Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Amerika Yitik Adam

Ömründe Amerikaya hic gitmemis olan Kafkanin bu ülkeye ilgisi 1910lu yillarda baslar. Amerikaya göc eden üc kuzeninin aile cevresinde anlatilan hikayeleri, okudugu gazete haberleri, seyahat yazilari ve romanlardan kendisine bir Amerika imaji olusturur.Kafka bu romanda, Amerikan toplumunun acimasiz calisma kosullarini; caliskanligin ve görevi yapmanin degil, kendini iyi satabilme ve baskalarini sömürme yeteneginin gecerli olmasindan dolayi elestirir.Romanin kahramani Karl Rossman telafisi olanaksiz bir suc isleyince ailesi tarafindan Amerikaya sürgüne gönderilir. Roman boyunca hep yollarda olan Rossman bireysel özgürlük ve kisisel gelisme olanaklarinin arayisi icine girer.Amerika romani anlatim teknigiyle yazarin öteki eserlerinden farkli bir özellik tasir. Olay neredeyse tümüyle kahramanin bakis acisindan betimlenmistir. Amerikadaki kosullar Avrupa ölcülerine göre degerlendirilmistir. Okur kendisine zaman zaman verilen ipuclari yardimiyla gelismelerden haberi olmayan kahramanin arkasindan neler cevrildigini hayal edebilir.
Portrait
Franz Kafka, geb. am 3.7.1883 als Sohn eines jüdischen Kaufmanns in Prag geboren. Von 1901-06 studierte er zunächst kurze Zeit Germanistik, dann Jura. Nach der Promotion zum Dr. jur. absolvierte er eine einjährige 'Rechtspraxis', trat dann 1907 in die 'Assicurazioni Generali' ein und ging 1908 als Jurist zur 'Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt', wo er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1922 blieb. Ende 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz, es war der Beginn einer Tuberkulose, an der er einige Jahre später, am 3. Juni 1924, starb.§Franz Kafka, der notorisch einsame und unverstandene Einzelgänger, hat wie kein zweiter die deutschsprachige Literatur des 20. Jahrhunderts geprägt. In einzigartiger - kafkaesker - Weise thematisierte er die vielfältigen Ängste des Menschen: mit einer Sprache, die an Klarheit nicht zu übertreffen ist und die stets im unüberwindlichen Gegensatz zur thematischen Undurchschaubarkeit steht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 332
Erscheinungsdatum 01.05.2018
Sprache Türkisch
ISBN 978-975-533-902-3
Verlag Imge Kitabevi Yayinlari
Maße (L/B/H) 19,6/13,1/2,5 cm
Gewicht 260 g
Buch (Taschenbuch, Türkisch)
14,09
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.