Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Triple Love Match 3

Brothers

Triple Love Match 3

(1)
Der dritte Band der Trilogie "Triple Love Match".

Timo ist bekannt als der Sonnenschein des familieneigenen Supermarkts. Er lebt ein eher ruhiges und sortiertes Leben. Veränderungen sind für ihn ein Graus.

Nun hat sein Vater entschieden, dass er seinen bis dato nie persönlich getroffenen Halbbruder aus erster Ehe kennenlernen muss, da dieser in den Betrieb eingeführt werden soll. Bringen diese Veränderungen positives für den Sonnenschein Timo … oder macht Jarno, dieser eiskalte, undurchsichtige Kerl, Timos Leben kaputt?

Als dann auch noch Gefühle ins Spiel kommen, wird es erst richtig kompliziert. Finden die beiden einen Weg sich zu verstehen, oder endet alles in einer Supernova?

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 513 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783743868113
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 868 KB
Verkaufsrang 22.699
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Triple Love Match

  • Band 1

    81862887
    Triple Love Match 1
    von T. Stern
    (1)
    eBook
    6,99
  • Band 2

    106181290
    Triple Love Match 2
    von T. Stern
    (1)
    eBook
    6,99
  • Band 3

    122413200
    Triple Love Match 3
    von T. Stern
    (1)
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Berührend und wunderschön! *****
von Traude P. aus Wien am 23.05.2018

Am Anfang war ich eher skeptisch, was eine Beziehung zwischen Halbbrüdern betrifft. Aber da ich inzwischen alles lese, was von T. Stern kommt, kam ich auch an dieser Geschichte nicht vorbei. Und was soll ich sagen? Sie ist, für mich persönlich, eine der wunderschönsten, berührendsten und emotionalsten Geschichte... Am Anfang war ich eher skeptisch, was eine Beziehung zwischen Halbbrüdern betrifft. Aber da ich inzwischen alles lese, was von T. Stern kommt, kam ich auch an dieser Geschichte nicht vorbei. Und was soll ich sagen? Sie ist, für mich persönlich, eine der wunderschönsten, berührendsten und emotionalsten Geschichte dieses Genres. Timo und sein Vater führen ein schönes Leben und betreuen gemeinsam den Supermarkt seines Vaters. Nach zwanzig Jahren trifft Timo zum ersten Mal seinen Halbbruder in einem Club. Jarno ist der Sohn seines Vaters aus erster Ehe . Vor Jahren hatte der, nicht geoutete, Jarno eine geheime Beziehung mit einem Mann, bis Kilian in verließ und damit sein Herz brach. Auch nach vier Jahren, kann er damit immer noch nicht abschließen, sehnt sich nach ihm. Nicht wissend, seinem Halbbruder Timo gegenüber zustehen, trifft Jarno in dem Club fast der Schlag, als er ihn sieht. Timo sieht Kilian nämlich zum Verwechseln ähnlich. Diese Tatsache erschwert eine mögliche - brüderlich freundschaftliche - Beziehung zwischen Timo und ihm ungemein, von einer beruflichen Zusammenarbeit ganz zu schweigen. Timo, der sich in Jarno verliebt hat, kann nicht verstehen, weshalb er bei ihm immer wieder gegen eine Mauer läuft. Nur langsam kommt er hinter dessen Beweggründe und versucht alles in seiner Macht Stehende, um Jarno`s Mauern einzureißen. Immer an seiner Seite sind Neo , sein bester Freund und Ares, dessen Partner. Neo würde für Timo die Welt aus den Angeln heben . Sie kennen sich seit Kindheitstagen und als Neo einmal am Boden lag, mit sich und der Welt fertig, rettete Timo sein Leben. Ganz klar, dass Neo Timo beschützen will und mit Jarno zusammen prallt, was zwangsläufig auch Ares auf den Plan ruft. Nicht zu vergessen Sunny, der süße Hund von Jarno. Ich habe alle drei ebenso tief ins Herz geschlossen, wie Timo und Jarno. Es ist ein langer, steiniger Weg, bis zu dem Wörtchen "Ende", aber er wird wunderschön und sehr ergreifend erzählt. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Man könnte jetzt sagen, es sei unmoralisch und anstößig , weil es sich hier um zwei Halbbrüder handelt. Aber wer bin ich, dass ich es wagen könnte, darüber zu urteilen? Es kommt niemand zu Schaden, niemand wird grausam abgeschlachtet oder gar noch mehr. Moral ist ein sehr dehnbarer Begriff, der meistens gerade von denjenigen sehr überstrapaziert wird, die sich mokieren. Hier geht es um Liebe, ganz einfach um tiefe, ehrliche Liebe. Sie fragt nicht, sondern ist plötzlich da. Egal wo sie hinfällt, sie ist nun mal mit das Schönste auf dieser Welt. Wer sich dadurch angesprochen fühlt, dem kann ich dieses Buch 100%ig empfehlen.----- 5 Sterne, gerne viel mehr und meinen Dank an den Autor für diese ergreifende Geschichte - TOP *****