Warenkorb
 

Die Abrichtung | Erotik SM-Audio Story | Erotisches SM-Hörbuch | 1 MP3 CD

Erotisches SM-Hörbuch. Sie hat zu tun, was ihre Ausbilder täglich von ihr verlangen ..., Ungekürzte Lesung

Erotik Audio Story Band 153

Der Bestseller nun als Komplettlesung: 429 Minuten Erotik pur!

Inhalt:
»Abrichtung«
ist die perfekte Ausbildung
in allen SexBereichen,
vom normalen Ficken bis zum BDSM mit seinen vielen SpielVarianten.

In einem Elite-Camp wird Sari
auf Wunsch ihres Mannes
zur perfekten Sub abgerichtet.

Sie hat zu tun, was ihre Ausbilder
täglich von ihr verlangen.

Über AtemKontrolle bis hin zum SkullFuck hat sie alles über sich ergehen zu lassen ...

Kann Sari sich darauf einlassen?
Kann sie das durchhalten?
Wird ihr Mann stolz auf sie sein?

Gelesen von Magdalena Berlusconi | Regie: Berthold Heiland
Ungekürzte Lesung | Spielzeit: 429 Minuten
Portrait
Alexandra Gehring lebt im Südwesten Deutschlands und arbeitet in einem sozialen Beruf. Sie selbst lebt SM und hat darin eine neue Welt für sich entdeckt. Eines Tages begann sie, ihre Erfahrungen aufzuschreiben. Daraus ist ihr erstes Buch „Die Abrichtung“ entstanden. Auch in ihrem zweiten Roman „Schläge der Lust“ ist so manches Erlebte in eine fiktive Handlung eingeflossen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Magdalena Berlusconi
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 22.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783862777198
Verlag Blue panther books
Auflage 1. verb. Auflage
Spieldauer 429 Minuten
Verkaufsrang 6870
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Erotik Audio Story mehr

  • Band 146

    125781558
    Cranford, P: Die geile Krankenschwester | Erotik Audio Story
    von Paula Cranford
    Hörbuch
    10,59
  • Band 147

    125781560
    Cranford, P: Nutte | Erotik Audio Story | Erotisches Hörbuch
    von Paula Cranford
    Hörbuch
    10,59
  • Band 148

    125781555
    Cranford, P: PartnerTausch | Erotik Audio Story | Erotisches
    von Paula Cranford
    Hörbuch
    10,59
  • Band 149

    125781564
    Cranford, P: FußFetisch | Erotik Audio Story | Erotisches Hö
    von Paula Cranford
    Hörbuch
    10,59
  • Band 150

    125781567
    Cranford, P: SaunaFick | Erotik Audio Story | Erotisches Hör
    von Paula Cranford
    Hörbuch
    10,59
  • Band 152

    125113666
    Carter, H: Anwaltshure 3 | Erotik Audio Story | Erotisches H
    von Helen Carter
    Hörbuch
    19,99
  • Band 153

    125113659
    Die Abrichtung | Erotik SM-Audio Story | Erotisches SM-Hörbuch | 1 MP3 CD
    von Alexandra Gehring
    Hörbuch
    19,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Originelle Idee
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 01.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es tut mir so weh. Das tut es wirklich. Mir hat das Buch grundsätzlich gefallen. Die Geschichte ist wirklich originell und definitiv etwas anderes als die 0815 Stories à la reicher Milliardär fickt schüchterne Sekretärin. Aber die Schreibweise hat mich gestört. Weniger der Schreibstil, der flüssig und locker war, noch die Wortwo... Es tut mir so weh. Das tut es wirklich. Mir hat das Buch grundsätzlich gefallen. Die Geschichte ist wirklich originell und definitiv etwas anderes als die 0815 Stories à la reicher Milliardär fickt schüchterne Sekretärin. Aber die Schreibweise hat mich gestört. Weniger der Schreibstil, der flüssig und locker war, noch die Wortwohl, die ziemlich vulgär ist, sondern die Schreibweise der Wörter. Votze. Ja das Wort kann man verwenden, aber dann bitte als Fotze, so wie es auch im Duden zu finden ist. Das zieht sich durch das ganze Buch und sieht für mich einfach falsch aus, auch wenn beide Schreibweisen erlaubt sind. Das hat meinen Lesefluss massiv gestört, weil ich ständig über das Wort gestolpert bin, und verhindert, dass ich dem Buch 5 Sterne geben kann, genauso wie die farblosen Charaktere, die kaum Gefühle transportieren. Alles ist sehr beschreibend geschrieben, aber med. werden nur wenig Gefühle geschildert, was ich schade fand. Sicherlich ein lesenswertes Buch mit vielen guten Ansätzen aber in der Umsetzung war noch Platz nach oben. Ich bin gespannt, ob die Autorin mich mit Band 2 mehr begeistern kann.

Kurztrip in eine etwas andere Welt
von Deidree C. aus Altmünster am 31.10.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mit ihrem Debütroman „Die Abrichtung“ lässt uns Alexandra Gehring einen Kurztrip in eine etwas andere Welt unternehmen. Sari soll auf Wunsch ihres Mannes - und natürlich mit ihrem Einverständnis – in einem exquisiten Camp zur perfekten SUB abgerichtet werden. Manchmal etwas hart, aber immer mit Respekt und Achtung wird sie... Mit ihrem Debütroman „Die Abrichtung“ lässt uns Alexandra Gehring einen Kurztrip in eine etwas andere Welt unternehmen. Sari soll auf Wunsch ihres Mannes - und natürlich mit ihrem Einverständnis – in einem exquisiten Camp zur perfekten SUB abgerichtet werden. Manchmal etwas hart, aber immer mit Respekt und Achtung wird sie dort an ihre Grenzen geführt. Die Erfahrungen, die Sari dort machen darf/kann, ändern naturgemäß ihr Wesen und ihre Sicht. Wird ihrem Mann die neue Sari noch gefallen? Oder haben ihn mittlerweile Zweifel über seinen eigenen Vorschlag eingeholt? Wird Sari doch in diesem Camp von mehreren verschiedenen Männern abgerichtet und muss ihnen zu Diensten sein. Ein Fremdgehen ist es für beide dennoch nicht. Die Sprache passt sich dem Szenario an und verwendet dementsprechend szenenübliche Begriffe. Ohne dieses Vokabular wäre der Roman nicht so identisch und glaubwürdig. Sari bricht keine ihr gestellten Aufgabe ab, will alles richtig und perfekt machen. Ich kann verstehen, dass sie sich aus diesen paar Tagen so viel wie möglich mitnehmen möchte, aber dass sie sich nicht ein einziges mal verweigert, finde ich etwas unrealistisch. Fazit: Für mich ist auch der Zeitrum, um zu einer perfekten SUB / zu einem perfekten SUB abgerichtet zu werden, zu kurz gesteckt. Oder ich würde das perfekt weglassen. Fehlen für die Perfektion auch einige Spielarten, obwohl Sari wirklich viel für diese paar Tage kennenlernt. Wer mit etwas derberen Begriffen wenig anfangen kann, wird diesen Roman ablehnen, bzw. erst gar nicht lesen. Mir persönlich ist das Thema Kondombenutzung etwas zuwenig angesprochen worden. BDSM wird landläufig oft mit ungeschütztem Verkehr gleichgesetzt, dem ich gerade in der heutigen Zeit widersprechen will. Viele Spielarten sind sehr wohl mit Schutz möglich und wünschenswert. Schon klar, Vollaufnahme geht nicht mit Kondom. Doch auch hier würde ich mir für Sari's Gesundheit ein NEIN von ihr wünschen – zumindest bei fremden, ihr unbekannten Männern. Das nur als persönliche Anmerkung. Immerhin haben wir hier einen Roman und keine Autobiografie vor uns. Insoferne fällt dies wirklich unter persönliche Anmerkung von mir. Der Roman ist leicht zu lesen, hat mich sofort in die Geschichte gezogen. Er wirkt auch - ohne Frage - hoch erotisch auf den Leser. Dass wie ich oben erwähnte einige Spielarten fehlen, stört die Geschichte an und für sich nicht. Ich bin sogar froh und dankbar, dass die harten Möglichkeiten einen SUB an seine Grenzen zu bringen, hier nicht vorkommen, so liest sich das Buch beschwingter und dem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Ein durchaus empfehlenswerter, erotisierender Roman.