doch erstmal mit einem positiven Aspekt an und den sehe ich vor allem bei dem Schreibstil von Winter Renshaw. Denn dieser ist leicht, flüssig und sehr gut zu lesen. Durch die kürzeren Kapitel ist der Lesefluss nur noch mehr beschleunigt. Was ich aber anmerken muss, ist, dass der Schreibstil in diesem Band nicht mehr so detailverliebt ist, was aber nicht gestört hat – es ist mir nur aufgefallen. Zu den Protagonisten kann ich sagen, dass Maren wirklich eine starke Frau und Mutter ist, sie als Protagonistin aber zu wenig Tiefe besaß, ebenso wie Dante. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass man nur an der Oberfläche bei den beiden gekratzt hat und noch viel mehr hätte erfahren können. Saige, Marens beste Freundin und offizielle Verkupplerin, hat mich extrem genervt. Für mich ist sie der Inbegriff von Oberflächlichkeit und einem reichen Schnösel. Dante wiederum war sehr liebevoll und charmant und hat mir, ebenso wie Maren, sehr gut gefallen. Wie gesagt, man blieb allerdings insgesamt zu oberflächlich. Die Handlung ist sehr eindimensional.. denn man hat hier nur wenig Entwicklung und Rahmenhandlung. Die beiden lernen sich kennen, haben Sex, es gibt ein Geheimnis, dieses wird gelüftet, kurzes Drama, sie finden wieder zusammen und es gibt ein Happy End. Es ist sehr stringent, aber auch viel zu schnell und oberflächlich, wodurch die Beziehung zwischen den beiden gehetzt und teilweise unrealistisch wirkt. Kommen wir kurz zu dem großen Verrat, der bereits im Klappentext angesprochen wird und um ehrlich zu sein, war das wirklich nur eine Kleinigkeit, die schnell wieder abgetan wurde – ich habe mit etwas größerem, gravierenderem gerechnet, das ist aber nicht eingetreten. Insgesamt kann ich sagen, dass mich die Story insgesamt schon unterhalten hat, aber es war halt dennoch nicht mehr als ein Erotikroman, da es teilweise ausschließlich um Sex ging. Dem Buch hätten ein paar mehr Seiten wirklich nicht geschadet, vor allem, was die bereits mehrfach angesprochene Oberflächlichkeit betrifft. Ich gebe diesem Buch 3/5 Sternen, bin aber dennoch auf den dritten Band „Breathless“ sehr gespannt, der am 31.07.2019 erscheinen wird!

Tolles Buch
von Sabine Papesch am 17.07.2019

Meine Meinung Ich bin in diese Reihe verliebt und liebe den Schreibstil der Autorin. Wie ich schon beim ersten Buch erwähnt habe, gefällt mir der lockere Stil sehr gut. Das Buch ist flüssig geschrieben und auch bei diesem Teil sticht der Schreibstil von Winter Renshaw stark heraus. Ich war von Anfang an im Roman drinnen und m... Meine Meinung Ich bin in diese Reihe verliebt und liebe den Schreibstil der Autorin. Wie ich schon beim ersten Buch erwähnt habe, gefällt mir der lockere Stil sehr gut. Das Buch ist flüssig geschrieben und auch bei diesem Teil sticht der Schreibstil von Winter Renshaw stark heraus. Ich war von Anfang an im Roman drinnen und mag die Charaktere sehr. Maren ist eine starke Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht. Und Dante weiß was er will im Leben und hat keine Vorurteile. Ich finde das Buch hat einen starken, tiefgründigen Hintergrund. Im echten Leben ist es normal, dass Männer junge Frauen haben, aber wenn eine Frau einen jüngeren Mann hat, ist das komisch, wenn nicht sogar ein Skandal. Ich fand es echt gut, dass einmal eine Autorin dieses Thema behandelt und als perfekten Roman veröffentlicht. Ich fand es ein bisschen schade, dass de Bücher zwar zusammen hängen, aber die Amato Brüder nicht immer eine Rolle spielen. Von Aidy und Ace war kaum etwas zu lesen. Ich finde es aber gut, dass sich die Autorin wirklich nur auf die Hauptcharaktere konzentriert und dadurch die Geschichte kompakt hält und nicht unnötig in die Länge zieht. Dieses Mal fand, dass die Kapitel nicht so holprig und plötzlich übergehen mit abgeschnittenen Handlungen. ACHTUNG SPOILER Das Ende, besser gesagt den großen Streit fand ich ein bisschen an den Haaren herbeigezogen. Man hat nichts gemerkt, alles war gut und plötzlich bam der große Streit. Und dann bei der Versöhnung war nicht alles wirklich logisch. Nochmal Spoiler. Marens Ex küsst sie, sie stößt ihn weg aber Dante glaubt, sie verzeiht ihm. Aber bei der Versöhnung von Maren und Dante wird das Missverständnis nicht aufgeklärt... Aber mir hat das Ende trotzdem gut gefallen, fast sogar besser als im ersten Teil. Cover Ich liebe die Cover des LYX Verlags, sie sind immer so schön und passen so toll zum Roman. Fazit Dieses Buch hat mir sogar noch besser gefallen, als Heartless. Besonders über das Thema liest man nicht alle Tage und ist sehr tiefgründig, bewegend und spannend. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen und liest sich verdammt schnell.