Warenkorb

Aus vollem Herzen

Wie ich erst die Pferde verstand und dann das Leben

Ihr ganzes Leben hat Andrea Kutsch damit verbracht, Pferde besser zu verstehen und Methoden zu entwickeln, wie dieses Verständnis im Training genutzt werden kann. Als sie in ihre neue Heimat Kalifornien zieht, spielt der Zufall ihr in die Hände: Ihr Nachbar ist Hirnforscher, ermutigt sie, wissenschaftliche Studien zur Wahrnehmung von Pferden zu veranlassen - und sie entwickelt eine neue, pferdezentrische Methode, die gleichermaßen mit Wissen und Empathie arbeitet. Die Methode wird begeistert angenommen, Andrea Kutsch feiert Erfolge. Als jedoch kurz darauf ihr Mann an einem bösartigen Hirntumor erkrankt, wird ihr klar, dass die entscheidende Lektion erst noch bevorsteht...
Portrait

Andrea Kutsch, geboren in Frankfurt am Main, ritt schon mit sechs Jahren ihr erstes Pony. Sie war Dressur- und Springreiterin, Polospielerin und Windsurferin von Weltrang. Ab 2000 erlangte sie als deutsche Pferdeflüsterin mit Monty Roberts starke Medienaufmerksamkeit. Seit 2006 entwickelt sie ihre eigene Methode des wissenschaftlich basierten, pferdezentrischen Pferdetrainings, EBEC (Evidence Based Equine Communication). Ihr Ziel ist es, Menschen weltweit beizubringen, Pferde immer besser zu verstehen, um sie in Harmonie, Ruhe und Gelassenheit auf alle Nutzungsformen vorzubereiten.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-431-04113-2
Verlag Ehrenwirth
Maße (L/B/H) 22,1/14,2/2,5 cm
Gewicht 463 g
Auflage 5. Auflage 2018
Verkaufsrang 93025
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Persönliches

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die sehr sympathische Pferdefachfrau erzählt, wie sie zu ihrer, wissenschaftlich basierten, Arbeitsmethode "ebec" gekommen ist, aber auch absolut Persönliches aus der Zeit einer schweren Erkrankung ihres Mannes. Für Leser ihrer "Pferdeflüsterin"zeiten ebenso gut zu konsumieren :-) wie für Pferdefreunde allgemein - wer allerdings viel mehr über ihre Methoden lernen möchte, sollte wohl Kutschers Akademie besuchen.

Mit Herz und Verstand !!

Susanne Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

Andrea Kutsch hat mit diesem Buch ihre " Schatzkiste " geöffnet : aus ihren eigenen praktischen Erfahrungen hat sie die Philosophie von Monty Roberts weiter entwickelt und deutlich verfeinert. Und sie gibt einen sehr persönlichen Einblick in ihr eigenes Leben, das mehr Höhen und Tiefen hat, als man sich vorstellen kann. Trotzdem ist sie eine positive Persönlichkeit geblieben, die mit Herz und Verstand ihre Pferde ausbildet und tapfer ihr Leben weiter lebt. Pferdemenschen können sich hier ganz viele Ideen und Anregungen holen - obwohl dieses Buch keine reine Reitlehre ist. Lohnenswert !!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Sehr zu empfehlen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüneburg am 16.12.2018

Es wird eindrucksvoll beschrieben wie die erste wissenschaftlich basierte Trainingsmethode für Pferde entwickelt wurde. Hoch spannend mit Informationen die ich als Pferdekenner vorher nicht hatte. Weckt Interesse mehr zu erfahren! Aber auch der zweite Teil der beschreibt, wie man mit einem Perspektivwechsel in schweren Lebenssi... Es wird eindrucksvoll beschrieben wie die erste wissenschaftlich basierte Trainingsmethode für Pferde entwickelt wurde. Hoch spannend mit Informationen die ich als Pferdekenner vorher nicht hatte. Weckt Interesse mehr zu erfahren! Aber auch der zweite Teil der beschreibt, wie man mit einem Perspektivwechsel in schweren Lebenssituationen trotzdem glücklich sein kann ist beeindruckend. Ein Muss für Menschen die glücklich sein wollen.