Warenkorb

Kurze Antworten auf große Fragen

MP3 Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe


Stephen Hawkings Vermächtnis

Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist: Stephen Hawking beantwortet in seinem Vermächtnis die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen. In der Lesung von Frank Arnold hören wir, warum es uns Menschen gibt, woher wir kommen, ob wir den Weltraum bevölkern können, ob es einen Gott im Multiversum von Stephen Hawking gibt – und vieles mehr.

Gelesen von Frank Arnold, Björn Schall, Herbert Schäfer und Anja Stadlober.

(1 mp3-CD, Laufzeit: 6h 15)

Portrait
Hawking, Stephen
Stephen William Hawking (1942-2018) war ein britischer Astrophysiker und Sachbuchautor. Von 1979 bis 2009 lehrte er als "Lucasian Professor of Mathematics" im Fachbereich für angewandte Mathematik und theoretische Physik an der University of Cambridge. Für seine bahnbrechenden Forschungsbeiträge zur Kosmologie, zur allgemeinen Relativitätstheorie und zu Schwarzen Löchern wurde er mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt. Er war Mitglied der Royal Society und der amerikanischen National Academy of Sciences. 1963 wurde bei Hawking Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) diagnostiziert; infolge der Erkrankung verlor er seine motorischen und sprachlichen Fähigkeiten. Zur verbalen Kommunikation nutzte Hawking seit 1985 einen Sprachcomputer.

Arnold, Frank
Frank Arnold, Regisseur, Schauspieler und Dramaturg, studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste in Berlin. Er arbeitete u. a. mit Dieter Dorn, Luc Bondy, George Tabori und Peter Stein zusammen und hat viele erfolgreiche Hörbücher gelesen.

Stadlober, Anja
Anja Stadlober, 1984 in Friesach/Österreich geboren, wurde durch ihre Hauptrolle Vera Seiffert in der Kinderserie Schloss Einstein einem breiten Fernsehpublikum bekannt. Seit ihrer Kindheit arbeitet sie als Synchronsprecherin und leiht u.a. Emma Stone und Mila Kunis ihre Stimme.

Schäfer, Herbert
Herbert Schäfer, geboren 1968, ist Schauspieler. Er absolvierte seine Ausbildung an der Münchner Otto-Falckenberg-Schule unter Jörg Hube und arbeitet als Schauspieler vor allem am Theater. Des Weiteren hat er an TV- und Film-Produktionen mitgewirkt und arbeitet ebenfalls als Sprecher fürs Fernsehen, Radiostationen und Hörbuchverlage.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Frank Arnold, Anja Stadlober, Herbert Schäfer, Björn Schalla
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 22.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783844531961
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 375 Minuten
Übersetzer Susanne Held, Hainer Kober
Verkaufsrang 1091
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
15,99
bisher 19,99
Sie sparen : 20  %
15,99
bisher 19,99

Sie sparen : 20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Muss jeder mal gelesen haben

Lisa Hübler, Thalia-Buchhandlung Stendal

Stephen Hawking war ein bedeutender Physiker und hat uns hier ein tolles Werk hinterlassen. Er nimmt uns mit auf eine gedankliche Reise und teilt seine Ansichten zu spannenden, aktuellen Themen wie der Künstlichen Intelligenz mit. Dieses Buch ist kein Fachbuch und ermöglicht gerade deshalb einen wissenschaftlichen Zugang für alle Interessierten. Besonders gefallen hat mir, dass am Ende jedes Kapitels nochmal eine kurze, prägnante Zusammenfassung (und manchmal auch ein Witz) von Stephen Hawking gegeben wird. Als Leser kommt man dieser Person wirklich näher und ich fand seinen Humor sehr sympathisch. Ich bin der Meinung, das man sich diesem Werk auch mehrmals widmen kann und immer wieder angeregt wird, über den eigenen Tellerrand zu schauen und sich für große Themen zu öffnen.

Wissenschaft und Biografie mit Witz und Charme

Luka Ewald, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Dass Stephen Hawking beschlossen hat, populärwissenschaftliche Bücher zu Schreiben, ist eine Bereicherung für die Menschheit. Dieses Buch nimmt den Leser mit auf eine fantastische Reise durch das All, vom Urknall zu anderen Sternen und Planeten. Es kommt dabei mit wenigen Formeln aus und macht das Weltall greifbar für „Normalsterbliche“. Der rote Faden, an dem sich die Erklärungen entlanghangeln, ist Stephen Hawkings eigenes Leben. Wer sich also auch für die ein oder andere biografische Information über die Ikone interessiert, ist hier sicher nicht falsch. Alles in allem ein fantastisches Buch, von dem ich mir nur wünsche, dass es noch länger wäre.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
39
5
0
0
2

Verständlich und lehrreich!
von einer Kundin/einem Kunden aus Aesch ZH am 31.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sehr gutes Buch! Er kann unverständliches, verständlich erklären. Habe das Buch in zwei Tagen gelesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2020
Bewertet: anderes Format

Kurz, prägnant und für jeden verständlich, besänftigt Stephen Hawking die Neugier der Menschen auf die großen Fragen des Universums. Einfach TOP!

Gefällt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 16.01.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch war ein Geschenk und die Rückmeldung war durchweg positiv. Es soll gut strukturiert, leicht verständlich, informativ und lesenswert sein. Alles richtig gemacht!