Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das Geheimnis des alten Strandhotels

Aoife ermittelt 2

(3)

Alte Liebesbriefe und ein düsteres Familiengeheimnis

Aoife hat sich in ihrem Cottage im kleinen irischen Dorf Ard Carraig eingelebt und die Beziehung zu Pubbesitzer Tom läuft blendend. Als Tom ihr von seinem Plan erzählt, ein altes Hotel am Meer zu restaurieren, möchte sie ihn unbedingt unterstützen. Bei den Arbeiten am Haus entdeckt sie zufällig ein Bündel alter Liebesbriefe. Deren dramatischer Inhalt deutet auf einen Mordfall in der Vergangenheit hin. Aoifes Neugier ist geweckt und sie macht sich daran, bei den Dorfbewohnern nachzuforschen. Dabei kommt sie einem lange gehüteten Geheimnis auf die Spur …

Portrait
Anna Bednorz, geboren 1982, ist eigentlich Paläontologin, arbeitet heute aber in der Software-Branche. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Katzen im Schwarzwald, hat aber schon früh ihr Herz an Irland verloren. Land und Leute haben es ihr auf zahlreichen Wandertouren v.a. im Südwesten angetan, und so spielt ihr erster Roman vor diesem Hintergrund. Neben dem Schreiben gehören Reenactment, Trekking sowie altmodische Handarbeiten zu ihren Hobbys.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783958192058
Verlag Midnight
Dateigröße 2935 KB
Verkaufsrang 738
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Aoife ermittelt

  • Band 1

    71687499
    Mord im Cottage
    von Anna Bednorz
    (45)
    eBook
    3,99
  • Band 2

    122735442
    Das Geheimnis des alten Strandhotels
    von Anna Bednorz
    (3)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Ein Wohlführl- Krimi um ein düsteres Familiengeheimnis und ein Mord in der Vergangenheit. Kuscheln Sie sich aufs Sofa und genießen sie diese Geschichte. Ein Wohlführl- Krimi um ein düsteres Familiengeheimnis und ein Mord in der Vergangenheit. Kuscheln Sie sich aufs Sofa und genießen sie diese Geschichte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Aiofe ermittelt 2
von Mareike Kollenbrandt aus Titz am 25.07.2018

Aiofe kannte ich bereits aus dem Vorgängertitel " Mord im Cottage " , der mir auch sehr gut gefallen hat. Im zweiten Band hat Aiofe sich in ihrem Cottage in Irland eingelebt und auch ihre Liebe zu Tom ist nach wie vor unerschütterlich. Dieser kommt auf die Idee, zusätzlich... Aiofe kannte ich bereits aus dem Vorgängertitel " Mord im Cottage " , der mir auch sehr gut gefallen hat. Im zweiten Band hat Aiofe sich in ihrem Cottage in Irland eingelebt und auch ihre Liebe zu Tom ist nach wie vor unerschütterlich. Dieser kommt auf die Idee, zusätzlich zu seinem Pub , eine verlassene Villa am Strand zu kaufen , um dort ein Hotel zu errichten. Aber das Haus ist sehr renovierungsbedürftig. Bei den Arbeiten findet Aiofe ein Paket mit Liebesbriefen, aus denen hervorgeht, dass es vor Jahren einen Mord im Dorf gegeben haben muss. Aiofe nimmt die Ermittlungen auf. Genauso spannend wie der erste Band!

Die Vergangenheit kommt ans Licht
von K_Pfanner am 04.06.2018

Aoife ist angekommen in dem kleinen irischen Dorf Ard Carriag. Auch mit Tom geht es weiter. Als er ein neues Gebäude für die Erfüllung seines Traumes von einem Hotel kauft, findet sie im Zuge der Arbeiten alte Briefe. Die Verfasser waren nur mit C. und F. gekennzeichnet. Und wer... Aoife ist angekommen in dem kleinen irischen Dorf Ard Carriag. Auch mit Tom geht es weiter. Als er ein neues Gebäude für die Erfüllung seines Traumes von einem Hotel kauft, findet sie im Zuge der Arbeiten alte Briefe. Die Verfasser waren nur mit C. und F. gekennzeichnet. Und wer die engagierte Autorin kennt, weiß dass sie das Geheimnis um diese nicht ruhen lassen kann. Mein Fazit: Das war mein erstes Buch der Autorin und mir hat es gefallen! Es waren liebevolle, zum Teil skurrile Personen in dem Buch. Es war lustig geschrieben und spannend zu lesen! Schicht für Schicht macht sich Aoife daran das Ganze aufzudecken. Die Beziehung mit Tom nimmt nicht viel Raum ein, ist aber da und wie sie liebevoll miteinander umgehen, war sehr schön! Nach dem Buch musste ich gleich noch Band 1 lesen. Und bis auf den Titel fand ich es unterhaltsam und wirklich nicht blutig. Es war eine schöne Reise nach Irland! Ich hoffe auf einen weiteren Band und würde mich sehr freuen mehr über Aoife und Tom, mit Anhang zu lesen! Vielen Dank an den Verlag und an netgalley.de für das Leseexemplar! Das hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst!