Meine Filiale

Aromatherapie für Frauen

Aromatherapie für Frauen. Mit ätherischen Ölen Zyklus, Körperpflege, Sexualität, Psyche, Wechseljahre ganzheitlich begleiten. Über 250 Rezepturen: Wohlbefinden steigern, Beschwerden lindern.

Sabrina Herber, Eliane Zimmermann

(3)
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
29,80
29,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Lavendel, Rosmarin & Orange: Düfte, die uns Frauen helfen

Lavendelöl entspannt, Rosmarinöl regt die Durchblutung an, Zitrusöle unterstützen die psychische Gesundheit und sorgen für gute Laune: Die Aromatherapie kennt viele Wege, unser Wohlbefinden zu steigern, Beschwerden zu lindern und die Heilung von Krankheiten zu unterstützen. Dieser Bereich der Pflanzenheilkunde ist bereits wissenschaftlich gut untersucht.

Aromatherapeutin Eliane Zimmermann und Sabrina Herber, Dozentin für Pflege- und Heilberufe und Gründerin der ViVere - Schule für Aromatherapie, sind daher über-zeugt: Ätherische Öle gehören in die Hausapotheke! Deswegen geben sie ihr Wissen in diesem umfangreichen Ratgeber weiter:

- Ein Standardwerk mit über 250 Rezepturen, geschrieben von Expertinnen mit über 30 Jahren praktischer Erfahrung
- Welches ätherische Öl hilft bei welchen Beschwerden und Krankheiten? Anwendungen bei Kopfschmerzen, Erkältungen, Pilzinfektionen, zur Entspannung uvm.
- Wertvolle Öle für die Körperpflege: Rezepte für selbstgemachte Naturkosmetik wie Deos und für die Zahnpflege
- Wie erkenne ich gute ätherische Öle? Wichtige Tipps zu Warenkunde und Be-zugsquellen

Düfte für ein ganzes Frauenleben: Mit ätherischen Ölen Körper und Seele ausbalancieren

Aromatherapie ist insbesondere für Frauen ein zuverlässiger Helfer in allen Lebenslagen. Ob es darum geht, Menstruationsbeschwerden zu lindern, Hormonhaushalt und Zyklus zu harmonisieren, das Wochenbett zu genießen oder das Klimakterium entspannt zu überstehen: Frauen können mit zahlreichen ätherischen Ölen ihre natürliche Hausapotheke bereichern!

- Aromatherapie für alle Lebensphasen: Pubertät, Schwangerschaft & Stillzeit und Wechseljahre
- Wirksame, durch Studien belegte Naturdüfte z.B. bei: Migräne, Verspannungen und Schlafstörungen
- Naturheilkundliche Unterstützung von Frauenleiden: PMS, Menstruationsbeschwerden, Hitzewallungen, Blasenentzündung uvm.
- Düfte für die Psyche: Rezepte und Anwendungen bei Stimmungstiefs und emotionalen Achterbahnen

Die vielen Tipps und Rezepturen aus dem Buch zeigen: Ätherische Öle eignen sich hervorragend zur Unterstützung der weiblichen Lebenszyklen und helfen uns Frauen, auch schwierigere Lebensphasen leichter zu überstehen.

Aromaexpertin, Autorin, Dozentin für Pflege- und Heilberufe und Gründerin von ViVere - Schule für Aromatherapie und Aromapflege in Leisel, Rheinland-Pfalz..
Heilpraktikerin, Aromatherapeutin, Autorin zahlreicher Bücher. 1992 gründete sie das Institut AIDA Aromatherapie International und bietet dort Fortbildungen in Klinischer Aromatherapie an.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 296
Erscheinungsdatum 02.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96199-006-1
Verlag JOY Verlag
Maße (L/B/H) 23,1/16,6/2,8 cm
Gewicht 796 g
Abbildungen vierfarbig, mit vielen Fotosgrafien und Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 9505

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Aromatherapie für Frauen
von einer Kundin/einem Kunden aus Saarbrücken am 21.02.2020

Ein sehr zu empfehlendes Buch . Mit einer sehr umfangreichen Rezeptsammlung , für alle Lebenslagen der Frau . Es ist zur Zeit mein absolutes Lieblingsbuch , für die Aromatherapie .

Den Mond umarmen, Ängste bekämpfen und vieles mehr
von einer Kundin/einem Kunden am 12.11.2019

In 'Aromatherapie für Frauen' widmen sich die Autorinnen Sabrina Herber und Eliane Zimmermann auf fast 300 Seiten diesem interessanten und umfangreichen Thema. Ich finde das Cover schön gestaltet. Die Schriften, das Bild und die Texte sind wunderbar aufeinander abgestimmt. Auch im Buch finden sich immer wieder gut ausgewä... In 'Aromatherapie für Frauen' widmen sich die Autorinnen Sabrina Herber und Eliane Zimmermann auf fast 300 Seiten diesem interessanten und umfangreichen Thema. Ich finde das Cover schön gestaltet. Die Schriften, das Bild und die Texte sind wunderbar aufeinander abgestimmt. Auch im Buch finden sich immer wieder gut ausgewählte Bilder welche das Thema stimmig ergänzen. Die Autorinnen fangen mit Basics an wie 'Was sind ätherische Öle', der Gewinnung usw. Allerdings nicht detailliert sondern immer nur sehr kurz beschrieben um Anfängern zumindest ein gewisses Grundwissen zu vermitteln um gut in das Thema einsteigen zu können. Auch werden anfangs allgemeine Tipps zur Dosierung sowie zum Einkauf gegeben, für komplette Neulinge finde ich das sehr gut! Vor allem den Hinweis wann man unbedingt ein Fachpersonal aufsuchen soll finde ich unverzichtbar. Außerdem folgt noch eine kurze Unterscheidung zwischen Ätherischen Ölen, Pflanzenölen und Hydrolaten. Selbst ich, obwohl ich mich seit ein paar Jahren mit der Thematik beschäftige, konnte noch ein paar neue und wertvolle Tipps aus diesen ersten Seiten mitnehmen. Durch das Buch erhielt ich außerdem eine neue Sicht auf den Zyklus der Frau. Denn hier werden die 'roten Tage' nicht als Last sondern als reinigend und entgiftend benannt und das fand ich eine sehr interessante aber vor allem auch wertvolle Aussage! Ich fand außerdem die Verweise auf Studien immer sehr interessant und habe einige davon sogar gesucht um mich noch genauer einzulesen - finde es aber gleichzeitig gut das diese im Buch selbst nicht vertieft werden um es nicht zu trocken zu gestalten. Das Buch verspricht unkomplizierte und einfach umzusetzende Rezepte die auch Frauen, die wenig Zeit haben, umsetzten können. Im Abschnitt ‘Gesichts & Körperpflege‘ wird die Herstellung der eigenen Kosmetik als kein Hexenwerk bezeichnet sondern betont dass sich viele Rezepturen einfach und leicht zusammenrühren lassen. Außerdem hat selbstgemachte Naturkosmetik viele Vorteile. Beiden Aussagen kann ich vollkommen zustimmen! Allgemein finde ich hier alles sehr positiv gestaltet und statt negatives zu betonen oder Dinge zu verteufeln wird hier bei allem vermittelt warum es gut und notwendig ist! So auch die Cellulite – das fand ich für mich persönlich ein wichtiges Thema und kann dieses ‘weibliche Phänomen‘ nun hoffentlich etwas besser akzeptieren. Ich persönlich war sehr angetan von den Rezepten, speziell die Deos, das Handgel und die Naturparfüms haben es mir sehr angetan. Ich war bereits seit längerem auf der Such nach einem Deoersatz und habe das Rezept deshalb sofort umsetzten müssen. Es wird sich zeigen ob es gut ist – ich hoffe einen Ersatz für mich gefunden zu haben! Mir hat auch das Kapitel ‘Frausein in besonderen Lebensphasen‘ sehr gefallen. Ich bin sicher hier gibt es für jede von uns das richtige Thema. Ich bin auch sicher ich werde dieses Buch noch oft zu Rate ziehen oder einfach nur darin blättern! Fazit: Als aromabegeisterte Frau ist dieses Buch ein Muss für mich um von zwei fachkundigen Expertinnen lernen zu können! Zu allen Themen, welche Frau irgendwann mal in ihrem Leben begegnet, sind hier kurze Beschreibungen und Infos zu finden. Außerdem auch immer ein paar sehr hilfreiche Mischungen und Tipps zur Anwendung. Ich bin überzeugt dass diese Buch vielen helfen wird das 'Frau sein' besser anzunehmen und vor allem es mehr zu genießen. Ich persönlich habe da immer wieder so meine Probleme damit. Das Buch hat mir diesbezüglich aber mehr Verständnis für einige Abläufe in meinem Körper vermittelt. Abschließend bleibt mir nur zu sagen dass ich die vielen Rezepte, welche ich mir beim Lesen notiert habe, nun ausprobieren werde und bin gespannt wie sich diese auf mich auswirken.

Aromatherapie für Frauen
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberwil am 10.11.2019

Ein wunderschönes Buch, viele tolle Rezepte. sehr gut erklärt. Wenn man sich für Aromatherapie und ätherische Öle interessiert, ist dieses Buch eine gute Ergänzung.


  • Artikelbild-0