Meine Filiale

Weihnachts- und andere Geschichten

Erinnerungen an die Kindheit

Karl Heinrich Waggerl

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

"Immer am zweiten Sonntag im Advent stieg der Vater auf den Dachboden und brachte die große Schachtel mit dem Krippenzeug herunter. Ein paar Abende lang wurde dann fleißig geleimt und gemalt, etliche Schäfchen waren ja lahm geworden, und der Esel mußte einen neuen Schwanz bekommen, weil er ihn in jedem Sommer abwarf wie ein Hirsch sein Geweih ..."
So beginnt eine der bekanntesten Weihnachtsgeschichten des beliebten österreichischen Heimatdichter Karl Heinrich Waggerl.
Viele verbindenden diese Geschichten mit ihrer eigenen Kindheit, als sie diese von den Großeltern oder Eltern vorgelesen bekamen und sich auf das Christkind freuten. Gerade heute - in der Zeit des Weihnachtskonsumrauschs - tut es gut, die Ruhe einkehren zu lassen und sich auf das Wesentliche zu besinnen. Dabei ist die Lektüre der weihnachtlichen - oder auch anderen..- Waggerl-Geschichten genau das Richtige, um "abzuschalten", zu entspannen und sich in die Vorfreude und Gefühlswelt der eigenen Kindheit zurückzuversetzen!

Ein zeitloser Begleiter durch den Advent!

Karl Heinrich Waggerl, geb. 1897 in Badgastein, wuchs in armen Verhältnissen auf. Schwere Erkrankung nach der Kriegsheimkehr, später erfolgreicher 'Heimatdichter'. Er lebte von 1920 bis zu seinem Tod 1973 in Wagrain.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum 22.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99024-804-1
Verlag KRAL
Maße (L/B/H) 21,8/15,2/1,3 cm
Gewicht 407 g
Abbildungen mit Illustrationen
Illustrator Franz Traunfellner

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0