Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Materielles Zivilrecht im Assessorexamen

(2)
Vorteile
- Gesamtüberblick über das im Assessorexamen relevante materielle Zivilrecht
- Schwerpunkte der Darstellung beruhen auf der Auswertung von Examensklausuren
- Klausurtipps erläutern die prozessuale Einkleidung materiellrechtlicher Fragen
Zum Werk
Auch im Assessorexamen werden von den Kandidaten fundierte Kenntnisse im materiellen Zivilrecht verlangt. Durch den Praxisbezug unterscheiden sich die Anforderungen jedoch deutlich von denen der Ersten Prüfung.
Dieses Werk fokussiert die Darstellung dieses schwierigen und umfangreichen Rechtsgebiets auf typische Fragestellungen des Assessorexamens und ermöglicht so eine gezielte Prüfungsvorbereitung.
Zur Neuauflage
Die neu bearbeitete Auflage berücksichtigt die Rechtsprechung bis März 2018 sowie die Auswertung aktueller Examenstermine.
Zielgruppe
Für Referendare, Richter und Arbeitsgemeinschaftsleiter.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 217
Erscheinungsdatum 31.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8006-5783-4
Reihe Vahlen Assessorexamen - Lernbücher für die Praxisausbildung
Verlag Franz Vahlen
Maße (L/B/H) 29,7/21,3/1,7 cm
Gewicht 704 g
Auflage 9. Auflage
Verkaufsrang 45.378
Buch (Taschenbuch)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Wirklich gutes Buch zur Auffrischung
von LilaMaus am 29.10.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe es gekauft zur Vorbereitung meines 2. Examens. Da im Ref lediglich/hauptsächlich prozessuales gelehrt wird, muss das Materielle wieder aufgefrischt werden. Es gibt keine 5 Sterne, weil ich es an manchen Stelle wirr oder schlecht strukturiert finde. Aber inhaltlich ist es sehr hilfreich.

Sehr zu empfehlen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 13.04.2011
Bewertet: Taschenbuch

Ich habe dieses Lehrbuch gerade durchgearbeitet und kann es nur empfehlen. Ganz besonders gefallen hat mir, dass die Bearbeiter sich durch die Examenskampagnen der letzten Jahre "gewühlt" haben, um so gezielt angeben zu können, was gern und in welcher Konstellation drankommt. Es ist auch sehr hilfreich, dass bei den... Ich habe dieses Lehrbuch gerade durchgearbeitet und kann es nur empfehlen. Ganz besonders gefallen hat mir, dass die Bearbeiter sich durch die Examenskampagnen der letzten Jahre "gewühlt" haben, um so gezielt angeben zu können, was gern und in welcher Konstellation drankommt. Es ist auch sehr hilfreich, dass bei den angegebenen Urteilen solche hervorgehoben sind (Fettdruck oder Kommentar dazu), die man "unbedingt lesen" oder "lesen" sollte oder nur "bei Interesse" einmal lesen kann. Es ist beruhigend, dass man zu gewissen Themen nichts auswendig lernen muss, weil man im Ernstfall auf den Palandt zurückgreifen kann - auch das wird von den Autoren an den entsprechenden Stellen angemerkt. Insgesamt wieder ein gelungenes Kaiserskript!