Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das schmerzhafte Leben des Valentin

Die Polizeibeamten, bei denen Benedikt seinen Partner Valentin als vermisst meldet, halten es für unnötig, der Sache nachzugehen. Während Benedikt Plakate in der Stadt anbringt, Flyer verteilt und jeden befragt, der ihm begegnet, gehen zwei Wochen ins Land, in denen er sich alleingelassen fühlt. Er kämpft gegen den Verlust des Lebensgefährten an und gleichzeitig gegen die Ignoranz der Polizei.
Benedikt kann nicht schlafen und bekommt kaum einen Bissen hinunter. Das bleibt einem einzelnen Beamten nicht verborgen und er fasst den Entschluss, sich der Sache anzunehmen. Quälend langsam beginnt die Suche nach der vermissten Person, die sich scheinbar einfach in Luft aufgelöst hat. Nicht ein einziger Anhaltspunkt ist aufzufinden, wo sich der Gesuchte befinden könnte.
Gemeinsam mit Benedikt rekonstruiert er die letzten Stunden, dann einige Tage, bis sie schließlich fast ein ganzes Jahr rückblickend vor sich liegen haben.
Zum gleichen Zeitpunkt bemerken sie, dass sie inzwischen weit mehr verbindet, als nur die Suche nach Valentin, über den sie zusammen Dinge herausfinden, die Benedikt sich nicht einmal im Traum vorstellen könnte. Kannte er den Mann, mit dem er seit einigen Jahren zusammenlebt wirklich, oder war das alles nur ein Spiel, dessen Karten jetzt neu gemischt werden?
Und dann erreicht Benedikt ein kleines, fast unscheinbares Päckchen, dass darauf schließen lässt, dass Valentin einem widerlichen Verbrechen zum Opfer gefallen ist.
Portrait
Nasha Berend ist eines meiner Pseudonyme unter denen ich meine Werke veröffentliche.
Nein, ich habe nicht schon in der Schule mit Kurzgeschichten angefangen und ich habe auch keine journalistische Laufbahn. Vielleicht gefallen euch meine Geschichten trotzdem. Dann würde ich mich über eine Kontaktaufnahme über Facebook wirklich freuen. Gruß, Nasha.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 164 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 28.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783739419374
Verlag Via tolino media
Dateigröße 292 KB
Verkaufsrang 38.628
eBook
3,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.