Meine Filiale

Noch mehr lustige Geschichten

Wladimir Sutejew

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

"Noch mehr lustige Geschichten" von Wladimir Sutejew, Autor und Illustrator der Lustigen Geschichten, seit Generationen ein Kinderbuchklassiker: Feinsinnige Erzählungen, in denen meist Tiere die Hauptrolle spielen, welche oft menschliche Züge und Charaktereigenschaften besitzen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89603-527-1
Verlag LeiV
Maße (L/B/H) 22,1/16,9/1,5 cm
Gewicht 450 g
Abbildungen farbige Illustrationen
Auflage 1
Illustrator Wladimir Sutejew
Verkaufsrang 41333

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

zeitlos schöner Klassiker
von geheimerEichkater aus Essen am 11.01.2019

Insgesamt zwölf lustige Geschichten und Gedichte beinhaltet dieses zauberhaft illustrierte Buch. Der Text nimmt dabei meist den kleineren Anteil einer Seite ein und so können die ganz Kleinen während des Zuhörens jede Menge auf den schönen, farbenfrohen Bildern entdecken. Hauptakteure in den Geschichten und Gedichten sind ver... Insgesamt zwölf lustige Geschichten und Gedichte beinhaltet dieses zauberhaft illustrierte Buch. Der Text nimmt dabei meist den kleineren Anteil einer Seite ein und so können die ganz Kleinen während des Zuhörens jede Menge auf den schönen, farbenfrohen Bildern entdecken. Hauptakteure in den Geschichten und Gedichten sind vermenschlichte Tiere, so dass ein Identifizieren mit einzelnen Darstellern durchaus möglich ist. Die lustigen Geschichten weisen, wie es bei der empfohlenen Altersgruppe von 4 – 6 Jahren, ganz beliebt ist, Wiederholungen und Reime auf, so dass Passagen von aufmerksamen Zuhörern mitgesprochen werden können. Von einem kurzen Gedicht mit einem Labyrinthrätsel bis zur längeren Geschichte ist alles dabei. Schön gemacht, witzig und die ein oder andere Geschichte bietet auch nach dem Vorlesen genügend Gesprächsstoff....


  • Artikelbild-0
  • ...
    Hurtig sammelte der Hase die Äpfel ein und füllte seinen Sack.
    Da kam eine Krähe geflogen, ließ sich auf einem Baumstumpf nieder und krächzte: "Karr! Karr! Das ist ja unerhört! Da kann ja jeder kommen, und es bleibt kein Apfel übrig."
    "Lass mal dein Krächzen", antwortete der Hase. "Hier gibt es Äpfel in Hülle und Fülle, sie reichen für alle Waldbewohner. Doch meine Kinderchen zu Haus, die haben Hunger."
    Der Hase füllte seinen Sack bis obenhin. Doch der war furchtbar schwer, unmöglich, ihn zu tragen.
    ...