Meine Filiale

Von der Erde zum Mond

Kings And Kingston W. H. G. Jules Verne

(8)
eBook
eBook
0,49
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 6,80 €

Accordion öffnen
  • Reise zum Mittelpunkt der Erde

    Hofenberg

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    6,80 €

    Hofenberg
  • Die Reise zum Mittelpunkt der Erde. Mit einem Vorwort von Diana Wynne Jones

    Arena

    Sofort lieferbar

    7,99 €

    Arena
  • In 80 Tagen um die Welt

    Reclam, Philipp

    Sofort lieferbar

    8,90 €

    Reclam, Philipp
  • Reise nach dem Mittelpunkt der Erde

    Books on Demand

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    8,99 €

    Books on Demand
  • In 80 Tagen um die Welt

    Spaß am Lesen

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Spaß am Lesen
  • In 80 Tagen um die Welt

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,90 €

    dtv
  • Reise zum Mittelpunkt der Erde

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,90 €

    dtv
  • In 80 Tagen um die Welt

    Nexx verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    13,90 €

    Nexx verlag
  • Reise nach dem Mittelpunkt der Erde

    Tredition

    Sofort lieferbar

    14,90 €

    Tredition
  • Reise zum Mittelpunkt der Erde

    Europäischer Literaturverlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    14,90 €

    Europäischer Literaturverlag
  • 20.000 Meilen unter dem Meer

    Nexx verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    15,90 €

    Nexx verlag
  • In 80 Tagen um die Welt

    Severus Verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    16,90 €

    Severus Verlag
  • Die Reise nach dem Mittelpunkt der Erde

    Leseklassiker

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    16,90 €

    Leseklassiker
  • Reise nach dem Mittelpunkt der Erde

    Fabula

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    16,90 €

    Fabula
  • In 80 Tagen um die Welt

    Nexx verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    17,90 €

    Nexx verlag
  • Reise zum Mittelpunkt der Erde

    Nexx verlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    18,90 €

    Nexx verlag
  • Die Reise nach dem Mittelpunkt der Erde

    BeBest PoD

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    24,90 €

    BeBest PoD

gebundene Ausgabe

ab 4,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 7,59 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 4,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Kanonenclub in Baltimore wurde während des Sezessionskrieges gegründet und versammelt Spezialisten für Geschütze in seinen Reihen. Sein Vorsitzender Barbicane und der Schriftführer, das mathematische Genie James T. Maston, fühlen sich nach dem Ende des Bürgerkrieges nicht ausgelastet. Sie berufen eine Versammlung ein um ein neues Betätigungsfeld zu erschließen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 150 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9782291022527
Verlag AB Books
Dateigröße 613 KB

Buchhändler-Empfehlungen

Hauch der Faszination

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

In seinem Buch schafft es Jules Vernes ein absolut faszinierendes, spannendes Abenteuer zu beschreiben, eine Expedition die noch niemand ausser in den Seiten seines Buch unternommen hat. Es gelingt ihm den Leser in ein Abenteuer zu verwickeln, von dem er noch nie zu träumen gewagt hat. Viel Spass beim Lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
3
4
1
0
0

Spannender Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein Roman, der den Leser durch wechselnde Perspektiven und plastische Erzählweise in seinen Bann schlägt. Eine tolle Geschichte! In alter Rechtschreibung, Übersetzung an wenigen Stellen modernisierungsbedürftig: "allein, ..." anstatt "nur, doch, jedoch, aber...". Das ist in der Häufung irritierend beim Lesen. Deswegen ein Stern... Ein Roman, der den Leser durch wechselnde Perspektiven und plastische Erzählweise in seinen Bann schlägt. Eine tolle Geschichte! In alter Rechtschreibung, Übersetzung an wenigen Stellen modernisierungsbedürftig: "allein, ..." anstatt "nur, doch, jedoch, aber...". Das ist in der Häufung irritierend beim Lesen. Deswegen ein Stern Abzug.

Eine wundersame Expedition
von Nina Wirths aus Wuppertal am 18.12.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Nachdem ich den ersten Band so verschlungen habe konnte ich es kaum abwarten diesen Teil zu verschlingen. Auch hier schafft Vernes ein absolut fesselndes und super spannendes Abenteuer zum Mittelpunkt der Erde. Expeditionen haben mich schon immer interessiert und hier sind wir live dabei wie Professor Lidenbrock und seine Gefähr... Nachdem ich den ersten Band so verschlungen habe konnte ich es kaum abwarten diesen Teil zu verschlingen. Auch hier schafft Vernes ein absolut fesselndes und super spannendes Abenteuer zum Mittelpunkt der Erde. Expeditionen haben mich schon immer interessiert und hier sind wir live dabei wie Professor Lidenbrock und seine Gefährten den Weg nach Island und dann durch den Vulkan erklimmen. Besonders spannend und faszinierend sind die Erzählungen und Berichte was sich genau am Mittelpunkt abspielt. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus. Untersetz ist dieses Buch zusätzlich noch mit Skizzen von damals. Wer ordentlich mitfiebern und neue Teile der Erde kennenlernen möchte sollte bei diesem Werk erhebliche Lesefreude verspüren. 4 von 5 Sternen

Eine Reise der Fantasie
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 07.11.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Die schönsten Reisen macht man durch das Fenster." sagt ein Mann, der in dem Film "Herzbube" eine Rolle spielt. Ich würde sagen: "Die schönsten Reisen macht man durch Bücher!" Wobei das Wort "durch" durchaus bildlich gemeint ist. Man muss mit der Fantasie hineingehen um Schritt für Schritt, Wort für Wort, dort anzukommen, wo de... "Die schönsten Reisen macht man durch das Fenster." sagt ein Mann, der in dem Film "Herzbube" eine Rolle spielt. Ich würde sagen: "Die schönsten Reisen macht man durch Bücher!" Wobei das Wort "durch" durchaus bildlich gemeint ist. Man muss mit der Fantasie hineingehen um Schritt für Schritt, Wort für Wort, dort anzukommen, wo der Autor den Schlusspunkt gesetzt hat. Dazu schafft die Einbildungskraft des Lesers sich ständig Bilder. Wenn der Leser aber einen Künstler an der Seite hat, in diesem Fall Lev Kaplan, der mit seiner Fähigkeit der konkreten Darstellung, die ungenaue Bildwelt des Lesers Wirklichkeit werden lässt, dann ist das Buch ein Glücksfall. Genau das ist hier zu erleben: Auf den Punkt gebrachter, prägnanter Text in Verbindung mit Bildern, die den Betrachter in die Welt entführen, in der Jules Verne den Roman schrieb. Ein schönes Erlebnis, das man bei jedem wieder Lesen neu zur Verfügung hat! Ich bin begeistert!!! Fünf Sterne!!!!!

  • Artikelbild-0