Still Broken

April Dawson

(64)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Still Broken

    LYX

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    LYX

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Still Broken

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Eine Liebe, die jede Träne wert ist ...

Als Norah sich am College in den unnahbaren Max verliebt, beginnt die aufregendste Zeit ihres Lebens. Die Gefühle zwischen ihnen sind leidenschaftlich, echt und so völlig anders, als alles, was sie zuvor erlebt hat - auch wenn alle sie vor Max gewarnt haben. Je näher sie sich kommen, desto deutlicher spürt Norah allerdings, dass Max etwas vor ihr verbirgt - aber auch, dass ihre Liebe jeden Kampf wert ist, selbst wenn Max' Geheimnis ihr Leben für immer auf den Kopf stellen könnte ...

Der neue Roman von Bestseller-Autorin April Dawson

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 315 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736309289
Verlag LYX
Dateigröße 683 KB
Verkaufsrang 4253

Buchhändler-Empfehlungen

Denise Leopold, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Alle haben Norah vor Max gewarnt, doch bei ihr ist er nicht so wie alle sagen... und doch hat er ein dunkles Geheimnis, was Norahs Welt für immer zerstören könnte. Aber ohne Max kann Norah nicht leben. Würdest du alles opfern, um deine große Liebe zu retten...?

Leslie Samland, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Obwohl alle sie vor dem Bad-Boy Max warne, kann Norah ihm nicht widerstehen. Schon bald ist sie gefangen in einem Netz aus Leidenschaft und dunklen Geheimnissen. Kann ihre Liebe dem standhalten, was Max vor ihr verbirgt? Eine locker, leichte Liebesgeschichte für zwischendurch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
64 Bewertungen
Übersicht
26
17
11
8
2

Ein Buch zum verlieben
von einer Kundin/einem Kunden am 13.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Geschichte ist sehr spannend aufgebaut und fesselnd, zwar ist es etwas vorhersehbar aber dennoch sehr gut und lebendig verfasst.

NA mit unerwartetem Verlauf, leider jedoch nicht unbedingt überzeugend
von Sarah M. am 18.12.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das war nicht ganz das, was ich erwartet habe. Irgendwie aber auch ganz interessant – mal was anderes. Ich bin total unschlüssig. Nicht zuletzt wegen der vielen unterschiedlichen Meinungen aus der Community stand „Still Broken“ von April Dawson auch so lange ungelesen in meinem Regal. Aber jede Geschichte hat seine Chance ve... Das war nicht ganz das, was ich erwartet habe. Irgendwie aber auch ganz interessant – mal was anderes. Ich bin total unschlüssig. Nicht zuletzt wegen der vielen unterschiedlichen Meinungen aus der Community stand „Still Broken“ von April Dawson auch so lange ungelesen in meinem Regal. Aber jede Geschichte hat seine Chance verdient. Die Story lässt sich leicht lesen, durch den einfachen und flüssigen Schreibstil. Hauptsächlich erlebt man die Story aus der Perspektive von Norah. Zu Beginn war ich auch wirklich begeistert. Ja, typisches New Adult, und natürlich wurden auch die klassischen Klischees bedient: geheimnisvoller Aufreißer-Bad-Boy, und ein Mädchen, für das er sein Leben verändert … Eigentlich das, was ich gerne lesen. Norah und Max fand ich als Pärchen zwar ganz süß. Leider bin ich mit ihnen jedoch nicht so ganz warm geworden. Sie bleiben mir insgesamt zu blass und gesichtslos. Trotz des guten Beginns, fand ich die Handlung in der ersten Hälfte nicht so packend. Doch gab es einige unerwartete Wendungen, die durchaus fesselnd und vielversprechend waren. Die überraschendste und weitreichendste kam ca. ab der Hälfte und ging mit einem Zeitsprung einher. Die Story schlug eine Richtung ein, die ich nicht habe kommen sehen, und nahm auch mehr Fahrt auf. Ehrlicherweise muss ich jedoch gestehen, dass ich das Buch wohl nicht gelesen hätte, wenn ich gewusst hätte, welchen Lauf sie nimmt ... Es war im Bereich NA definitiv etwas, was man nicht so oft findet. Ich fand es allerdings auch ein bisschen weit hergeholt und abenteuerlich … Für mich war es ein NA-Roman mit einem unerwartet-interessanten Verlauf, der mich aber leider nicht ganz überzeugen konnte … 3 von 5 Sterne ...

Spannung, Dramatik, Liebe - alles enthalten
von einer Kundin/einem Kunden aus Wesseling am 24.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Aprils Geschichten mochte ich bisher alle und dementsprechend ging ich von Anfang an davon aus, dass mir das Buch am Ende garantiert gefallen wird. Ich kann euch sagen: Ich würde nicht enttäuscht! Und um das gleich vorne weg zu nehmen, es gehört ab sofort zu meinen Lieblingsbüchern von April Aber mal von vorne: Es fing m... Aprils Geschichten mochte ich bisher alle und dementsprechend ging ich von Anfang an davon aus, dass mir das Buch am Ende garantiert gefallen wird. Ich kann euch sagen: Ich würde nicht enttäuscht! Und um das gleich vorne weg zu nehmen, es gehört ab sofort zu meinen Lieblingsbüchern von April Aber mal von vorne: Es fing mir eigentlich wie immer, der Anfang war mir ein bisschen zu gehaspelt. Auf den ersten Seiten passierte mir zu viel zu schnell, aber als ich dann in der Geschichte drin war, war es einfach nur wow! Norah und ihre Freundinnen sind mir auf Anhieb sympathisch. Sie sind witzig, authentisch und ehrlich untereinander. Generell kamen die lustigen Szenen definitiv nicht zu kurz. Bis der Schock kam. Ich dachte es war eine typische NA - Geschichte und dementsprechend war ich vollkommen unvorbereitet auf das, was da kam. Plötzlich gab es einen Tod, der mich tatsächlich sehr zum weinen gebracht hat und das Buch entwickelte sich zudem zusätzlich zur Liebesgeschichte in einen Krimi, bei dem ich die Seiten nur so inhalierte. Ich konnte das Buch wirklich nicht mehr zu Seite legen, weil ich wissen wollte, was als nächstes geschah. April Dawson hat es mit dieser Geschichte geschafft, dass man sich nicht nur auf eine einfach Liebesgeschichte einlässt. Man lacht, man verliebt sich, man schluchzt und weint, man hält den Atem an. Das alles auf 300 Seiten - das muss man erstmal schaffen! Danke April, für dieses tolle Buch

  • Artikelbild-0