Meine Filiale

Neue Interaktionen in Online-Kursen: Entwicklung einer Nutzertypologie

Anna Hansch

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
34,99
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Mit dem Aufkommen von Massive Open Online Courses (MOOCs) beginnt ein neues Kapitel digitaler Aus- und Weiterbildungsangebote. Durch den freien Zugriff auf Lerninhalte renommierter Institutionen der höheren Bildung haben die Teilnehmer die Chance, selbstbestimmt mittels digitaler Technologien zu lernen. Wie die hohen Abbrecherquoten in der Praxis jedoch erkennen lassen, wird das Potenzial der Online-Kurse bislang noch nicht optimal genutzt. Auf der Suche nach Möglichkeiten zur Steigerung der Mitwirkung experimentieren Plattformbetreiber mit unterschiedlichen Ansätzen wie etwa der Verwendung von Gamification-Elementen.
In einem mehrstufigen, qualitativen Forschungsprozess wird eine Typologie von Online-Kursteilnehmern entwickelt, welche vier verschiedene Typen umfasst. Sie unterscheiden sich in Bezug auf ihre Lernstrategie, ihr Kursziel, ihre bevorzugte soziale Lernsituation sowie ihren Umgang mit Kursmaterial und Gamification-Elementen. Aus der Nutzertypologie resultieren Empfehlungen für die Konzeption und Gestaltung von digitalen Bildungsangeboten, welche die vielfältigen Lernstrategien der Teilnehmer adressieren und somit einen Beitrag zur Steigerung der Teilnahme und Erhöhung des Lernerfolgs leisten.

Dr. Anna Hansch ist Expertin für Corporate Learning Innovation und Customer Success. Sie arbeitete in verschiedenen leitenden Positionen in Wirtschaft und Forschung, unter anderem im Customer Success Management bei einem Technologieunternehmen und in einer Agentur für Smart Learning Solutions, als freiberufliche Beraterin sowie Koordinatorin eines internationalen Forschungsprojekts zu Innovationen im Online-Lernen.

Anna Hansch promovierte an der Universität der Künste Berlin im Fach Medienökonomie. Sie erwarb ihren Master (M.A.) in Angewandter Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin und ihren Bachelor (B.A.) in Literary, Cultural and Media Studies an der Universität Siegen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 312
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-2646-5
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 24/17/1,7 cm
Gewicht 623 g
Auflage 2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0