Warenkorb
 

Das Kupferversprechen - Von Göttern und Drachen - Die Kupfer Fantasy Reihe, Sammelband: Folgen 1-4 (Ungekürzt)

(ungekürzte Lesung)

Die Kupfer Fantasy Reihe, Sammelband

(3)
Wydrin von Kreuzhafen ist berühmt - und berüchtigt: Findige Diebin, effektive Söldnerin, ein Mundwerk so spitz wie ihre Klingen. Sie kennt all die Gerüchte, die über die Katakomben unterhalb der Zitadelle im Umlauf sind. All das Gerede über hinterhältige Magie, verschollene Zauberer, uralte Götter und unermesslichen Reichtum. Doch sie weiß auch: von Gerüchten allein wird man nicht satt. Als ein ungewöhnlicher Auftraggeber erscheint und sich mit dem Namen eines toten Mannes vorstellt, ist Wydrins Neugierde geweckt. Der Fremde will die Tiefen der Zitadelle erkunden und sucht Unterstützung für seine Expedition. Für Wydrin und ihren Kumpanen Sebastian klingt das nach einem lukrativen Auftrag, der jede Menge Gold und noch mehr Geschichten abwerfen würde, mit denen sie in den Tavernen prahlen konnten. Doch was ihr mysteriöser Auftraggeber in den unterirdischen Tunneln tatsächlich sucht, das verschweigt er den beiden. Sie erkennen die Gefahr erst, als sie unmittelbar vor ihr stehen - und etwas aufwecken, das besser niemals wieder das Licht der Sonne erblickt hätte. "Das Kupferversprechen" vereint die vier Hörbücher von Jen Williams' "Von Göttern und Drachen" in einem Sammelband.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Peter Lontzek
Erscheinungsdatum 12.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783838785684
Verlag Lübbe Audio
Spieldauer 999 Minuten
Format & Qualität MP3, 999 Minuten, 1030.47 MB
Verkaufsrang 2.445
Hörbuch-Download (MP3)
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Von vorne bis hinten überzeugend!
von PMelittaM aus Köln am 28.09.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Vor Jahrtausenden sperrten die Magier die Götter in eine Zitadelle - bis eine Abenteuergruppe in diese eindringt, sie zerstört, und damit Y'Ruen, die letzte überlebende Göttin, befreit. Der Sammelband enthält alle vier Teile der Geschichte, und das ist auch gut so, denn mir wäre es schwer gefallen, nach jedem... Vor Jahrtausenden sperrten die Magier die Götter in eine Zitadelle - bis eine Abenteuergruppe in diese eindringt, sie zerstört, und damit Y'Ruen, die letzte überlebende Göttin, befreit. Der Sammelband enthält alle vier Teile der Geschichte, und das ist auch gut so, denn mir wäre es schwer gefallen, nach jedem Teil zu pausieren, so kann man direkt munter weiterlesen. Bereits das erste Kapitel nimmt den Leser gefangen ? mich hat der Roman bis zuletzt nicht losgelassen. Dass es sich hier um das Debüt der Autorin handelt, kann ich kaum glauben, so durchdacht sind Welt, Charaktere und Geschichte, vor allem wurde ich ständig durch spannende und nicht vorhersehbare Wendungen überrascht. Erst gegen Ende wurde das Gefühl, etwas Unvorhersehbares zu lesen, geringer. Nicht, dass auch dieser Teil nicht packend zu lesen gewesen wäre, aber irgendwann bleiben eben nicht mehr so viele Möglichkeiten für das Ende übrig. Richtig gut haben mir die drei, sehr unterschiedlichen, Protagonisten gefallen. Wydrin ist eine Diebin und Söldnerin, die mit Sebastian, einem ehemaligen Ordensritter, Aufträge annimmt. Einen solchen erhalten die beiden durch Lord Frith, den man im ersten Kapitel in einer sehr unangenehmen Situation kennenlernte. Frith erhofft sich in der Zitadelle etwas Bestimmtes zu finden, erhält dann aber mehr als erhofft. Das Schicksal dieser Drei ist miteinander verwoben, auch wenn sie sich hin und wieder trennen. Sowohl Wydrin, als auch Sebastian und Frith erhalten ihre eigenen Geschichten und werden vielschichtig gezeichnet, nicht Schwarz oder Weiß, sondern mit vielen Grautönen. Im Gegensatz zu den Protagonisten sind die Antagonisten nahezu durchgehend eindimensional, nämlich böse, gezeichnet, allerdings gibt es hier die eine oder andere Überraschung; das wirkt aber nicht aufgesetzt, sondern immer nachvollziehbar. Gut gefällt mir auch die Welt, die die Autorin kreiert hat, auch diese hat mich immer einmal wieder überrascht. Besonders gut gefallen hat mir die Glashandwerkerin Holley, deren Kunstwerke einen besonderen Zweck erfüllen. Erzählt wird bildhaft und packend aus verschiedenen Perspektiven, und zwar nicht nur aus denen der Protagonisten. Das Geschehen ist oftmals recht blutig, zarte Gemüter sollten eher verzichten. Bis zum Schluss kann man sich nicht sicher sein, ob es für die Protagonisten gut oder schlecht ausgehen wird, ob alle überleben werden. Das Ende lässt auf eine Fortsetzung hoffen, ich würde mich sehr freuen! Der Roman hat mich schnell gepackt und erst auf der letzten Seite wieder losgelassen, er punktet mit seinen Protagonisten, ist spannend, größtenteils unvorhersehbar und sorgt daher immer wieder für Überraschungen. Ich vergebe sehr gerne eine Leseempfehlung für Genrefans und volle Punktzahl.

Ein Auftrag und andere Geheimnisse
von anke3006 am 07.08.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wydrin von Kreuzhafen ist berühmt - und berüchtigt: Findige Diebin, effektive Söldnerin, ein Mundwerk so spitz wie ihre Klingen. Sie kennt all die Gerüchte, die über die Katakomben unterhalb der Zitadelle im Umlauf sind. All das Gerede über hinterhältige Magie, verschollene Zauberer, uralte Götter und unermesslichen Reichtum. Doch sie... Wydrin von Kreuzhafen ist berühmt - und berüchtigt: Findige Diebin, effektive Söldnerin, ein Mundwerk so spitz wie ihre Klingen. Sie kennt all die Gerüchte, die über die Katakomben unterhalb der Zitadelle im Umlauf sind. All das Gerede über hinterhältige Magie, verschollene Zauberer, uralte Götter und unermesslichen Reichtum. Doch sie weiß auch: von Gerüchten allein wird man nicht satt. Als ein ungewöhnlicher Auftraggeber erscheint und sich mit dem Namen eines toten Mannes vorstellt, ist Wydrins Neugierde geweckt. Der Fremde will die Tiefen der Zitadelle erkunden und sucht Unterstützung für seine Expedition. Für Wydrin und ihren Kumpanen Sebastian klingt das nach einem lukrativen Auftrag, der jede Menge Gold und noch mehr Geschichten abwerfen würde, mit denen sie in den Tavernen prahlen konnten. Doch was ihr mysteriöser Auftraggeber in den unterirdischen Tunneln tatsächlich sucht, das verschweigt er den beiden. Sie erkennen die Gefahr erst, als sie unmittelbar vor ihr stehen - und etwas aufwecken, das besser niemals wieder das Licht der Sonne erblickt hätte. Jen Williams hat hier eine magische und fantastische Welt zum Leben erweckt. Der Schreibstil ist flüssig und spannend. Die detailreiche Beschreibung lässt die Welt und die Figuren sehr lebendig wirken, so dass das Kopfkino sofort anspringt. Eine Fantasy-Geschichte die wirklich magisch ist.

gute Fantasyliteratur
von Katrin am 06.08.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Kupferversprechen - Von Göttern und Drachen Sammelband der Kupfer-Fantasy-Reihe von Jen Williams »be« - Das digitale Label von Bastei Lübbe Das E-Book wurde mir von Netgalley zur Verfügung gestellt. Cover: Fantasy Cover wie man sie liebt. Einfach schön gestaltet und passend zur Geschichte. Rezension: In diesem Sammelband wurden aus einstmals 4 Teilen ein Roman zusammen gesetzt,... Das Kupferversprechen - Von Göttern und Drachen Sammelband der Kupfer-Fantasy-Reihe von Jen Williams »be« - Das digitale Label von Bastei Lübbe Das E-Book wurde mir von Netgalley zur Verfügung gestellt. Cover: Fantasy Cover wie man sie liebt. Einfach schön gestaltet und passend zur Geschichte. Rezension: In diesem Sammelband wurden aus einstmals 4 Teilen ein Roman zusammen gesetzt, der nun als Sammelband die gesamte Reihe enthält. Drei Hauptprotagonisten erleben Abendteuer und gehen auf eine Reise um eine alte Zitadelle zu erforschen. Eine Piratin, ein Ordensritter und der verstoßene Sproß einer Adelsfamilie. Es geht darum die Magie wieder in die Welt zu entlassen, einem eingesperrten Gott Paroli zu bieten und zusammen zu wachsen. Sie treffen auf ihrer Reise neue Freunde und Gefährten, Verbrecher und Mörder und erhalten Hilfe von unerwarteter Seite. Alles in allem ist dies ein Fantasybuch, dass ich jedem ans Herz legen möchte. Es ist wirklich sehr gut geschrieben und man liest sich schnell darin fest und ist gefangen in der Geschichte. Es macht auf jeden Fall Spaß es zu lesen. 4/5 Sterne