Warenkorb

A Curse So Dark and Lonely

A Modern Retelling of Beauty and the Beast

Weitere Formate

Absolutely spellbinding' STEPHANIE GARBER, Sunday Times bestselling author of Caraval. Fall in love, break the curse. Break the curse, save the kingdom. Prince Rhen, the heir to Emberfall, is cursed. Forced to repeat the autumn of his eighteenth year over and over, he can only be freed by love. But at the end of each autumn he is transformed into a beast hell-bent on destruction, and after so many failed attempts, his kingdom and its people are barely holding on. Harper's life has never been easy, but she's learned to be tough enough to survive. She won't let anything hold her back, not her cerebral palsy or her mother's deteriorating health. But when she is sucked into Rhen's world, nothing is as it seems. Powerful forces are standing against Emberfalll ... and it will take more than a broken curse to save it from utter ruin.
Portrait
Brigid Kemmerer is the author of
A Curse So Dark and Lonely and its sequel
A Heart So Fierce and Broken, the first two books in the Cursebreakers trilogy. She has also written three contemporary novels for young adults:
Call It What You Want, the CILIP Carnegie Medal-nominated
More Than We Can Tell, and the Zoella Book Club-pick
Letters to the Lost. Brigid was born in Omaha, Nebraska, though her parents quickly moved her all over the United States, from the desert in Albuquerque, New Mexico, to the lakeside in Cleveland, Ohio, and several stops in between, eventually settling near Annapolis, Maryland. brigidkemmerer.com @BrigidKemmerer
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Altersempfehlung 14 - 9
Erscheinungsdatum 29.01.2019
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4088-8461-4
Reihe The Cursebreaker Series
Verlag Bloomsbury Academic
Maße (L/B/H) 19,8/12,8/3,5 cm
Gewicht 336 g
Verkaufsrang 443
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,49
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Maren M. , Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Eine gelungene Nacherzählung von "Die Schöne und das Biest". Fesselnd bis zur letzten Seite versteht das Buch die fantastische Welt von Rhen und reale Welt von Harper zu verbinden. Teil 2 kann kommen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Wunderschön und mitreißend
von einer Kundin/einem Kunden aus Nemsdorf-Göhrendorf am 20.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch war einfach nur wunderschön. Besonders gut hat mir gefallen, dass die Protagonistin aus der Reihe fällt, denn sie lebt mit Zerebralparese. Ich wollte schon "sie leidet unter" schreiben, aber das stimmt so nicht - sie lebt damit, und zwar sehr gut, eindrucksvoll und inspirierend. Natürlich weiß ich nicht wie Menschen ... Dieses Buch war einfach nur wunderschön. Besonders gut hat mir gefallen, dass die Protagonistin aus der Reihe fällt, denn sie lebt mit Zerebralparese. Ich wollte schon "sie leidet unter" schreiben, aber das stimmt so nicht - sie lebt damit, und zwar sehr gut, eindrucksvoll und inspirierend. Natürlich weiß ich nicht wie Menschen diese Darstellung sehen, die Harpers Schicksal teilen, doch ich fand es wunderbar, dass im Laufe des Buches immer wieder betont wurde, dass Harper zu Unrecht unterschätzt wird und dass sie an sich gar nichts ändern möchte, dass ihre Erkrankung sie nicht definiert. Auch die Beziehung zwischen "der Schönen und dem Biest" hat sich auf ganz mitreißende Art und Weise entfaltet, mit Höhen und Tiefen, mit Momenten zum Dahinschmelzen und Schreien. Das ganze Buch möchte ich nur als gelungen bezeichnen und das Ende als genial. Das wird nicht das letzte Mal sein, dass ich dieses Buch gelesen habe.

Fazit: mega catchy geschrieben mit super Dialogen
von einer Kundin/einem Kunden am 22.04.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Persönliche Meinung «“Why? What am I supposed to do?“ She says. „Fall in love with you?“ I almost drop the glass. „Don’t look so surprised,“ she says. „I’ve been trying to think of what would requier you to kidnap someone each season, and that’s all that makes sense. Now I understand what Grey meant when he said it’s somet... Persönliche Meinung «“Why? What am I supposed to do?“ She says. „Fall in love with you?“ I almost drop the glass. „Don’t look so surprised,“ she says. „I’ve been trying to think of what would requier you to kidnap someone each season, and that’s all that makes sense. Now I understand what Grey meant when he said it’s something I can conciously do.“ I sigh. „Now I understand why you’re shirtless.“ „You screamed,“ I say. „Many times, and quite loudly. Would you rather I had waited to dress fully?“» Bei dem Buch habe ich mal eine andere Taktik angewendet... ich habe nämlich gewartet bis ein paar Meinungen im Internet erschienen sind, bevor ich es mir gekauft habe. Nachdem der grösste Teil aber super positiv und begeistert von dem Buch war, musste ich es natürlich auch haben. Die ersten 80 Seiten waren unspektakulär und gewöhnungsbedürftig. Ich hatte halt ein wooow Buch erwartet und es war nur... mittelmässig. Aber danach hat es mich voll umgehauen und in seinen Bann gezogen und es hat sooo viel Spass gemacht das Buch zu lesen. Der Mood war eins A!! «“Even now,“ she says, „you’re out here risking our lives, trusting me to help you save your poeple, when you don’t really know anything about me. When you’re probably supposed to be back at your castle feeding me grapes and trying to get me to fall in love with you.“ „Grapes?“ I say. „Is that what it would take?“ „The red ones are secretly the way to my heart.“» Die Geschichte an sich ist nicht extrem spektakulär, es ist halt immer noch ein retelling von die Schöne und das Biest und man kennt so in etwa den Ablauf. Aber es gab doch den ein oder anderen Plottwist und was mir hier halt so Wirkliche extrem gut gefallen hat, waren die Dialoge und das was zwischen den Charakteren war. DAS war SO, SO, SOOOO(!!!!) GUT!!! Ich habe gefühlt 200 Zitate markiert. Es war witzig und sassy und sarkastisch und einfach nur so dermassen on Point! Das Buch ist nicht mein Lieblingsbuch, aber es hat für mich die besten Dialoge- durchgehend!! «“Harp- what are you- just who do you think you are?“ „Princess Harper,“ I say. „And you’re my brother, the Crown Prince of Disi, so you’d better damn well act like it." "How do I act like a prince ? I don’t even know where we are!" "You’re in Emberfall. And acting like a prince generally means acting like an arrogant know-it-all, so you shouldn’t have any trouble at all.“» Ich liebe die Beziehung zwischen Grey und Harper, zwischen Grey und Rhen, zwischen Alex und Noah und zwischen allen gemixt hahaha. Ich will ja nichts spoilern aber ahhh, wenn ihr einfach mal ein tolles Lesevergnügen haben wollt, dann lest dieses Buch! «My duty ist to bleed so you do not» Fazit: mega catchy geschrieben mit super Dialogen

Großartig, Spannend, Empfehlenswert!
von vi L. am 10.04.2019

Dieses Buch ist einfach toll und absolut empfehlenswert! Als ich mir das Buch zuerst gekauft habe, war ich einwenig skeptisch, da es ja "nur eine Nachmache" von die Schöne und das Biest ist, aber als ich es gestern angefangen habe mit lesen, konnte ich es nicht weglegen! Dieses Buch hat einfach alles: Liebe, Freundschaft, Acti... Dieses Buch ist einfach toll und absolut empfehlenswert! Als ich mir das Buch zuerst gekauft habe, war ich einwenig skeptisch, da es ja "nur eine Nachmache" von die Schöne und das Biest ist, aber als ich es gestern angefangen habe mit lesen, konnte ich es nicht weglegen! Dieses Buch hat einfach alles: Liebe, Freundschaft, Action, Themen wie Hilfsbereitschaft & Nächstenliebe; ein Hauch vom Politischen/Militärischen¿ und vorallem viel Fantasy! Die 2 Hauptpersonen Harper und Rhen (NoSpoiler) sind beide sehr gut dargestellt und beschrieben, mit ihren Geheimnissen aber auch Intentionen, persönliche Ziele und Wünsche. Durch den Wechsel zwischen den beiden POV's , fällt es dem Leser leichter, beide und deren Denkweise zu verstehen und somit auch ihre Handlungen nachzuvollziehen, vorallem der "des Biestes" Rhen, der, wie auch in der Beschreibung erklärt, verflucht ist. Harper ist eine unglaubliche sturre, aber starke Person, mit einem starken Willen, der sich im Buch deutlich erkennbar macht. Die Story an sich (um es vorsichtig auszudrücken) ist "nichts besonderes", aber Birgit Kemmerer hat es geschafft, die Ursprüngliche Geschichte so umzuschreiben, dass man sie und natürlich auch die Figuren einfach liebt und sich wieder in dieser Welt voll mit Fantasy befindet! Zumal ist das Englisch in meinen Augen leicht zu verstehen und ich muss hier unbedingt den Commander Grey erwähnen, der mir, wie viele andere Charaktere auch, sehr ans Herz gewachsen ist!! Fazit: Dieses Buch ist absolut empfehlenswert für alle Fatansy Fans und auch für alle, die "Das Schöne Und das Biest" lieben!