Fünf und 40 Kolumnen - Die Morgenstoern Sammlung

Carsten Schmidt

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,80
10,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Hinhören – Nachdenken – Aufschreiben
Den vor allem wirksamen, einflussreichen Menschen da draußen aufs Maul schauen und sie nicht mit dummen, gefährlichen oder entlarvenden Aussagen davonkommen lassen. Das war der Ansatz für diese Kolumnen.
Nach oben meckern, nicht nach unten – und Medienmacher, Politiker und Künstler ernst nehmen und sie mit ihren eigenen Worten konfrontieren.
Carsten Schmidt hat in diesem Buch 45 Kolumnen vereint, in denen er mit scharfer Zunge und gespitzter Feder Aussagen auf den Grund geht, sie seziert und versucht zu beleuchten, was für eine Haltungen und Menschenbilder hinter schnell daher gesagten Sätzen stehen können.
Seine Presseschau und Gesellschaftsbeobachtung ist ein Lese-Leckerbissen für alle, die ein Herz für Sprache und Rhetorik haben und denen nicht egal ist, was im Land geschieht.

Carsten Schmidt, geb. 1978, Dr. phil., ist von Hause aus Literaturwissenschaftler. Er arbeitet als freier Lektor für Verlage in der Schweiz, Österreich und Deutschland. 2010 erschien sein Buch „Felix Welsch - Kafkas fast unbekannter Freund“. 2011 zog ihn seine Passion für Sprache und Literatur nach Berlin.
Seit 15 Jahren ist er mit eigenen und fremden Texten auf Lesebühnen und Buchmessen unterwegs. Zahlreiche kulturelle und gesellschaftspolitische Artikel steuerte verschiedenen Magazinen bei. 2014/2015 war er Autor der „morgenstoern“ Kolumnen vom Portal stoersender.tv.
2017/2018 verfasste er u. a. Rezensionen für die „Jüdische Rundschau“ und das Kulturmagazin „Feuilletonscout“. 2018 verwirklicht C. Schmidt zudem Buchprojekte mit dem Duden-Verlag und dem Verlag Drava aus Klagenfurt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 136
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-2831-5
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,8 cm
Gewicht 219 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0