Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Craving You. Henry & Lauren

A Biker Romance 1

(7)

Rich Girl meets Biker mit düsterer Vergangenheit

Lauren ist im Luxus aufgewachsen und hat immer getan, was ihre Eltern von ihr verlangt haben. Doch dann begegnet sie Henry und plötzlich ist alles anders. Der sexy Biker mit seinen Tattoos und der rebellischen Einstellung fasziniert Lauren vom ersten Augenblick an. Als er sie um ein Date bittet, sagt sie zu, obwohl sie weiß, dass es ein Fehler ist, sich auf ihn einzulassen. Immer weiter wird sie in seine Welt aus Verlangen, Lust und Gefahr hineingezogen. Bis die Grenzen zwischen richtig und falsch schließlich verschwimmen und sie nicht mehr weiß, wem sie trauen kann …

Von Sarah Glicker sind bei Forever by Ullstein erschienen:
Second Chance for Love (Las-Vegas-Reihe 1)
Love at Third Sight (Las-Vegas-Reihe 2)

Melody & Scott – L.A. Love Story (Pink Sisters Band 1)
Haley & Travis – L.A. Love Story (Pink Sisters Band 2)
Brooke & Luke – L.A. Love Story (Pink Sisters Band 3)
L.A. Love Storys Band 1-3: 3 Romane in einem Bundle

Craving You. Henry & Lauren (A Biker Romance 1)
Breaking You. Jenny & Dean (A Biker Romance 2)
Releasing You. Lucas & Abby (A Biker Romance 3)

Portrait
Sarah Glicker, geboren 1988, lebt zusammen mit ihrer Familie im schönen Münsterland. Für die gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte gehörten Bücher von Kindesbeinen an zum Leben. Bereits in der Grundschule hat sie Geschichten geschrieben. Als Frau eines Kampfsportlers liebt sie es, Geschichten über attraktive Bad Boys zu schreiben.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 250 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783958182622
Verlag Forever
Dateigröße 2685 KB
Verkaufsrang 1.139
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von A Biker Romance

  • Band 1

    123877499
    Craving You. Henry & Lauren
    von Sarah Glicker
    (7)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    123877500
    Breaking You. Jenny & Dean
    von Sarah Glicker
    (3)
    eBook
    3,99
  • Band 3

    123877495
    Releasing You. Lukas & Abby
    von Sarah Glicker
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
2
1
1
0

Craving You Henry & Lauren
von Elke Roidl aus Herschbach am 12.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Lauren fährt zu Ihrer Freundin Jenny denn beide wollen lernen. Allerdings fällt es Lauren sehr schwer sich zu konzentrieren und Schuld ist Henry ein Freund von Jenny´s Bruder Lukas. Henry fühlt es auch der Funke der überspringt und so bittet er Lauren um Ihre Nummer damit er sie anrufen kann. Lauren ist... Lauren fährt zu Ihrer Freundin Jenny denn beide wollen lernen. Allerdings fällt es Lauren sehr schwer sich zu konzentrieren und Schuld ist Henry ein Freund von Jenny´s Bruder Lukas. Henry fühlt es auch der Funke der überspringt und so bittet er Lauren um Ihre Nummer damit er sie anrufen kann. Lauren ist aber in einer Art Beziehung zu Jonathan - der allerdings ist auch nicht so wie es scheint. Lauren hört von Ihren Eltern immer nur das sie es anders machen soll und das nervt. Henry fährt Rennen und zeigt Ihr wie es sich leichter leben läß und beide kommen sich doch näher. Bis zu dem Punkt wo Lauren etwas hört und das gefällt Ihr gar nicht aber ab hier müßt Ihr selber lesen Ich habe das Buch nicht weg legen können DANKE an Sarah

Evergreen Thema
von einer Kundin/einem Kunden aus Baden am 16.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich muss fairerweise sagen, ich lese viel, wirklich sehr viel, es gibt wenige Geschichten, die mich noch überraschen, auch diese nicht. Das Thema ist aber auch ein Romantik-Joker. Junge Frau aus gutem Hause trifft Biker (meist schlimme und schwere Jungs), der ihr die 3 "L" zeigt: Lust, Liebe, Leben.... Ich muss fairerweise sagen, ich lese viel, wirklich sehr viel, es gibt wenige Geschichten, die mich noch überraschen, auch diese nicht. Das Thema ist aber auch ein Romantik-Joker. Junge Frau aus gutem Hause trifft Biker (meist schlimme und schwere Jungs), der ihr die 3 "L" zeigt: Lust, Liebe, Leben. Die Schreibweise im Buch ist sehr einfach gehalten, was das Lesen sogar unter Ablenkungen wie Telefonate etc. ermöglicht (sollte nicht so sein), schenkt einem aber auch keine Aha-Momente oder Stellen, die man markieren bzw. sich merken möchte. Das ist okay aber es gibt weit bessere Bücher für Young Adults. Was mich aber gestört hat: ich habe die Hauptfiguren nicht kennen gelernt. Ich las ein Drittel der Seiten und mir kam so vor, als hätte Lauren keinen einzigen kompletten Satz gesagt... Sie hat Angst vor den Eltern, drückt sich vor Gesprächen und in wichtigen Momenten bringt sie kein Wort raus. Das könnte durchaus charmant sein aber das erste Drittel deckt für den Leser nicht auf, was Henry an Lauren mag. Wie sieht sie aus, wie ist sie überhaupt? Was sollen wir denn an ihr mögen? Bei der Hälfte des Buches angelangt wusste ich es immer noch nicht. Gespräche zwischen den Protagonisten oder zwischen ihnen und ihren Eltern, die aufschlussreich für den Leser wären, werden damit abgetan, dass "die Zeit wie im Flug verging", dass sie "viel Spaß hatten" o.ä. In anderen Rezensionen las ich von einer überraschenden Wendung der Story und mehr Tiefe ... zu spät für mich. Für die zweite Hälfte der Story hatte ich leider keine Geduld mehr. Wegen der Hoffnung auf Entwicklung, Potenzial der Themenwahl sowie in Anbetracht des fairen E-Bookpreises vergebe ich immerhin 3 Sterne.

Nichts Neues. Da habe ich schon Besseres gelesen.
von Blubb0butterfly am 09.09.2018

Eckdaten eBook 225 Seiten Forever Verlag (Ullstein Buchverlage) Roman 2018 ISBN: 978-3-95818-262-2 Cover Bei mir werden die Cover vom Forever Verlag häufig nicht richtig angezeigt, was ich immer sehr schade finde. Auch bei diesem ist dies der Fall, weshalb das Bild sehr komisch aussieht, so unnatürlich. Inhalt Rich Girl meets Biker mit düsterer Vergangenheit Lauren ist im Luxus aufgewachsen und... Eckdaten eBook 225 Seiten Forever Verlag (Ullstein Buchverlage) Roman 2018 ISBN: 978-3-95818-262-2 Cover Bei mir werden die Cover vom Forever Verlag häufig nicht richtig angezeigt, was ich immer sehr schade finde. Auch bei diesem ist dies der Fall, weshalb das Bild sehr komisch aussieht, so unnatürlich. Inhalt Rich Girl meets Biker mit düsterer Vergangenheit Lauren ist im Luxus aufgewachsen und hat immer getan, was ihre Eltern von ihr verlangt haben. Doch dann begegnet sie Henry und plötzlich ist alles anders. Der sexy Biker mit seinen Tattoos und der rebellischen Einstellung fasziniert Lauren vom ersten Augenblick an. Als er sie um ein Date bittet, sagt sie zu, obwohl sie weiß, dass es ein Fehler ist, sich auf ihn einzulassen. Immer weiter wird sie in seine Welt aus Verlangen, Lust und Gefahr hineingezogen. Bis die Grenzen zwischen richtig und falsch schließlich verschwimmen und sie nicht mehr weiß, wem sie trauen kann? Autorin Sarah Glicker, geboren 1988, lebt zusammen mit ihrer Familie im schönen Münsterland. Für die gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte gehörten Bücher von Kindesbeinen an zum Leben. Bereits in der Grundschule hat sie Geschichten geschrieben. Als Frau eines Kampfsportlers liebt sie es, Geschichten über attraktive Bad Boys zu schreiben. Meinung Wieder ein neuer Roman dieser Autorin. Ich weiß nicht, aber ich denke, ich hoffe, dass sie mich mit irgendeinem ihrer Werke mal so richtig vom Hocker hauen wird. Bislang ist das noch nicht der Fall gewesen und auch mit diesem Roman ist es ihr nicht gelungen, mich von ihr begeistern zu lassen. Es soll also nicht sein. Schade eigentlich. Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive der Protagonistin erzählt und erzählt eine typische Geschichte nach dem Motto: ein reiches Mädchen lernt einen heißen Typen kennen, mit dem sie eigentlich nichts anfangen sollte, weil er ihr Verderben bedeutet. Doch natürlich wird sich die Protagonistin genau für ein solches Abenteuer entscheiden. Das würde ich auch, wenn ich bisher immer nur das perfekte Leben gelebt habe, das meine Eltern mir vordiktiert haben. So etwas kann man nicht mal Leben nennen. Ich bin kein wirklicher Fan von Ich-Perspektiven. Klar, als Leser erhält man so einen noch tieferen Einblick in die Gedankenwelt der Erzählerin, aber auch nur von ihr und das ist mir dann doch etwas zu einseitig. Außerdem bietet mir diese Geschichte nichts Neues. Die Handlung gibt es so zuhauf und es ist einfach nichts Einzigartiges. ?? von ?????