Meine Filiale

Nestwärme, die Flügel verleiht

Halt geben und Freiheit schenken - wie wir erziehen, ohne zu erziehen

Stefanie Stahl, Julia Tomuschat

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

17,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

11,19 €

Accordion öffnen
  • Nestwärme, die Flügel verleiht

    4 CD (2018)

    Sofort lieferbar

    11,19 €

    19,99 €

    4 CD (2018)

Hörbuch-Download

20,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Nestwärme, die Flügel verleiht - Die Beziehung stärken

  • Ein Buch für alle Eltern, die sich wünschen, dass ihre Kinder zu starken und glücklichen Persönlichkeiten heranwachsen.
  • Vom Kleinkindalter bis in die Pubertät: Wie Eltern die Balance zwischen Bindung und Loslassen finden. Wie sie ihren Kindern gleichzeitig Wurzeln und Halt geben und Flügel und Freiheit schenken können.
  • Das Konzept vom „inneren Kind" angewendet auf die Erziehung - von den zwei erfahrenen Psychologinnen Stefanie Stahl (Das Kind in dir muss Heimat finden, Jeder ist beziehungsfähig) und Julia Tomuschat.

Erziehen, ohne zu erziehen - so lässt sich ein wichtiges Anliegen von Nestwärme, die Flügel verleiht auf den Punkt bringen. Weil Eltern heute ohnehin schon unheimlich vielen Pflichten und Ansprüchen genügen müssen, will dieses Buch ihnen nicht noch mehr Erziehungsratschläge aufhalsen, sondern es will sie entlasten. Entlasten, indem es sie dazu bewegt, die Beziehung zu ihren Kindern und sich selbst zu reflektieren.

Sich selbst besser verstehen - für die Kinder

Da es heute kaum noch Großfamilien gibt und sich auch nicht ein ganzes Dorf um ein Kind kümmert, sind Eltern und Kinder in der Kleinfamilie stärker auf sich gestellt, und die Kinder sind den Ecken und Kanten ihrer Eltern oder Bezugspersonen mehr denn je ausgeliefert. Umso wichtiger ist es, als Vater oder Mutter mit sich im Reinen zu sein und sich der eigenen Prägungen und Glaubenssätze bewusst zu werden. So können Eltern ihre Kinder nicht nur durch die Brille der eigenen Ansprüche und Bedürfnisse sehen, sondern sie können erkennen, was ihre Kinder tatsächlich brauchen.

Das Buch hilft mit konkreten Fragestellungen und Reflektionen dabei, den Blick auf sich selbst und die Eltern-Kind-Beziehung zu werfen. Je besser Eltern sich selbst im Auge haben, desto leichter können sie durchatmen und ihren Kindern gute, authentische und liebevolle Eltern sein. Es geht weniger darum, etwas zu TUN, als vielmehr bewusster zu SEIN.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.12.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783833867873
Verlag Gräfe & Unzer
Dateigröße 661 KB
Verkaufsrang 36796

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
1
0

Sehr hilfreicher Ratgeber
von einer Kundin/einem Kunden am 02.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meiner Meinung das bisher hilfreichste Buch von Stefanie Stahl, weil es alle Themen die in ihren anderen Büchern besprochen werden (Selbstwert, Schattenkind, Beziehungsstile) zusammenführt und auf die Erziehung unserer Kinder bezieht. Dieser Ratgeber ist ein echtes Muss für alle (werdenden) Eltern!

Gib ihnen Wurzel und Flügel
von einer Kundin/einem Kunden am 15.10.2019

Ein sehr wertvolles Buch zum Thema KinderEr-und Beziehung. Ohne erhobenen Zeigefinger erklären die Autorinnen, wie man im Umgang mit seinem Kind das richtige Maß an Bindung und Autonomie hinbekommt. Für mich sehr aufschlussreich waren die Anleitungen, seine eigene Kindheit und das jetzige Verhalten zu reflektieren um die Zusamme... Ein sehr wertvolles Buch zum Thema KinderEr-und Beziehung. Ohne erhobenen Zeigefinger erklären die Autorinnen, wie man im Umgang mit seinem Kind das richtige Maß an Bindung und Autonomie hinbekommt. Für mich sehr aufschlussreich waren die Anleitungen, seine eigene Kindheit und das jetzige Verhalten zu reflektieren um die Zusammenhänge besser erkennen und verstehen zu können. Toller Ratgeber!

Toller Titel, wenig Inhalt.
von Diana Walter am 22.08.2019

Der Titel hat mich sofort angesprochen. Neben vielen anderen bedindungsorientierten Büchern, die ich bereits gelesen hatte, dachte ich genau dieses Buch im Alltag mit meinem einjährigen Sohn gebrauchen zu können. Leider hält es nicht, was es verspricht. Die meisten Aspekte werden zu stark verallgemeinert. Die Differenzierung zwi... Der Titel hat mich sofort angesprochen. Neben vielen anderen bedindungsorientierten Büchern, die ich bereits gelesen hatte, dachte ich genau dieses Buch im Alltag mit meinem einjährigen Sohn gebrauchen zu können. Leider hält es nicht, was es verspricht. Die meisten Aspekte werden zu stark verallgemeinert. Die Differenzierung zwischen "Schatten- und Sonnenkind" triftet in eine Schwarz-Weiss-Malerei ab und ist meines Erachtens wenig hilfreich. Die Reflektionsinseln sind nicht konkret genug, Hintergrundwissen fehlt. Positiv ist dennoch zu vermerken, dass die Autorinnen einfühlsam und verständnisvoll gegenüber allen Familienmitgliedern schreiben. Insgesamt kann ich es für diesen Preis nicht empfehlen.


  • Artikelbild-0