Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Bund der Gefährten: Ceylin & Jourdain

(1)
Der Vampir Jourdain ist im Stress. Nicht nur sein Erzfeind, der Marquis de Vittaux ist aufgetaucht, nein, auch der süße Elf Ceylin hält ihn auf Trab. Verletzt und bewusstlos wurde dieser durch einen mysteriösen Vorgang in sein Schloss geweht und benötigt nun Pflege.
Und etwas an diesem Elf zieht ihn magisch an, aber Jourdain kann und will dem nicht nachgeben – zu verheerend wären die Folgen.
Als Ceylin in die Fänge des Marquis gerät, ist es nicht länger zu leugnen, der Gefährtenband zwischen ihm und Jourdain ist längst geknüpft und hängt nun am seidenen Faden.

Bund der Gefährten Band 2
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 332 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783960892229
Verlag Dead soft verlag
Dateigröße 1454 KB
Verkaufsrang 6.973
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Was für eine grandiose Fortsetzung !!!
von Kendall am 17.09.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Durch einen einzigen Tropfen Blut bindet sich Jourdain ? 1 Ratsherr der Vampire ? ungewollt an Ceylin ? Hüter des Orakels. Aufgrund eines traumatischen Ereignisses in seiner Vergangenheit weigert sich Jourdain, sich der Gefährtenbindung zu stellen. Er hat sein Herz eingemauert und führt ein einsames Leben. Doch Ceylin ist... Durch einen einzigen Tropfen Blut bindet sich Jourdain ? 1 Ratsherr der Vampire ? ungewollt an Ceylin ? Hüter des Orakels. Aufgrund eines traumatischen Ereignisses in seiner Vergangenheit weigert sich Jourdain, sich der Gefährtenbindung zu stellen. Er hat sein Herz eingemauert und führt ein einsames Leben. Doch Ceylin ist hartnäckig. Von dessen anfänglicher Schüchternheit aus Teil 1 ist nicht mehr viel übrig. Doch Jourdains Erzfeind ? der Marquis Aleando de Vitteaux ? nutzt diesen Gefährtenbund für seine eigenen Zwecke und entführt Ceylin. Mit Hilfe der Dunkelelfe Mohrar versucht Jourdain alles, um seinen Gefährten zu retten. Die Geschichte ist sehr flüssig und spannend geschrieben. Manchmal auch lustig ? z.B. als Ceylin das Bett in Flammen aufgehen lässt und es anschließend mit Massen an Wasser löscht und damit das komplette Zimmer ruiniert. Man fiebert bis zum Schluss mit und auch die Nebencharaktere sind sehr gut umschrieben. Vielleicht gibt es ja eine Fortsetzung mit der Geschichte von Mohrar?