Warenkorb

Still Broken

Eine Liebe, die jede Träne wert ist ...

Als Norah sich am College in den unnahbaren Max verliebt, beginnt die aufregendste Zeit ihres Lebens. Die Gefühle zwischen ihnen sind leidenschaftlich, echt und so völlig anders, als alles, was sie zuvor erlebt hat - auch wenn alle sie vor Max gewarnt haben. Je näher sie sich kommen, desto deutlicher spürt Norah allerdings, dass Max etwas vor ihr verbirgt - aber auch, dass ihre Liebe jeden Kampf wert ist, selbst wenn Max' Geheimnis ihr Leben für immer auf den Kopf stellen könnte ...

Der neue Roman von Bestseller-Autorin April Dawson
Portrait
April Dawson lebt mit ihrer Familie in Österreich. Seit über zehn Jahren schreibt sie begeistert Liebesgeschichten mit einer Spur Drama, ganz viel Humor und Gefühl. Für ihren Debütroman wurde sie auf der Frankfurter Buchmesse mit dem Skoutz Award ausgezeichnet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 315 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 01.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783736309289
Verlag LYX
Dateigröße 683 KB
Verkaufsrang 2450
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Denise Leopold, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Alle haben Norah vor Max gewarnt, doch bei ihr ist er nicht so wie alle sagen... und doch hat er ein dunkles Geheimnis, was Norahs Welt für immer zerstören könnte. Aber ohne Max kann Norah nicht leben. Würdest du alles opfern, um deine große Liebe zu retten...?

Leslie Samland, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Obwohl alle sie vor dem Bad-Boy Max warne, kann Norah ihm nicht widerstehen. Schon bald ist sie gefangen in einem Netz aus Leidenschaft und dunklen Geheimnissen. Kann ihre Liebe dem standhalten, was Max vor ihr verbirgt? Eine locker, leichte Liebesgeschichte für zwischendurch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
61 Bewertungen
Übersicht
26
15
10
8
2

Zuviel Drama und zu unrealistisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Solingen am 15.05.2020

Ich hatte mich wirklich auf dieses Buch gefreut, wurde aber enttäuscht. Norah tja nach 302 Seiten bin ich mit ihr nicht warm geworden. Und Max der Bad Boy, der aber nach nur einen Blick urplötzlich doch kein Bad Boy mehr ist. Was soll man noch dazu sagen

Netter Roman für Zwischendurch...
von printbalance am 21.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Roman "Still Broken" von April Dawson ist ein toller Liebesroman der sich hauptsächlich in der Brown University abspielt. Die Autorin verwebt die kurzen Kapitel mit den Gedanken und Empfindungen ihrer Protagonisten nicht zu einer typischen Liebesgeschichte, sondern zu einer lockeren Beziehung in der die beiden für eine kurze... Der Roman "Still Broken" von April Dawson ist ein toller Liebesroman der sich hauptsächlich in der Brown University abspielt. Die Autorin verwebt die kurzen Kapitel mit den Gedanken und Empfindungen ihrer Protagonisten nicht zu einer typischen Liebesgeschichte, sondern zu einer lockeren Beziehung in der die beiden für eine kurze Zeit zu Partnern werden und sich gegenseitig gut tun. Themen wie die erste große Liebe, Sexualität, tiefes Begehren und Ängste bzw. Verluste werden hier behandelt, was dieses Buch zu einem vielseitigen Lesespektakel werden lässt. Der Einstieg in die Geschichte war angenehm und ich empfand Norah für ihr Alter als sehr anständig und gewissenhaft. Die angehende Liebesgeschichte zwischen dem schüchternen Mädchen und dem geheimnisvollen Max gefiel mir sehr gut, daher verschlang ich die Anfangskapitel regelrecht. Das Ende des Buches bzw. die Auflösung des Ganzen fand ich jedoch nicht ganz so gelungen, da es meiner Meinung nach zu sehr von Zufällen belastet war. Auch das Geheimnis, das Max all die Jahre zu verbergen versuchte, war nicht sonderlich spektakulär. Fazit: Ein gefühlvoller Roman, dessen Auflösung mich am Ende persönlich nicht ganz überzeugen konnte, dennoch lesenswert ist!

Roman mit vielen Wendungen
von serasbook_soul88/Sera2007 am 11.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch stand auch schon eine Weile auf meiner Lesewunschliste. Ich habe mir es allerdings erst vor 2 Wochen gekauft. Ich hatte es noch nie im Laden stehen sehen, außer eben vor 2 Wochen und dann konnte ich nicht wiederstehen, es mitzunehmen. Das Cover hat was düsteres, aber auch was sehr schlichtes und edles.  Der Schreibsti... Das Buch stand auch schon eine Weile auf meiner Lesewunschliste. Ich habe mir es allerdings erst vor 2 Wochen gekauft. Ich hatte es noch nie im Laden stehen sehen, außer eben vor 2 Wochen und dann konnte ich nicht wiederstehen, es mitzunehmen. Das Cover hat was düsteres, aber auch was sehr schlichtes und edles.  Der Schreibstil war flüssig und es war einfach zu lesen. Ich habe das Buch gestern innerhalb von einem Tag gelesen. Ich wollte es zwischendurch immer mal weg legen, aber irgendwie konnte ich es nicht. Das war seit langem mal ein Buch, dass ich innerhalb eines Tages durchgelesen habe.  Der Klappentext hat mich recht schnell angesprochen und viel Fantasie übrig gelassen, da er nicht so viel von der Geschichte verraten hat.  Die Geschichte war gut. Ich habe allerdings nicht das erwartet, was dann immer mehr zu Tage kam. Ich war an manchen Stellen sehr überrascht, dass das ganze so eine Wendung genommen hat.  An vielen Stellen habe ich mit den Tränen gekämpft, weil immer wieder nicht so schöne Dinge passieren. In dem Buch werden viele Emotionen angesprochen. Zumindest weckte das Buch bei mir verschiedene Emotionen. Im Buch selbst geht es um Freundschaft, Familie, Akzeptanz, Trauer, Gewalt, Angst und um ganz viel Liebe.  Mir hat das Buch gefallen. Wie bereits erwähnt, hat es mich an einigen Stellen überrascht, denn an manchen Stellen, hätte ich nicht mit so einer Handlung gerechnet. Ich war zwar nicht so begeistert von dem Buch, wie von anderen, aber im Großen und Ganzen war es ein gutes Buch. Ich bin jemand, der nicht sofort Sternchen abzieht, nur weil er im Vergleich zu anderen Büchern nicht euphorisch reagiert. Aus diesem Grund ziehe auch hier keine Sterne ab, weil ich immer noch das Buch empfehlen kann.  Ich möchte nicht all zu sehr ins Detail gehen, warum ich nicht ganz so begeistert war, weil ich sonst zu viel über die Story verrate. Ich kann euch nur sagen, dass das Buch an sich mich schon überzeugt hat und ich es mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann und deshalb 5 Sterne.