Merkzettel leider zu voll

Um weitere Artikel auf den Merkzettel zu legen und alle Vorteile zu nutzen:

Jetzt Konto anlegen

Sie sind bereits Kunde?

jetzt anmelden
  • Das Lied der Wächter - Das Erwachen
Das Lied der Wächter Band 1

Das Lied der Wächter - Das Erwachen

Roman

11,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

(23)

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

eBook

ab 11,99 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Inhalt und Details

Seit einem verheerenden Atomunfall vor 16 Jahren gilt der Schwarzwald als unbewohnbar - die Bevölkerung wurde evakuiert und die gesamte Region zur Sperrzone erklärt. Die Menschen waren zunächst verunsichert, haben sich aber nach über einem Jahrzehnt wieder eingerichtet in ihrer heilen Welt. Doch die Regierung spielt seit Jahren ein falsches Spiel. Denn die Gefahr, die in dem verstrahlten Gebiet lauert, ist so viel größer, als sich die Menschen vorstellen können: Eine unerklärliche Kraft scheint alles Leben zu bedrohen ...
  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Ja

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Seitenzahl

    380 (Printausgabe)

  • Erscheinungsdatum

    04.10.2018

Beschreibung & Medien

Seit einem verheerenden Atomunfall vor 16 Jahren gilt der Schwarzwald als unbewohnbar - die Bevölkerung wurde evakuiert und die gesamte Region zur Sperrzone erklärt. Die Menschen waren zunächst verunsichert, haben sich aber nach über einem Jahrzehnt wieder eingerichtet in ihrer heilen Welt. Doch die Regierung spielt seit Jahren ein falsches Spiel. Denn die Gefahr, die in dem verstrahlten Gebiet lauert, ist so viel größer, als sich die Menschen vorstellen können: Eine unerklärliche Kraft scheint alles Leben zu bedrohen ...

Artikeldetails

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Seitenzahl

    380 (Printausgabe)

  • Erscheinungsdatum

    04.10.2018

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783839258422

  • Verlag Gmeiner Verlag
  • Dateigröße

    2102 KB

  • Verkaufsrang

    52233

Buchhändler-Empfehlungen

M. Axer, Thalia-Buchhandlung Düren

Ein als Lokal-Krimi getarnter Sci-Fi Roman. Der Auftakt zur Trilogie lässt einige Fragen offen und verspricht mehr im zweiten Band. Für Einsteiger in das Sci-Fi / Fantasy Genre genau das richtige. Für Erfahrene Leser des Genre etwas zäh und langatmig.

Anders als erwartet

S. Fritze, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Die Idee eine heimatverbundene Szenerie mit Radioaktivität und mysteriösen Erscheinungen zu verbinden, ist mal erfrischend anders. Allerdings hätte ich von einem Mystery-Thriller deutlich merh erwartet, was die Spannung angeht. An manchen Stellen zog sich die Handlung oder war etwas zu platt. Trotzdem bin ich auf den zweiten Band gespannt, da mich die Auflösung der Geschichte und auch ob Felix seine Eltern tatsächlich noch findet, sehr interessiert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
11
7
3
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Taschenbuch

Nach einer erschütternden Katastrophe wird der Schwarzwald von der Regierung evakuiert und zur atomaren Sperrzone erklärt. Jahre später erfährt Felix, dass seine leiblichen Eltern zu dieser Zeit unter ungeklärten Umständen dort verschwanden. Entschlossen, ihre Spur aufzunehmen und Gewissheit zu erlangen, was damals geschah und o... Nach einer erschütternden Katastrophe wird der Schwarzwald von der Regierung evakuiert und zur atomaren Sperrzone erklärt. Jahre später erfährt Felix, dass seine leiblichen Eltern zu dieser Zeit unter ungeklärten Umständen dort verschwanden. Entschlossen, ihre Spur aufzunehmen und Gewissheit zu erlangen, was damals geschah und ob noch Hoffnung besteht, dass sie noch am Leben sein könnten, macht er sich auf in das inzwischen rau und geheimnisvoll gewordene Waldgebiet und startet damit in ein faszinierendes Abenteuer voller Verschwörungen, wilder Tiere und dunkler Mächte. Eine wunderbare Lesereise, sozusagen direkt vor der eigenen Haustüre!

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Taschenbuch

Von der ersten Seite an zog mich diese dystopische Geschichte von Thomas Erle in ihren Bann. Der Schwarzwald wurde von der Regierung seit einem Reaktorunfall vor 16 Jahren zu einer Sperrzone erklärt, in die niemand rein und aus der niemand raus kommt. Doch Felix erfährt an seinem 16. Geburtstag, dass seine Eltern am Tag des Ungl... Von der ersten Seite an zog mich diese dystopische Geschichte von Thomas Erle in ihren Bann. Der Schwarzwald wurde von der Regierung seit einem Reaktorunfall vor 16 Jahren zu einer Sperrzone erklärt, in die niemand rein und aus der niemand raus kommt. Doch Felix erfährt an seinem 16. Geburtstag, dass seine Eltern am Tag des Unglücks beim Wandern verschwunden sind. Er hat die Hoffnung, dass er irgendwo in der gesperrten Zone seine Eltern findet. So macht er sich auf die Suche, ohne zu ahnen, was ihn dort erwartet ... Großartiger Auftakt einer Trilogie, der Lust auf mehr macht!

Fesselndes Szenario
von misspider am 31.05.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bücher mit post-apokalyptischen Szenarien gab es in den lezten Jahren reichlich, aber so direkt vor der Haustür spielen die wenigsten. Und das macht auch einen besonderen Reiz dieser Trilogie aus: die Gegend, die Landschaft, alles wirkt unheimlich vertraut und real. Umso erschütternder die Situation, mit der sich Felix konfronti... Bücher mit post-apokalyptischen Szenarien gab es in den lezten Jahren reichlich, aber so direkt vor der Haustür spielen die wenigsten. Und das macht auch einen besonderen Reiz dieser Trilogie aus: die Gegend, die Landschaft, alles wirkt unheimlich vertraut und real. Umso erschütternder die Situation, mit der sich Felix konfrontiert sieht. Und so kann man sich gut identifizieren, als Felix das abgeschottete Gebiet im Schwarzwald betritt, um sich auf die Suche nach seinen vor 16 Jahren verschollenen Eltern zu machen, nicht wissend ob diese überhaupt noch am Leben sind. Die Abenteuerreise wirkt an manchen Stellen naiv und durch Zufälle vorangetrieben, hat mich aber trotzdem nicht losgelassen. Fesselnd auch die mysteriöse Gefahr, die weite Teile der Landschaft beherrscht und die Menschen lähmt oder in den Wahnsinn zu treiben scheint. Was hat es damit auf sich, woher kommt diese Macht? Der zweite Teil ist längst bestellt, damit ich dem Geheimnis schnellstens auf die Spur kommen kann...

Die Leseprobe wird geladen.
  • Artikelbild-0